Anfänger – s-Handbuch zu investieren in Aktien in Singapur: alles, was Sie wissen müssen – ZUU online SG

Denken, in Aktien zu investieren, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Dies ist Ihre go-to-guide mit alles, was Sie wissen müssen, um in Aktien zu investieren in Singapur.
wie in Aktien zu investieren,wie in Aktien zu investieren, die in Singapur investieren in Singapur Investitionen in Singapur-Aktien,in Aktien zu investieren,die Investition in Aktien in Singapur,Investitionen,Singapur,Singapur Aktien,Aktien, investieren,Aktien, investment,Aktien

Wenn Sie ein neuer investor, die gerade anfangen, abgesehen von mutual funds, eines der ersten Dinge, die Sie wahrscheinlich interessieren, um mehr darüber herauszufinden, ist wahrscheinlich Aktien, oder anders bekannt als Aktien.

Dies ist, weil es allgemein angenommen, dass eine gut geplante out stock investment-Strategie ist ein gangbarer Weg, um Reichtümer anzuhäufen, in der langen Begriff.

Aktienhandel kommt auch zu einem weniger einschüchternden Weg, Tauchen Sie Ihre Zehen in die Welt der Investitionen, da es relativ bequem und preiswert in diesen Tagen.

Last but not least, ist es wahrscheinlich besser, als nur aus der ganzen Menge von Ihr Geld auf ein Sparkonto einzahlen und verdienen die mickrige Zinsen, die die Banken jetzt.

Also, wenn Sie daran interessiert sind, fügen Sie Aktien, um Ihr investment-portfolio, hier sind acht Schritte, um sich selbst begann.

#1: Werden Sie sich klar auf Ihre Ziele und was es braucht

Bevor Sie selbst kaufen Sie Ihre erste Stück auf Lager, ist es ratsam, sich zunächst richten Sie Ihre Erwartungen mit dem entsprechenden Risiko, dass die Aktien den Handel bringt, bevor Sie Ihr Geld in it.

Die Investition in Aktien ist in der Regel besser geeignet für diejenigen mit einem höheren Risiko-Appetit und wer sind nicht zufrieden mit den relativ geringeren Renditechancen erhalten Sie von Investmentfonds.

Es auch erfordert, dass Sie eher ein aktiver investor und damit landet mehr von Ihrem Zeit. Dies ist, da hält nur ein, zwei, oder sogar eine kleine Anzahl von Aktien bedeutet, dass Ihr Risiko ist nicht so ausgebreitet wie im Vergleich zu, wenn Sie investiert in Investmentfonds, die im wesentlichen besteht aus einem diversifizierten portfolio von Aktien.

Als solche müssen Sie ständig auf der Hut sein, um zu überwachen Ihre Bestände im Fall, dass der Markt sich gegen Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Dass gesagt wird, die Entscheidung für passives investment in Investmentfonds zwar eine Begrenzung auf den Kopf, die Sie verdienen können; in der Erwägung, dass, wie bereits erwähnt, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, eine smart-Aktien-Investition bringen kann eine reiche zurückzukehren.

#2: Öffnen Sie die central depository (CDP) Konto

Starten den Handel mit Aktien in Singapur, benötigen Sie ein CDP-Depot. Die CDP-Konto sichert die Aktien, die Sie erworben haben, in der lokalen Börse.

Die CDP-Konto wird verwaltet von SGX CDP, einer organisation, die sichert den reibungslosen Betrieb und die Abwicklung von Transaktionen in der heimischen Börse.

Es gibt drei Arten von CDP-Konten, die geöffnet werden können – individuelle, Gelenk-und corporate-Konto. Aber in diesem Artikel werden wir nur die Konzentration auf einzelne Konten.

Mindestens 18 Jahre alt

Nicht ein konkursschuldner undischarged

Allgemeine Dokumente, die Sie brauchen würden, gehören:

a) Kontoauszug von jedem MAS lizenzierte bank

b) Central Provident Fund (CPF) – Anweisung

c) Bekanntmachung der Steuerfestsetzung.

Es gibt drei Möglichkeiten, um ein Privatkonto zu eröffnen:

Mailing in das Antragsformular und die Dokumente

Über der Theke auf der CDP

Über den Ladentisch zu jeder SGX-ST Mitglied broker

Für die erste Timer, ist es empfehlenswert, dass Sie eröffnen Ihr Konto über eine SGX-ST Mitglied broker Zähler. So können Sie Ihr trading-Konto eröffnen zu und verbinden Sie gleichzeitig.

Ihre CDP-Konto kann mit mehreren Maklern und hält alle Aktien, die Sie erworben haben, über Ihren Broker.

#3: Öffnen Sie ein trading-Konto

Ein trading-Konto oder Bank-Konto ist ein Konto bei einem Broker-Firma, die es Ihnen ermöglicht, zu kaufen und verkaufen Aktien.

Sie können nicht mit Aktien handeln, ohne ein Konto. Bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, auf die Entität, um ein Konto zu eröffnen, wäre es ratsam, einige Informationen zu sammeln, Sie zu vergleichen in Bezug auf Gebühren, Dienstleistungen, recherche-tools und andere Aspekte.

Hier sind einige Makler und Banken in Singapur, wo Sie Sie öffnen können eine Aktien-trading-Konto:

Es ist auch wichtig, um stets sicherzustellen, dass Ihr broker ist ordnungsgemäß lizenziert. Sie würden in der Regel die Hinterlegung mindestens ein paar tausend Dollar in Ihr trading-Konto, und Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Geld in sicheren Händen.

Führen Sie Ihre due diligence und überprüfen Sie, ob Sie aufgeführt sind, als einen Makler mit der Monetary Authority of Singapore (MAS).

Auch, nicht zum Opfer fallen online-Broker, die bieten günstige Gebühren! Handel mit Sie können setzen Sie in Gefahr. Sicherzustellen, dass Sie herausfinden, über Ihre Zuverlässigkeit durch online-Foren und user-Bewertungen, bevor Sie ein Konto eröffnen mit Ihnen.

Allgemeine Dokumente, die Sie brauchen, um Ihr Konto zu öffnen:

Kontoauszug ausgestellt innerhalb der letzten drei Monate

Die Letzte Steuerbescheid

Belege E-Mail-Adresse

Den gesamten Prozess der Erstellung einer trading-Konto und CDP-Konto sollten weniger als 10 Werktagen zu genehmigen.

#4: Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto

Es ist eine gute Idee zu haben, ein Konto in Singapur, die mit Ihrem CDP-Konto, so dass Sie können aktivieren Sie automatische Zahlungen für Ihre Transaktionen per GIRO, um zu und von Ihrem Konto, anstatt es manuell zu tun, jedes mal.

Und stattdessen müssen beiseite zu legen einen Betrag jeden Monat für den Handel, Sie müssen nicht, die Prise Gefühl des Sparens und investieren einen Pauschalbetrag, zu wissen, Sie haben bereits automatisiert mit GIRO-Zahlungen.

Sie entscheiden sich für ein Konto mit dem broker, den Sie gewählt haben, aber das ist nicht notwendig.

Wenn Sie noch nicht über ein Konto in Singapur oder möchten Sie ein separates Bankkonto nur für den Handel, können Sie über den Ladentisch, wenn Sie den Kopf, öffnen Sie Ihre trading-und CDP-Konto bei der Broker-Firma.

#5: Bestimmen Sie Ihre Investition plan für das Spiel

So haben Sie es so weit geschafft und jetzt sind Sie ganz eingestellt, um zu investieren, in Ihrem ersten Lager. Aber mit so vielen Aktien draußen, wie können Sie entscheiden, welche zu wählen?

Der erste Schritt ist, um zu bestimmen, wie viel von Ihrem Kapital gehen, um zugeordnet werden zu Aktien. Ebenso gilt es für jede andere asset-Klasse oder ein Anlageinstrument, sollten Sie vermeiden, dass alle von Ihr Geld ausschließlich in Aktien.

Darüber hinaus wäre es ratsam, die Einstellung, dass das Geld, das Sie beiseite gelegt, um in der Börse investieren sollte Geld sein, dass Sie sich leisten können zu verlieren.

Für Jahre, eine Allgemeine Faustregel verwendet wurde, zur Vereinfachung des asset-allocation-Prozess. Im Grunde ist diese Theorie besagt, dass Sie sollten subtrahieren Sie Ihr Alter von 100 – und die daraus resultierende Zahl ist der Prozentsatz der Ihrem portfolio, die zu halten, sollten Sie in Aktien.

So zum Beispiel, wenn Sie 35 sind, sollten Sie 65% Ihres Portfolios in Aktien. Wenn Sie 50 sind, sollten Sie behalten 50% Ihres Portfolios in Aktien.

Jedoch, es gibt diejenigen, die behaupten, dass dieser Ansatz ist mittlerweile überholt und nicht mehr anwendbar.

Danach beurteilen Sie Ihre persönliche Risikobereitschaft. Risiko und Rendite in der Regel gehen hand-in-hand; wenn Sie also auf der Suche nach höheren Renditen, die Sie erwarten sollten, ein höheres Risiko, und dies gilt auch für stock-picking zu.

Für diejenigen, die mehr Risiko abgeneigt, ein guter Tipp ist, dass, wenn Sie geschehen, lieber mit geringem Risiko Investitionen, und sind der Suche zu halten für eine lange Zeit, vielleicht möchten Sie sich an der blue-chip-Aktien mit hoher Dividendenrendite. Blue-chip-Aktien in Singapur sind dafür bekannt, beliebt zu sein, nicht nur mit Jungen Investoren, aber auch mit den erfahrenen Veteranen.

Wie bereits erwähnt, ist die Investition in nur eine einzelne Aktie oder auch ein paar verschiedene Aktien können ein hohes Risiko, hohe Belohnung bemühen. Als solche, einen anderen Weg, um zu versuchen und reduzieren das Risiko ist, um genügend Diversifizierung in Bezug auf Ihren Lagerbestand, so dass es einen ausgewogenen look zu Ihrem portfolio, die helfen können, entgegenzuwirken underperformance in einem bestimmten segment.

Sollten Sie auch pflegen Sie eine Gewohnheit, halten Sie sich up-to-date auf täglichen Finanznachrichten und-Daten wie Ergebnis-Berichte, änderungen in der Regierungspolitik, Beschäftigung, Zentralbank, Zinsen, Rohstoffpreise und andere wichtige bits von Informationen, die helfen könnten Sie in Ihren Anlageentscheidungen.

#6: sammeln Sie Ihre Bestände

Nachdem Sie eingeschätzt haben, Ihre Kapital-und Risiko-Appetit, es ist Zeit zu gehen, beginnen die Auswahl einer Aktie.

Es gibt zwei Methoden, die Analyse von Aktien: technische Analyse und Fundamentalanalyse.

Diese beiden Methoden sich nicht gegenseitig ausschließen müssen; in der Tat, viele Anleger nutzen eine Kombination von beiden, um Ihnen zu helfen mit Ihrer Auswahl. Niemand Art der Analyse ist besser als der andere, so tun Sie erkunden und für sich selbst herausfinden, welche dir besser gefällt.

Technische Analyse

Die technische Analyse ist im wesentlichen die Untersuchung von Angebot-und Nachfrage-Kräfte für die handelbaren Instrumente in einem bestimmten Markt.

Das Ziel ist, zu versuchen der Entschlüsselung der Signale des Marktes, so wie die Zukunft vorherzusagen Kursbewegungen der jene genannten Instrumente.

Technische Analyse wird empfohlen, für diejenigen, die sind komfortabel mit Diagrammen. Sein Vorteil ist, dass es verwendet werden kann, in einer ganzen Reihe von time frames abhängig von der Benutzer – intra-day, täglich, wöchentlich und sogar darüber hinaus.

Experte in der technischen Analyse auch einen neuen Ansatz entwickelt, der es Investoren ermöglicht die Verwendung von mehreren Zeitrahmen und integrieren Sie Sie in der Reihenfolge zu identifizieren, die sowohl Mittel-und langfristige trends.

Fundamentale Analyse

Fundamentale Analyse ist die Untersuchung der Bonität der tatsächliche zugrunde liegende Unternehmen, um zu bestimmen, den Wert der Aktie.

Dies beinhaltet die Inspektion der 3 Jahresabschluss: die Bilanz, Kapitalflussrechnung und Gewinn-und Verlustrechnung.

Finden Sie leicht Informationen über ein Unternehmen die grundlegenden Abschlüssen und Kennzahlen bei online-sites wie Yahoo Finance, Bloomberg oder Reuters.

Die beste Art der Aktienanlage hat immer die richtige Mischung aus Qualität und Wert. Durch Qualität, beziehen wir uns auf Aspekte wie:

attraktive Dividendenrendite

gute Ergebnis-Wachstum

starke Bilanz

gesunde cash-flow

Von Wert sind wir in Anbetracht der aktuellen Preis der Aktie im Verhältnis zu einem bestimmten performance-Metrik wie Umsatz oder Gewinn.

Ein Beispiel dafür wäre der Preis/Gewinn (P/E) – Verhältnis, das ist vielleicht eine der beliebtesten Möglichkeiten, um zu beurteilen, den Wert eines Titels. Um zu bestimmen, ob eine Aktie ist eine überlegung Wert, Sie sollten vergleichen Sie die P/E-Wert im Vergleich zu den gleichen Maßstab für den Bestand der jeweiligen Branche oder auch der gesamte Markt selbst.

Es gab sogar eine Studie, dass der Schluss gezogen, dass, um die beste langfristige Renditen, Sie sollten sich auf Aktien, die den Handel auf dem niedrigsten Wertungen, d.h. die niedrigsten P/E-ratios.

Es könnte auch eine gute Idee, Sie zu besuchen Investitionen im Zusammenhang mit Veranstaltungen. Organisationen wie SGX und der Securities Investors Association of Singapore (SIAS) oft host Seminare auf Aktien investieren in Singapur. Wertpapierfirmen, wie Maybank Kim Eng, oft auch die Organisation von Seminaren auf Ihre eigenen, um die öffentlichkeit aufzuklären on investment Fragen. Halten Sie Ausschau nach Ihnen! Manchmal werden Sie sogar hosten es kostenlos. Sie könnten sogar lernen, aus dem Komfort von zu Hause aus, indem Sie sich auf online Webinare wie jene durchgeführt, die durch die IG Singapur.

#7: Entscheiden Sie sich für Aktien zu investieren und zu überwachen

Sie können sogar den Handel Ihrer Aktien-online. Einige online-Plattformen sind anpassbare und ausgestattet mit umfassenden trading-tools, die helfen können Sie überwachen Ihre Bestände, sowie bessere Handels-Entscheidungen treffen.

Hier sind einige online-Plattformen, die helfen können Sie bei der überwachung Ihrer Bestände, sowie unterstützen Sie bei der Entscheidung, welche Aktien zu investieren:

Maybank Kim Eng bietet ein preisgekröntes mobile-app für den Handel, die KE-Trade-Handy. Sie werden sogar in der Lage, Zugriff auf Ihre watch-list, Indizes und Zitate, die unterwegs über Ihr Apple-Watch!

IG Singapur bietet eine webbasierte und eine mobile app für Ihre online-trading-Plattformen. Was mehr ist, ist die mobile app nicht nur auf Apple-und Android-Handys, aber auch auf den Blackberry-Geräten!

#8: die Ruhe Bewahren und investieren

Die Investition in Aktien kann eine emotionale Angelegenheit. Es liegt in der Natur der Börse für Preise steigen und fallen, manchmal durch einen erheblichen Betrag.

Als solche, es ist wichtig, einen Griff auf Ihre Gefühle und nicht in die Falle, saugte immer in trends und hearsays ohne die Durchführung Ihrer eigenen notwendigen due diligence.

Als die kluge Orakel von Omaha, Warren Buffett sagen würde: “ein erfolgreicher investor Zu sein, müssen Sie die Scheidung selbst von den ängsten und der Gier der Menschen um Sie herum, obwohl es fast unmöglich.”

Wenn Sie bereits die notwendige Vorarbeit in Bezug auf Ihre stock-picking-Verfahren, sollten Sie nicht abgelenkt werden von Ihrem investment-these. Auch wenn die Dinge nicht zu sein scheinen gehen Sie Ihren Weg, machen keine vorzeitige reflexartige Reaktionen ohne Beurteilung der situation Rational.

Denken Sie daran, dass ein wichtiges Ziel für Investitionen ist, schlagen Sie die inflation! Seien Sie diszipliniert und halten Sie sich an Ihre ursprüngliche Investition zu Spiel planen, so dass Sie erreichen Ihr langfristiges Ziel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *