3 Arten von Einsparungen, die Sie Haben Sollten und Jetzt: Notfall -, Altersvorsorge – Persönliche

Versuchen, mehr Geld zu sparen? Erfahren Sie mehr über die drei Arten von Einsparungen, die jeder arbeitende Erwachsene in der Lage sein sollten zu erreichen, und stützen Sie Ihre persönlichen Finanzen heute.
wie viel von Einsparungen zu investieren

Geld ist eine führende Ursache von stress, es gibt kein argument es. Der allmächtige dollar sorgen uns mehr als Arbeit, Familie, und sogar auf unsere Gesundheit, nach der American Psychological Association. Geld-im Zusammenhang mit stress ist nicht nur erschwerende, obwohl. Es hat tatsächlich wurde ein Zusammenhang zu negativen Auswirkungen auf die Gesundheit und Langlebigkeit, und wird auch geglaubt, um dazu beitragen, schlechten Entscheidungen.

Warum haben so viele von uns erliegen der Geld-stress? Wenn wir nicht den Umgang mit unseren Finanzen zu den besten unserer Fähigkeiten, die Mängel beziehen sich oft auf unsere Spar-Gewohnheiten. Wir verbringen zu viel und zu wenig sparen, oder nicht sparen, überhaupt nichts. Jeder erwerbsfähigen Alter Erwachsener sollte in der Lage sein, um Anspruch auf drei Arten von Einsparungen, und Sie sollten begangen werden, um sicherzustellen, dass jeder der diese Konten ordnungsgemäß finanziert.

Notfall-Einsparungen

Laut einer Studie von The Pew Charitable Trusts, 55% der Amerikaner erlebt haben, ein finanzieller Schock, dass Sie nach Links zu kämpfen. In vielen Fällen, das Elend hätte vermieden werden können, mit einem Notfall-Fonds.

Notfall-Einsparungen bieten können, eine Schuld-freie Mittel zu widerstehen, die finanziellen Schocks wie längere Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes, und unvorhergesehene auto oder Reparaturen zu Hause. Doch für viele Menschen, diese Art von Sicherheitsnetz ist eine ausländische Komfort. Weniger als die Hälfte der Befragten in einer Federal Reserve Umfrage waren in der Lage für ein $400 Notfall ohne Geld zu leihen oder etwas zu verkaufen, was bedeutet, dass viel zu viele Menschen, die sich in eine äußerst riskante Situation.

Wie Viel Brauchen Sie?

Jeder Haushalt sollte über genügend Notfall-Einsparungen zu decken, mindestens drei bis sechs Monate im Wert von Rechnungen und Ausgaben. Manche Menschen sind anfälliger und brauchen mehr sparen, einschließlich der Leiharbeiter, Menschen, die selbständig erwerbstätig sind, alleinerziehende und Paare mit einem Einkommen.

Bei der Berechnung Ihrer monatlichen Kosten, sicher sein, um alles, was Sie brauchen, um zu bezahlen, von der Nahrung und den Transport, um die Hypothek und Strom. Vergessen Sie nicht regelmäßige Ausgaben wie Grundsteuer, und alle zwei Jahre stattfindende auto-Versicherung-Zahlungen.

Finanzierung Ihre Notfall-Fonds

Laut Bankrate, Gail Cunningham, Sprecherin der National Foundation for Credit Counseling, empfiehlt, sparen Sie mindestens $100 pro Monat oder 10% von jedem Gehaltsscheck, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Sobald Sie erreichen Ihr Ziel, Sie stoppen kann, beitragen.

Jedoch, Sie sollten auch erhöhen Ihre Fonds von Zeit zu Zeit, um Konto für Veränderungen, wie Anstieg der Kosten für wohnen oder zusätzliche finanzielle Verpflichtungen. Wenn Sie $15,000 verstaut decken die monatlichen Kosten von $2.500 für sechs Monate ausreichend sein für mehrere Jahre. Aber wenn ein neues Auto zu kaufen erhöht Ihre monatlichen Ausgaben bis zu $3000, Sie gehen zu wollen, starten Sie einen Beitrag, um Ihre Notfall-Fonds wieder, bis Ihr Konto mit mindestens $18,000.

Erreichbarkeit Über Gibt

Ihre Notfall Einsparungen sollten leicht zugänglich sein, was bedeutet, dass zahlreiche hochverzinsliche Finanzprodukte, wie Investmentfonds oder einzelne Aktien, sind nicht angemessen. Allerdings sollten Sie immer das Ziel für die Ersparnisse Fahrzeug mit der bestmöglichen Rendite. Zum Beispiel, wählen Sie ein Geldmarkt-Konto, wenn die Zinsen sind weit besser als ein normales sparbuch.

Putting Ihr Geld in CDs – vorzugsweise diejenigen, die Strafe-frei – ist eine weitere option. Wenn Sie erwägen, eine CD, die Gegenstand von Sanktionen, wenn Sie cash-out-mid-term, Wiegen die Gebühren und die Zinsen gegen Rückgabe würden Sie von anderen hoch liquiden Optionen. Zum Beispiel, wenn die CD ‘ s Zinssatz ist deutlich höher als bei einem sparbuch, legte einen Teil in den high-yield-CD und halten ein anderer Teil mehr Flüssigkeit. Wenn ein Notfall Streiks, Sie ziehen aus der keine-Strafe-Fonds, bis die Strafe reduziert oder erlischt auf der CD.

Altersvorsorge

Viele Menschen sind krank-vorbereitet für den Ruhestand, weil Sie entweder nicht genug sparen oder nicht sparen Sie bei allen. Die Consumer Federation of America gefunden, dass nur etwa die Hälfte der nicht-Rentner verstauen ausreichende Mittel zur Unterstützung, was Sie eine “wünschenswerte standard of living”, die, wenn Sie in Rente gehen.

Hoffentlich werden die Massen nicht erwarten, verlassen Sie sich auf Soziale Sicherheit, wenn alles andere fehlschlägt. Soziale Sicherheit ist entworfen, um Ergänzende, nicht um eine primäre oder einzige Quelle des Einkommens. Laut US News & World Report, die Durchschnittliche Soziale Sicherheit Zahlung in 2014 war nur $1,300 pro Monat, was bedeutet, den Ruhestand komfortabel fordert mehr als nur die Regierung Vorteile für die meisten Menschen.

Wann Sollten Sie Beginnen?

Procrastinate nicht denken, Sie können einfach spielen, catch-up später. Je älter man wird, desto schwieriger ist es, auf Kurs zu bringen. Jeder erwerbsfähigen Alter Erwachsene sollten einen Beitrag zur Altersvorsorge jetzt. Und lassen Sie sich nicht die Jugend fördern, Verzögerungen – die Zeit ist nur auf Ihrer Seite, wenn Sie speichern, und das warten hat ernsthafte Chance Kosten.

Zwei Personen tragen die gleiche Menge in Richtung Ruhestand, aber am Ende mit drastisch unterschiedlichen Ergebnissen, wenn Sie mit dem sparen beginnen zu unterschiedlichen Zeiten. Wenn Sie sich $1,000, wenn Sie 25, er wird wachsen, um mehr als 20.000 US-Dollar durch die Zeit, du bist 65, unter Annahme eines 8% Prozent jährliche Rendite. Wenn Sie sparen $1.000 bei 35, aber es wird nur wachsen, um $10,000 von 65 Jahren. Die Kraft von Zins und Zinseszins, was bedeutet, dass Ihre Einlagen und früheren Zinsen weiterhin verdienen zusätzliche Zinsen, ist der beste Grund, um mit dem sparen beginnen, eher früher als später.

Wie Viel Müssen Sie Sparen?

Es gibt keine one-size-fits-all Antwort für die richtige Menge von Altersvorsorge. Viele Finanzexperten empfehlen das absaugen von zwischen 10% und 15% Ihres Einkommens, aber das rate beeinflusst werden können, von zahlreichen Umständen, wie z.B., wie viel Sie verdienen und wenn Sie anfangen zu speichern.

Die Bestimmung, was Recht ist in Ihrem Fall erforderlich ist, Sie machen Annahmen über Ihre late-life Umstände. Stellen Sie sich folgende Fragen, um zu helfen, besser zu verstehen, was Sie einplanen müssen:

  • Planen Sie Leben in einem ländlichen oder einem städtischen Gebiet?
  • Bleiben Sie in einer Wohnung Ihr eigen, oder Sie Leben in einer retirement community?
  • Sind Sie aufzuschieben alle Ihre Träume jetzt und dann zu erwarten, zu Reisen und Leben ein luxuriöses Leben, wenn Sie in Rente gehen? Oder Sie planen eine einfache Lebensweise, wo Sie vor allem bleiben Sie innerhalb Ihrer Gemeinschaft und Babysitten der Enkelkinder?

Vergessen Sie nicht zu berücksichtigen, die Durchschnittliche Lebensdauer der Menschen in Ihrer Familie. Als eine Allgemeine Regel, die Frauen empfohlen werden, zu sammeln, mehr sparen, weil Sie dazu neigen, länger zu Leben.

Herauszufinden, wie viel Geld Sie gehen zu müssen, hilft Sie beschreiben einen Beitrag planen, während Ihres Arbeits Jahren. Aber denken Sie daran, je älter Sie sind, wenn Sie beginnen, Beitrag, mehr, die Sie gehen zu müssen beiseite jeden Monat.

Laut CNBC, Fidelity Investments berechnet, dass jede $1000 in monatlichen Einkünfte erwarten Sie im Ruhestand erfordert die folgenden ungefähren monatlichen Einsparungen:

  • $160 wenn Sie mit dem sparen beginnen im Alter von 25
  • $270, wenn Sie beginnen bei 35
  • $500 wenn Sie beginnen bei 45
  • $Auf 1.154, wenn Sie beginnen bei 55

Retirement planning-tools und Rechner wie den von AARP und Charles Schwab können auch hilfreich sein bei der Bestimmung, wie viel Sie brauchen, um zu retten für den Ruhestand, basierend auf Ihre aktuelle Lebenssituation, Zukunftspläne und andere Faktoren, wie Steuern.

Wie Sichern Sie Ihre Altersvorsorge

Jeder dollar, den Sie speichern wird weniger Wert durch die Zeit, Sie in Rente gehen, weil die inflation wird beschneiden den Wert. Sie müssen gegen die inflation und priorisieren Wachstum. Das bedeutet, es zu spielen sicher durch das Horten von Bargeld ist ein klares no-no. Und solange wir in diesem erbärmlich niedrigen Zinsniveau kann man auch vergessen über konservative Möglichkeiten, wie Staatsanleihen und Sparkonten.

Für eine angemessene Wachstum, Sie brauchen, um Risiken, die generell bringt Geld in die Börse. Wie viel Sie investieren sollten, hängt davon ab, wie nahe man an den Ruhestand und die Höhe der Geld, das Sie angehäuft haben, zu diesem Punkt.

Profitieren Sie von Unternehmen gesponsert Altersvorsorge-Programme, wie 401ks, und immer tragen, was notwendig ist, um überhaupt ein Mittel bietet das Unternehmen zu entsprechen. Wenn Sie keinen Zugriff auf ein retirement plan bei der Arbeit und weiß nicht viel über Aktien, keine Sorge. Es gibt viele Professionell gemanagte Produkte, wie verwalteten Investmentfonds und Indexfonds, auf die Sie zugreifen können, die durch Broker-Firmen wie Fidelity Investments oder Kapital zu Investieren, und Sie können investieren in diese Produkte über eine Roth oder traditionellen individual retirement account (IRA). Qualifizierte Altersvorsorge wie diese können Sie nutzen Steuer-latente Wachstum – während der Fonds investiert in das Konto, Sie sind nicht verpflichtet, zu zahlen Steuern auf Kapitalerträge oder Zinsen.

Tragen Sie die maximale Menge, die die IRS ermöglicht die jedes Jahr in Ihre IRA oder Arbeitgeber gesponsert plan, so können Sie die steuerlichen Vorteile zu maximieren und Zinseszins. Mit einem traditionellen IRA, Sie sind in der Regel abziehen können Beiträge, die von Ihrem Einkommen. Das bedeutet, dass Sie zahlen Steuern auf das Geld, wenn Sie es abheben im Ruhestand, aber Sie müssen nicht zahlen keine Steuern auf Ihre Beiträge im Jahr das Geld verdient wird. Mit einem Roth IRA, Sie zahlen Einkommensteuer jetzt, aber sobald Sie in Rente gehen, können Sie steuerfrei Auszahlungen. Wenn Sie erreichen das jährliche maximum für die IRA Beiträge und Sie haben noch zusätzliche Mittel zu investieren, legen Sie das Geld in einen zu versteuernden brokerage-Konto.

Werden Sie sicher, dass Sie verstehen, dass die Rente Konten sind, unterscheidet sich von einer herkömmlichen Spar-oder Anlagekonto. Die Mittel sollen nicht erschlossen werden, Wann immer Sie in eine Bindung. Wenn Sie Anfang Abhebungen, sind Sie gehen zu müssen, eine Vertragsstrafe zu zahlen – es gibt nur begrenzte Ausnahmen von dieser Regel.

Auch sicher sein, dass Ihr sparen und investment-Strategie passt Ihre Ziele und Umstände. Junge Sparer und spät-starter, die wollen große Gewinne möglicherweise finden Sie es am besten zu investieren im aggressive, risikoreiche Produkte, die bieten höhere Renditen. Auf der anderen Seite, eine langfristige, konsequente Sparer finden es vielleicht am besten geeignet, um halt etwas Geld in ein Sparkonto zu investieren, während der Rest in die moderate-Risiko-Produkte und dann den Gang wechseln, um niedrig-Risiko-Produkte, wie Sie nähern sich dem Rentenalter.

Es ist eine gute Idee, konsultieren Sie einen Finanz-Profi auf diese Bedenken. Und, egal, wie Sie entwickeln Ihren Ruhestand sparen-Strategie, denken Sie daran, überprüfen Sie es regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg bist.

Persönlichen Ersparnisse

Seit den Ruhestand und Notfall-Konten sollen Tabu sein, wo bekommt man Geld ein neues Auto kaufen, aktualisieren Sie Ihre Garderobe oder in den Urlaub fahren? Aus Ihren persönlichen Ersparnissen.

Denken Sie an eine persönliche Sparkonto als ein Komfort-Kissen. Es ist, wo Sie sollten Haus, Einkommen, dass die linken, nachdem Sie genommen haben, um alle Ihre Aufgaben. Es ist auch, wo sollte man sparen für größere Anschaffungen oder Ausgaben, wie z.B. Renovierungsarbeiten.

Während der Rezession waren die Menschen vorsichtig und bekam in die Gewohnheit, Aufhänger Bargeld. Allerdings Federal Reserve Daten zeigt, dass zwischen 2010 und 2014, als die finanziellen Gewissensbisse verblasst, persönliche Sparquoten drastisch gesunken. 45% der Menschen in der Federal Reserve survey zitierten zugegeben, dass Sie nicht speichern Sie alle Ihre Einnahmen in 2012.

Die Amerikaner sind mal wieder zum Geld ausgeben anstatt zu sparen. Die Menschen sind so dass Rechnungen und Ausgaben zu beanspruchen immer größere Teile Ihres Einkommens, und wie Sie es tun, die Verschuldung steigt.

Es ist nichts falsch mit dem verfolgen der Dinge, die Sie wollen – aber machen ist, ohne Rücksicht auf Ihre Sicherheit schafft finanzielle Risiken einzugehen, fördert die Schulden, und das ist der Hauptgrund, warum so viele Menschen sind unnötig Leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck. Persönliche Ersparnisse sollen nicht nur eine vorübergehende Reaktion auf eine Finanzkrise, sondern eine Art zu Leben.

Wie Viel Sollten Sie Sparen?

Passen Sie Ihre persönlichen sparbeiträge entsprechend Ihrer aktuellen Umstände. Abbildung Sie heraus, was bequem durch die Berechnung alle Ihre Rechnungen und notwendigen Aufwendungen. Vergessen Sie nicht, Faktor in Beiträge auf Ihre Rente und Notfall-accounts. Sehen Sie, wie viel Geld Sie verlassen haben, und Abzug eines angemessenen Betrages für die Verwendung als Geld.

Dann machen Sie eine monatliche ersparnis Engagement. Erhöhen Sie, wenn Sie möchten reduzieren Ihre Ausgaben, entscheiden, sparen Sie gegenüber einer größeren Bestellung oder wenn man einen besser bezahlten job. Allerdings nicht so schnell zu reduzieren Ihre Ersparnisse, nur weil Ihr Konto wird fetter. Es gibt keine solche Sache wie haben zu viel Ersparnisse.

Letzte Wort

Wenn Sie Notfall -, Renten -, und Sparkonten, kann es scheinen, wie Sie sind Aufhänger für ungewöhnlich große Summen an Geld Weg. Aber finanziell Reife Amerikaner erkennen, dass es ist besser, Geld in der bank als zu frönen jeden Wunsch.

Wenn die Ausgaben ist eine echte Schwäche von dir, die automatische Einlagen zu helfen, sich selbst zu Leben bis zu Ihrer Spar-zusagen. Sie können entweder von Ihrem Arbeitgeber aufteilen Ihr Gehalt zwischen mehreren Konten, bevor Sie Sie berühren das Geld, oder Sie können den automatischen Einzahlungen aus ein Haupt-Bankkonto in Ihre anderen Konten. Do was auch immer dauert es, um sicherzustellen, Ihre finanzielle Stabilität, auch wenn es bedeutet, dass Widerstand gegen Ihre Versuchungen – egal wie viel Sie denken, Sie verdienen Sie.

Sparen Sie wie Sie sollte? Wenn nicht, sind Sie bereit für eine Veränderung?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *