Emerging Markets Corporate Debt Fund

Strebt die Maximierung der Gesamtrendite, gemessen in US-Dollar, vor allem durch Investitionen in der gesamten credit-Spektrum von Schuldtiteln von Unternehmens-Emittenten, die zusammen mit der Investition in Schuldverschreibungen der Regierung und staatlichen Emittenten in den emerging markets. Der Fonds beabsichtigt zu investieren, seine Anlagen in emerging market corporate debt securities, die sorgen für einen hohen Grad von Laufenden Erträgen, während zur gleichen Zeit halten das Potenzial für Kapitalzuwachs.
wie Sie investieren in Schulden Fonds morgan stanley investment funds emerging markets corporate debt fund

Übersicht

Preise & Leistung

Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Gibt kann sich erhöhen oder verringern, die als Folge von Währungsschwankungen. Alle performance-Daten errechnet von NAV zu NAV (nach Abzug von Gebühren, und nicht berücksichtigt die Kommissionen und Kosten bei der Ausgabe und Rücknahme von Anteilen. Die Quellen für alle performance-und Indexdaten ist Morgan Stanley Investment Management. Bitte klicken Sie hier für weitere Wertentwicklung und wichtige Informationen, sollte sorgfältig überprüft werden.

Als der 31-May-2018

Als der 02-Jul-2018

Als der 31-May-2018

Als der 02-Jul-2018

  • Die historischen Persönlichkeiten sind nur ein Anhaltspunkt und kann nicht als verlässlicher Indikator für das, was in der Zukunft eintreten kann.
  • Diese Kategorie könnte sich in Zukunft ändern.
  • Je höher die Kategorie, desto höher der potenzielle Ertrag, aber auch desto größer die Gefahr des Verlustes der Investition. Kategorie 1 bedeutet nicht eine risikolose Investition.
  • Der Fonds wird in diese Kategorie, denn es investiert in festverzinsliche Wertpapiere aus den emerging markets und den Fonds zu simulieren und/oder realisieren Rückkehr erlebt hat, das medium steigt und fällt historisch.
  • Der Teilfonds kann beeinträchtigt werden durch Bewegungen der Wechselkurse zwischen den Fonds Währung und den Währungen der Anlagen des Fonds.
  • Der Wert der Anleihen werden wahrscheinlich abnehmen, wenn die Zinsen steigen und Umgekehrt.
  • Der Wert der derivativen Instrumente sind sehr empfindlich und können zu Verlusten führen, die über die Höhe investiert der Teilfonds.
  • Die Emittenten möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Schulden zurückzuzahlen, wenn dies geschieht, den Wert Ihrer Anlage verringern. Dieses Risiko ist höher, wenn der Fonds investiert in eine Anleihe mit niedrigerer Bonität.
  • Der Fonds stützt sich auf die anderen Parteien zu erfüllen bestimmter Dienstleistungen, Investitionen oder Transaktionen. Wenn diese Parteien zahlungsunfähig werden, kann es setzen, den Fonds entstandenen finanziellen Verlust.
  • Kann es sein, dass eine Unzureichende Anzahl von Käufern oder Verkäufern, die Auswirkungen auf die Mittel, Möglichkeit zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.
  • Investitionen in festverzinsliche Wertpapiere über den chinesischen Interbanken-Bond-Markt kann auch zusätzliche Risiken, wie z.B. Kontrahenten-und Liquiditätsrisiken.
  • Gibt es erhöhte Risiken von Investitionen in emerging markets die politischen, rechtlichen und betrieblichen Systeme können weniger entwickelt sein als in entwickelten Märkten.
  • Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Gibt kann sich erhöhen oder verringern, die als Folge von Währungsschwankungen. Der Wert von Anlagen und die Erträge aus Ihnen können sowohl fallen als auch nach oben und die Anleger können alles verlieren oder zu einem wesentlichen Teil von seiner oder Ihrer Investition.
  • Der Wert des investments und die Einkünfte aus Ihnen wird variieren, und es kann keine Zusicherung, dass die Fonds erreichen Ihre Anlageziele.
  • Investitionen können in einer Vielzahl von Währungen und daher Veränderungen in den Wechselkursen zwischen Währungen können verursachen, dass der Wert der Anlagen verringern oder erhöhen. Zudem kann der Wert von Anlagen kann beeinträchtigt werden durch Schwankungen der Wechselkurse zwischen der investor’s Referenzwährung und der Basiswährung des investments.
  • Die historischen Persönlichkeiten sind nur ein Anhaltspunkt und kann nicht als verlässlicher Indikator für das, was in der Zukunft eintreten kann.
  • Diese Kategorie könnte sich in Zukunft ändern.
  • Je höher die Kategorie, desto höher der potenzielle Ertrag, aber auch desto größer die Gefahr des Verlustes der Investition. Kategorie 1 bedeutet nicht eine risikolose Investition.
  • Der Fonds wird in diese Kategorie, denn es investiert in festverzinsliche Wertpapiere aus den emerging markets und den Fonds zu simulieren und/oder realisieren Rückkehr erlebt hat, das medium steigt und fällt historisch.
  • Der Teilfonds kann beeinträchtigt werden durch Bewegungen der Wechselkurse zwischen den Fonds Währung und den Währungen der Anlagen des Fonds.
  • Der Wert der Anleihen werden wahrscheinlich abnehmen, wenn die Zinsen steigen und Umgekehrt.
  • Der Wert der derivativen Instrumente sind sehr empfindlich und können zu Verlusten führen, die über die Höhe investiert der Teilfonds.
  • Die Emittenten möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Schulden zurückzuzahlen, wenn dies geschieht, den Wert Ihrer Anlage verringern. Dieses Risiko ist höher, wenn der Fonds investiert in eine Anleihe mit niedrigerer Bonität.
  • Der Fonds stützt sich auf die anderen Parteien zu erfüllen bestimmter Dienstleistungen, Investitionen oder Transaktionen. Wenn diese Parteien zahlungsunfähig werden, kann es setzen, den Fonds entstandenen finanziellen Verlust.
  • Kann es sein, dass eine Unzureichende Anzahl von Käufern oder Verkäufern, die Auswirkungen auf die Mittel, Möglichkeit zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.
  • Investitionen in festverzinsliche Wertpapiere über den chinesischen Interbanken-Bond-Markt kann auch zusätzliche Risiken, wie z.B. Kontrahenten-und Liquiditätsrisiken.
  • Gibt es erhöhte Risiken von Investitionen in emerging markets die politischen, rechtlichen und betrieblichen Systeme können weniger entwickelt sein als in entwickelten Märkten.
  • Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Gibt kann sich erhöhen oder verringern, die als Folge von Währungsschwankungen. Der Wert von Anlagen und die Erträge aus Ihnen können sowohl fallen als auch nach oben und die Anleger können alles verlieren oder zu einem wesentlichen Teil von seiner oder Ihrer Investition.
  • Der Wert des investments und die Einkünfte aus Ihnen wird variieren, und es kann keine Zusicherung, dass die Fonds erreichen Ihre Anlageziele.
  • Investitionen können in einer Vielzahl von Währungen und daher Veränderungen in den Wechselkursen zwischen Währungen können verursachen, dass der Wert der Anlagen verringern oder erhöhen. Zudem kann der Wert von Anlagen kann beeinträchtigt werden durch Schwankungen der Wechselkurse zwischen der investor’s Referenzwährung und der Basiswährung des investments.

Zusammensetzung 4

Diese Wertpapiere und der prozentuale Anteil der Zuweisungen sind nur für illustrative Zwecke und nicht dar, und sollten nicht so ausgelegt werden, als, Anlageberatung oder Empfehlungen in Bezug auf die Wertpapiere oder Investitionen erwähnt.

Portfolio Manager

Ressourcen

Bitte besuchen Sie unser Glossar Seite für Fonds-bezogene Begriffe und Definitionen.

Performance-Angaben beruhen auf durchschnittlichen annualisierten Rendite und nach Abzug der Gebühren.

Die Quelle für alle performance-und Indexdaten ist Morgan Stanley Investment Management Limited.

Vergangene performance ist nicht Indikativ für zukünftige Ergebnisse. Der Wert der Investitionen und die Erträge aus Ihnen können sowohl fallen als auch nach oben und Anleger erhalten möglicherweise nicht den gesamten investierten Betrag zurück. Gibt kann sich erhöhen oder verringern, die als Folge von Währungsschwankungen. Die Performance-Daten für Fonds mit weniger als einem Jahr der “track record” wird nicht angezeigt. Die Leistung berechnet sich nach Abzug von Gebühren. YTD-performance-Daten ist nicht annualisiert. Die Performance anderer anteilsklassen, wenn er angeboten wird, abweichen kann. Bitte beachten Sie die Anlageziele, Risiken, Gebühren und Aufwendungen des Fonds sorgfältig, bevor Sie investieren. Der Verkaufsprospekt und das key investor information document (wesentliche anlegerinformationen) enthält diese und andere Informationen über den Fonds. Bitte Lesen Sie den Verkaufsprospekt und wesentliche anlegerinformationen sorgfältig, bevor Sie investieren.

1 Die Morningstar Ratingв„¡ für Fonds, oder “Sterne-Bewertung”, berechnet für verwaltete Produkte (einschließlich Investmentfonds, variable Annuitäten und variable Leben Unterkonten, exchange-traded funds, geschlossene Fonds und separate accounts) mit mindestens einer drei-jährigen Geschichte. Exchange-traded-Fonds und offene Investmentfonds werden als eine einzelne population für vergleichende Zwecke. Es wird berechnet, basierend auf einem Morningstar Risk-Adjusted Return Maßnahme, die Konten für die variation in einem managed-Produkt monatliche überschüssige Leistung, indem mehr Gewicht auf die Schwankungen nach unten und belohnen konsistente Leistung. Die top-10% der Produkte in jeder Produkt-Kategorie erhalten 5 Sterne, die nächsten 22,5% zu erhalten 4 Sterne, die nächsten 35% erhalten 3 Sterne, die nächsten 22,5% zu erhalten 2 Sterne und die unteren 10% erhalten 1 Stern. Die Morningstar Gesamt-Rating für ein verwaltetes Produkt ist abgeleitet aus dem gewichteten Durchschnitt der Leistungswerte in Verbindung mit seiner drei-, fünf-und 10-jährigen (wenn zutreffend) Morningstar Rating Metriken. Die GEWICHTE sind: 100% drei-Jahres-Bewertung für 36-59 Monate total zurück, 60% fünf-Jahres-Bewertung/40% drei-Jahres-Bewertung für 60-119 Monate insgesamt gibt, und 50% 10-Jahres-rating/30% fünf-Jahres-Bewertung/20% drei-Jahres-rating 120 Monate oder länger Gesamt von gibt. Während die 10-Jahres-Gesamt-Sterne-Bewertung Formel zu geben scheint, die am meisten Gewicht auf die 10-Jahres-Zeitraum, die letzten drei-Jahres-Zeitraum tatsächlich den größten Einfluss, weil es ist enthalten in allen drei rating-Zeiträume. Bewertungen nicht berücksichtigen, sales Lasten.

Die Europa/Asien und Süd-Afrika Kategorie (EAA) umfasst Fonds mit Sitz in der europäischen Märkte, bedeutende cross-border asiatischen Märkten, wo die materielle Zahl der EU-OGAW-Fonds sind verfügbar (vor allem Hong Kong, Singapur und Taiwan), Südafrika und anderen ausgewählten asiatischen und afrikanischen Märkten, wo Morningstar glaubt, ist es von Vorteil, um Investoren für den Fonds aufgenommen werden in die EAA classification system.

В© 2018 Morningstar. Alle Rechte Vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind Eigentum von Morningstar und/oder seiner Inhalte-Anbieter; (2) dürfen nicht kopiert oder verteilt werden; und (3) nicht gerechtfertigt ist, zutreffend, vollständig oder aktuell sind. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die sich aus der Nutzung dieser Informationen. Vergangene performance ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

2 JP Morgan CEMBI Broad Diversified Index global, liquid corporate emerging-markets benchmark, die Spuren der US-denominierte corporate bonds von emerging-markets-Einheiten.

3 Ausgabeaufschlag ist eine maximal mögliche Zahl. In einigen Fällen können Sie weniger zahlen, die Sie finden können dies von Ihrem Finanzberater. Die Laufenden Kosten spiegeln die Zahlungen und Aufwendungen während der Fonds für den Betrieb und die Leistungen werden aus dem Vermögen des Fonds über die Zeit. Es umfasst die Vergütung für investment management (Management Fee), Treuhänder/Depotbank-und Verwaltungsgebühren. Die Minimale Anfangsinvestition/Minimum weitere Investitionen Beträge in US-Dollar (oder Euro, Yen oder britischen Pfund entspricht US-Dollar-Betrag). Für weitere Informationen sehen Sie bitte die Gebühren und Aufwendungen, die im Abschnitt des Prospekts.

4 Kann keine Summe von 100% aufgrund von Rundungen. Cash & Zahlungsmitteläquivalente werden definiert als der Wert des Vermögens, in Zahlungsmittel umgewandelt werden können sofort. Dazu zählen commercial paper, open FX-Transaktionen, schatzwechseln und anderer kurzfristiger Instrumente. Solche Instrumente werden als Zahlungsmitteläquivalente, weil Sie als Flüssigkeit und nicht unterliegen erheblichen Risiken aus der änderung von Werten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *