Erste Schritte Mit Investmentfonds

Ein ANFÄNGER-GUIDE Erste Schritte Mit Investmentfonds Investmentfonds sind eine ideale Wahl für die meisten Investoren. Sie sind einfach zu bedienen und bieten eine Reihe von Vorteilen Investmentfonds kombinieren Sie die
wie, um loszulegen Investitionen in Investmentfonds

Erste Schritte Mit Investmentfonds
Investmentfonds sind die ideale Wahl für die meisten Investoren. Sie sind einfach zu bedienen und bieten eine Reihe von Vorteilen

Investmentfonds kombinieren Sie die Einsparung einer großen Anzahl von Investoren und zu verwalten, wie ein einziger pool von Geld. Anstelle von Investoren, die sich Gedanken über die Aktie oder Anleihe oder ein Rohstoff zu investieren, professionellen Fonds-Managern den job.

Einfach gesagt, ist ein Investmentfonds ist ein Finanzintermediär, der mit einem Ziel Professionell zu verwalten, das Geld gebündelt von Investoren bei großen. Durch die Bündelung von Geld zusammen in einen Investmentfonds, der Investoren genießen können Skaleneffekte. Investmentfonds sind als Trusts und Sie ernennen Asset Management Companies (AMC) verwalten die Mittel. Jedes AMC betreibt eine Reihe von Regelungen, die geeignet ist, um verschiedene Arten von Investitionen.

Für den einzelnen Anleger, die nicht viel Zeit haben, um zu studieren und Forschung-Investitionen selbst, Investmentfonds sind eine der besten option für die Ausschöpfung der Vorteile der verschiedenen Arten von Investitionen, die mit minimalem Aufwand und zu geringeren Kosten. In den meisten Mitteln ist es möglich, in die Zukunft zu investieren mit so wenig wie tausend Rupien oder sogar noch weniger. Auch, im Gegensatz zu vielen anderen Investitionen, Investmentfonds Investitionen sind sehr ‘flüssig’. “Liquid” bedeutet eine Investition kann in der Regel zurückgezogen werden, ohne große Verzögerung. Wenn ein investor will Geld von einem Investmentfonds, generell ist es möglich zu tun, so kurzfristig und Sie erhalten die Erlösung Erlöse innerhalb von ein paar Werktagen.

Viele Arten von Fonds

Es gibt viele Arten von Fonds mit einer breiten Palette von Risiken, die Gewinn-Potenzial und Art des Fonds-management. Fonds, die investieren in equity haben das Potenzial, höhere Erträge, sind jedoch mit einem höheren Risiko ausgesetzt. Auf der anderen Seite gibt es Fonds, die investieren in Kurzfristige Anleihen mit einem Potenzial zu geben, die relativ niedrigere Renditen als Aktienfonds, aber zu einem viel niedrigeren Risiko. Es gibt viele intermediate-Fonds sowie, die bieten unterschiedliche Grad des Risikos und der Renditen. Zum Beispiel, hybrid-Fonds, wie der name schon sagt, sind eine Mischung aus Aktien und Anleihen. Sie kombinieren einige der Eigenschaften der beiden.

Dann gibt es gold-Fonds sind eine Möglichkeit der Investition in gold ohne zu kaufen physisches gold. Sie Zut Fonds-Einheiten, die halten Sie physisches gold als Basiswert. Diese Mittel geben fast die gleichen Erträge, wie physisches gold würde abgerufen haben, aber ohne den ärger der Speicher -, Reinheits -, Liquiditäts-Risiko, etc. Es gibt auch internationale Fonds, die investieren in ausländische Wertpapiere, ohne Investoren zu müssen, tragen in ausländischer Währung. Gemäß dem Mechanismus, der inländischen Investmentfonds Unternehmen entweder Investitionen in ausländische Wertpapiere direkt investieren oder in eine ausländische Investmentfonds, die weiter investiert in diese Wertpapiere. Investoren müssen halten Sie ein Auge auf den track-record der einzelnen Fonds, deren Fondsmanager und die Fonds-Gesellschaften, die richtige Entscheidung zu treffen.

Vorteile von Investmentfonds

Sofortige und einfache Diversifikation: Eine der Grundlagen sicher zu investieren, ist das verteilen Ihr Geld auf verschiedene Anlagen. Investmentfonds sind eine einfache Möglichkeit, dies zu tun. Investmentfonds helfen, verbreiten Sie das Geld über eine große Anzahl von Investitionen – nicht nur zwischen verschiedenen Unternehmen aber auch zwischen verschiedenen Sektoren und Größe der Unternehmen, damit die Sicherheit gewährleistet.

Professionelles research-und investment-management: Investieren ist eine Menge Arbeit. Es gibt Hunderte von Unternehmen zu verfolgen und Ihre Aussichten könnte ohne Warnung ändern. Während Sie es tun alles selbst, können Sie nicht die Zeit oder die Ressourcen zu schonen. Investmentfonds beschäftigen professionelle, ganze-Zeit-investment-Manager und wissenschaftlicher Mitarbeiter. Ihr Aufwand wird geteilt unter den Investoren in einem Fonds somit Größenvorteile.

Vielfalt: Es gibt Investmentfonds verfügbar für jede Art von Risiko, Niveau und eignet sich für jede Art von zeitlichen Horizont. Egal, welche Art von Investition, die Sie wollen, es gibt wahrscheinlich eine Vielzahl von Fonds, die zu Ihnen passt.

Bequemlichkeit: Sie können problemlos investieren, sowie vom Investmentfonds. Investitionen können getätigt werden, füllen ein einfaches Formular oder auch online mit Lastschrift von Ihrem Bankkonto. Ähnlich, Erlösung Erlös gutgeschrieben werden direkt in Ihr Bankkonto innerhalb von ein paar Werktagen. Wenn man direkt Aktien zu kaufen, um einen abwechslungsreichen set, Sie werden eine Menge Geld brauchen, um so zu tun. Jedoch, durch einen gemeinsamen Fonds, können Sie investieren in einen diversifizierten Gruppe von Aktien, für so wenig wie ein paar tausend Rupien. Und was mehr ist, können Sie investieren (oder einlösen), die in kleinen Chargen als gut. Gleiche ist der Fall mit internationalen Aktien, das wäre sehr teuer und Komplex zu erwerben, auf einer individuellen Ebene.

Steuer-Effizienz: Beim Kauf oder Verkauf einer Anlage, die Sie zu zahlen haben Steuern auf den profit, den Sie machen. Jedoch dies geschieht nicht, wenn, dass der Kauf und der Verkauf wird getan in Ihrem Namen von einem Investmentfonds. Zur Maximierung der Gewinne, der Fonds-manager kann weiterhin den Kauf und Verkauf von Aktien, wie gebraucht. MFs-pay-Transaktion Steuern, wenn Sie kaufen oder verkaufen Aktien. Gemäß der aktuellen Steuergesetzgebung, die Sie Steuern zu zahlen haben, wenn zutreffend, nur beim einlösen Ihrer Investitionen aus dem Fonds.

Transparente, gut geregelte Branche: Investmentfonds sind per Gesetz verpflichtet, release, umfassende Daten über Ihre Aktivitäten und Investitionen. Alle Fonds release NAVs (Net Asset Value) pro Tag und Ihre vollständige portfolio-und das jeden Monat. SEBI regelt die Fondsbranche ist sehr eng und wird ständig weiterentwickelt, die geltenden Regeln zum Schutz der Anleger besser.

Offene Vs Geschlossen

Abgesehen von den verschiedenen Arten von Investitionen, die Sie machen, Investmentfonds unterscheiden sich in einem weiteren grundlegenden Weg. Sie können closed-end und open-ended. Geschlossene Immobilienfonds haben einen definierten Zeitraum, in dem Sie existieren, nach denen Sie aufgezogen wird. Investoren erlaubt, investieren Sie nur am Anfang, als der Fonds gestartet. Anleger können Ihr Geld abziehen aus dem Fonds nur an der Zeit, wenn der Fonds endgültig geschlossen (Fälligkeit). Es muss darauf hingewiesen werden, dass geschlossene Fonds aufgelistet sind wie Aktien an den Börsen, aber die Handelsvolumina für diese Fonds ist sehr niedrig, wodurch die Illiquidität in den meisten Fällen.

Im Gegensatz dazu, offene Systeme sind unbefristet. Investoren können kommen und zu investieren, an jedem Punkt der Zeit. Sie können auch einlösen, die Ihr Geld aus dem Fonds jederzeit die Regelung schließt nie.

Liquidität

Als pro SEBI Regeln, alle Investmentfonds bieten müssen Liquidität. Jedoch, die Liquidität hängt davon ab, ob ein Fonds ist, open-ended oder closed-ended. Offene Fonds sind unbefristete Gelder, die immer verfügbar sind für Investitionen oder Tilgung mit der AMC. Im Falle von offenen Immobilienfonds, die der AMC einlösen, das Geld in der jeweiligen NAV-10-business-Tag. Geschlossene Immobilienfonds sind ins Leben gerufen für einen Festen Zeitraum (in der Regel weniger als ein Jahr und bis zu 5 Jahren) und können Sie in Sie zu investieren, nur zum Zeitpunkt des ursprünglichen Angebots. Für die geschlossenen Fonds, die AMCs bekommen die Fonds an einer Börse notiert, so dass Sie verkaufen können, Ihre Einheiten, wie ein stock durch ein Aktien-broker. Dies ist jedoch nicht eine gute option, weil das Handelsvolumen an der Börse sehr gering, und kann führen, um die Illiquidität in den meisten Fällen. Weiter, der Verkauf ist nicht im NAV, sondern zum Marktpreis, die sogar unter dem NAV. In der Praxis sollten Sie überlegen, geschlossenen Fonds nur, wenn Sie Zustimmen, wird der lock-in Periode. Steuer-sparen Equity-Linked-Sparpläne (ELSS) auch eine drei-Jahres-lock-in. Diese Mittel sparen, die Sie für die Besteuerung gemäß § 80C des Income Tax Act, 1961. Sie können Sie einlösen für drei Jahre, wenn Sie vorschlagen, zu behaupten, steuerliche Vorteile.

Mutual-Fonds-RATINGS oder Rankings

Technisch, Investmentfonds Systeme sind geordnet und nicht bewertet werden Bewertung ist meist durch die Rating-Agenturen Schuldtitel. Letzteres ist veröffentlicht durch Fonds-Häuser für alle bewerteten Schuldtitel, die in Ihrer monatlichen portfolios Angaben auf den jeweiligen websites. Einige Investmentfonds Schulden-portfolios bewerteten auch von rating-Agenturen auf einer aggregierten Ebene.

Investmentfonds werden in der Rangfolge rating-Agenturen sowie die von unabhängigen research-Häusern. Diese sind entweder als bezeichnet-Sterne-Ränge oder cluster-Reihen. Die Platzierungen der Darstellung einer composite-score für verschiedene Systeme in einer Kategorie auf verschiedene Parameter von Risiko, Rendite und portfolio-Parametern. Rankings sind bei einer definierten Frequenz (in der Regel vierteljährlich) auf den websites dieser Agenturen. SEBI muss gebannt publishing von Fonds-rankings in Werbe-material verteilt durch Fonds-Häuser.

Laden

Es gibt zwei Arten von Lasten, Last Exit und Entry Last. Exit Load ist ein kleiner Prozentsatz des NAV (Net Asset Value), die abgezogen werden kann, die von der AMC auf die Zeit der Erlösung. Exit Load Prozentsätze können im Bereich von 0 bis 3-4 Prozent. Der tatsächliche Prozentsatz hängt von der Art des Fonds und den Zeitraum der Investition. Zum Beispiel könnte es eine Belastung von 1%, wenn Sie einzulösen innerhalb eines Jahres Investition und keine Last nach, dass

Eintrag Load geladen war zum Zeitpunkt der Investition, bis SEBI schaffte die gleiche post.August 2009.

Besteuerung

Es ist eine bestimmte Art von Fonds, bekannt als ELSS Fonds, die einer zulässigen Investitionen im Rahmen von § 80C des Income Tax Act, 1961 und bietet steuerliche Vorteile bis zu Rs.1 lakh von Investitionen pro Jahr. ELSS-Fonds haben eine lock-in Periode von drei Jahren. Abgesehen von diesen, einige Fonds Häuser verfügen über eine Pensionskasse, die Anspruch auf die gleichen steuerlichen Vergünstigungen. Andere Arten von Investmentfonds auch steuerliche Effizienz je nachdem, welche Art von asset-Klasse, die Sie investieren in. Zum Beispiel, wenn Sie einlösen eines Aktienfonds nach einem Jahr oder mehr, die Gewinne sind steuerfrei, da pro die aktuellen steuerlichen Gesetze. Dies macht-equity-Fonds eine große langfristige Investition. Debt-Fonds auf der anderen Seite sind erlaubt zu behaupten, Indexierung Vorteile für eine Haltedauer von mehr als einem Jahr. Die Indexierung ermöglicht es der Kaufpreis der Einheiten werden an die inflation angepasst werden, die reduzieren kann, wird der Veräußerungsgewinn (Verkaufspreis abzüglich bereinigte Kosten-Preis -) proportional.

ZUSAMMENFASSUNG

Investmentfonds sind eine einfache Möglichkeit für Investoren, sich Vorteile zu verschaffen investieren, ohne zu tun viel Forschung oder Analyse. Investmentfonds bieten auch die Diversifizierung, Komfort -, Steuer-Effizienz sowie viele andere Vorteile. Es gibt Investmentfonds verfügbar für eine Vielzahl von Investitionen Bedarf. Für die Anleger, die nicht viel Zeit haben, um zu studieren und Forschung-Investitionen selbst, Investmentfonds sind die beste option, um die Vorteile der verschiedenen Arten von Investitionen.

1 Gilt für offene Immobilienfonds

2 Vor der Transaktion, Gebühren, Lasten und Kosten

3 Anleger zu tragen das Währungsrisiko, da alle Beiträge würden in INR

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *