Investitionen planen: Tipps zur Reduzierung Ihrer Steuerlast

Starten Sie die Steuerplanung gut, bevor das Jahr endet. Wir bringen Ihnen alle Optionen stehen Ihnen zur Senkung der Steuerlast.
sparen, Einkommensteuer, Steuerplanung, Steuer-Abzug, senken, Steuerbelastung, Einkommensteuer, Steuererklärungen,

Es ist die Zeit des Jahres wieder, wenn die Menschen beginnen, Planung Ihrer Steuern. Die meisten hinauszögern bis zum letzten moment und dann investieren, ohne ernsthaft Gedanken um das fiskalische Instrumentarium an die hand. Das ist, warum wir dachten, wir wärmen Sie sich gut im Voraus, so dass Sie machen können das beste Nutzung aller Optionen.

MACHT RS 1-LAKH-LIMIT ZÄHLEN

Sie haben Anspruch auf einen Abzug von bis zu Rs 1 lakh nach den § § 80C, 80CCC und 80CCD. Wenn Sie in den 30% Steuerklasse sind, können Sie speichern bis zu Rs 30,900 durch Investitionen die in der folgenden genehmigten fiskalische Instrumente.

  • Mitarbeiter Provident Fund (EPF):

n Sie müssen dazu beitragen, zumindest die 12% von deinem Gehalt-Grundgehalt, Teuerung Zulage (einschließlich cash-Wert, der von jedem Lebensmittel-Konzession) und retention Zulage-gegenüber der EPF. Dieses ist zum Vorsteuerabzug nach § 80C.

Vorzeitiger Rücktritt ist nur zulässig unter bestimmten Voraussetzungen von der Regierung. Wenn der Betrag abgehoben wird, bevor fünf Jahre Abonnement, um die Regelung, die die steuerlichen Vorteile, die in Anspruch genommen worden sind, storniert.

  • Public Provident Fund (PPF):

n Jeder Bewohner indischen investieren können, PPF und Anspruch Einkommensteuer Abzug. Eine Person kann auch dazu beitragen, die im Auftrag eines Hindu Ungeteilte Familie. Man kann auch investieren in die Namen der Ehepartner und Kinder. Jedoch steuerliche Abzug ist nur auf Beiträge von bis zu Rs 1 lakh. Derzeit PPF bietet 8.7% Zinsen jährlich. Die Verzinsung ist steuerfrei.

  • Senioren-Spar-System (SCSS):

n Menschen über 60 Jahre oder Personen über 55 Jahre, die freiwillige Altersvorsorge) investieren können, in SCSS. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre, wenn es erweitert werden kann um weitere drei Jahre.

Kann man Einzahlung erst einmal jede Menge in vielfachen von Rs als 1.000, aber nicht mehr als Rs 15 lakh. Derzeit SCSS bietet 9.2% jährliche Zinsen, die vierteljährlich gezahlt. Die Zinsen sind STEUERPFLICHTIG.

  • National Savings Certificate (NSC):

n Sie können investieren, in fünf – und 10-Jahres-NSCs. Fünf-Jahres-NSCs bieten 8.5% pro Jahr, während die 10-Jahres-NSCs bezahlen 8.8%. Die Zinsen besteuert. Es gibt keine Beschränkung auf den Betrag, der investiert werden kann, obwohl der steuerliche Abzug kann geltend gemacht werden, nur bis zu Rs 1 lakh.

  • Bank -, post-office-Einlagen:

n Investitionen in fünf-Jahres-bank-und post-office-Festgeld ist Anspruch auf Vorsteuerabzug. Die Zinsen sind STEUERPFLICHTIG.

  • National Pension System (NPS):

n Mitarbeiter Beitrag zur NPS-Tier-I-Konto (wo kein Abzug ist zulässig) bis zu 10% der basic plus Teuerung Zulagen steuerlich abzugsfähig.

  • Life insurance schemes:

n Investition in eine Lebensversicherung-System (unit-linked, traditionelle Kapitallebensversicherung oder term plan) mit einer Versicherungssumme von mindestens 10 mal die jährliche Prämie Anspruch auf Vorsteuerabzug in der Rs 1 lakh zu begrenzen. Zurück von diesen Regelungen werden nicht besteuert. Die minimale Laufzeit beträgt fünf Jahre. Prämien, die für die Annuität Pläne der Lebensversicherer sind auch steuerlich absetzbar.

  • Steuern-sparen-Investmentfonds:

n Dies sind die equity-Investmentfonds Regelungen mit einem lock-in drei Jahren. Investitionen in diesen Fonds sind steuerlich abzugsfähig bis zu Rs 1 lakh. Man kann auch weiterhin investiert, auch nach dem lock-in-Periode. Kapitalerträge und Dividenden werden nicht besteuert.

  • Home Darlehen Tilgungen:

n Die wichtigste Komponente der ein Haus Darlehen Rückzahlung ist steuerlich absetzbar bis zu Rs 1 lakh. Allerdings, wenn die Immobilie verkauft wird, bevor fünf Jahre von der Anschaffung, die Höhe der Forderung, als Abzug besteuert wird, in dem Jahr das Haus verkauft wird.

  • Kinder Teilnahmegebühr:

n Studiengebühren für Bildungseinrichtungen in Indien für Vollzeit-Ausbildung von zwei Personen ist auch berechtigt, für den Abzug.

ÜBER RS-1-LAKH ZU BEGRENZEN

Jetzt müssen Sie erkannt haben, dass der Rs 1 lakh limit ist zu klein. Das ist, warum Sie benötigen, zu betrachten, Optionen nach den § § 80C, 80CCC und 80CCD als gut.

  • Rajiv Gandhi-Equity-Sparplan:

n Nach diesem, ersten-mal-equity-Investoren investieren bis zu Rs 50.000 in zugelassenen Aktien und Investmentfonds und Anspruch Steuerabzug auf 50% der Menge, oder die Rs von 25.000, nach § 80 CCG des Einkommensteuergesetzes. Aber zu behaupten, diese Steuerbefreiung, deren Einkommen sollte nicht mehr als Rs 12 lakh pro Jahr. Sie sollten auch eine demat Konto. Sie können die Inanspruchnahme der Steuerbegünstigung im Rahmen der Regelung für drei Jahre.

  • Arbeitgeber NPS Beitrag:

n Wenn Sie abonniert haben corporate NPS, unter denen Sie und Ihre Arbeitgeber tragen 10% des Grundgehalts und Teuerung Zulage gegenüber Ihren NPS-Konto, wird der Beitrag des Arbeitgebers ist zum Vorsteuerabzug nach § 80CCE. Dies ist über die Rs 1 lakh zu begrenzen (Arbeitnehmer-Beitrag zur NPS fällt innerhalb dieser Grenze).

  • Krankenversicherung premium:

Man kann behaupten, Abzüge für die Krankenversicherung, die Prämie für sich selbst, Ehepartner, Kinder und Eltern unter Abschnitt 80D. Die Grenze ist Rs 20.000 für Senioren und Rs 15.000 für andere. Wenn Sie die Zahlung krankenkassenbeiträgen für Ihre Eltern, können Sie zusätzlich auch Anspruch bis zu Rs 20.000 im Fall von Senioren und bis zu Rs 15.000 in anderen Fällen. Aufwendungen bis zu Rs 5.000 Vorsorgeuntersuchungen sind auch absetzbar innerhalb dieser Grenze.

  • Aufwendungen für die Behandlung behinderter-abhängig:

n Wenn Ihre abhängigen verwandten (Ehepartner, Kinder, Eltern oder Geschwister) behindert, die Aufwendungen gegenüber seiner oder Ihrer Behandlung und Wartung sind abzugsfähig bis zu Rs 1 lakh, wenn die Behinderung schwerwiegend ist, oder Rs 50,000 sonst.

  • Abzug im Fall von Behinderten Menschen:

n Eine individuelle Leid von einer körperlichen Behinderung kann der Anspruch bis zu Rs 1 lakh Abzug im Falle einer schweren Behinderung oder Rs 50,000 sonst.

  • Medizinische Ausgaben für sich selbst oder eine abhängige relative:

n Bis zu Rs mit 40.000 ausgegeben, die auf die Behandlung der angegebenen Krankheiten leiden, die durch sich selbst oder eine abhängige relative ist steuerlich absetzbar. Einige der angegebenen Krankheiten sind bösartige Krebs, AIDS, chronischer Niereninsuffizienz und Thalassämie. Sie brauchen, um liefern ein Zertifikat von einem zugelassenen Arzt zu behaupten, diese Abzüge.

  • Zinsen auf Bildungs-Darlehen:

n Zinsen auf Bildung Darlehen zur Finanzierung der Hochschulbildung von selbst, Ehepartner, Kinder oder eine person, von der das Individuum einen gesetzlichen Vormund, der zum Vorsteuerabzug nach § 80E. Kredite zu finanzieren, die keiner regelmäßigen oder Ausbildung sind ebenfalls förderfähig nach diesem Abschnitt. Der Abzug ist für acht Jahre oder, bis die Zinsen in voller Höhe gezahlt, je nachdem, was niedriger ist.

  • Zinsen Tilgung auf Darlehen:

n Die gezahlten Zinsen auf eine Anleihe zu kaufen, ein Haus für das Leben ist Selbstbehalt bis zu Rs 1.50 lakh pro Jahr. Wenn das Darlehen für eine Immobilie, wo die person nicht live, die insgesamt gezahlten Zinsen sind steuerlich abzugsfähig.

Jedoch keine steuerlichen Abzug ist auf die unter-Konstruktion Eigenschaften. Steuervorteile können geltend gemacht werden für fünf Jahre nach Abschluss des Projekts.

Eine zusätzliche Rs 1 lakh Abzug ist zulässig bei Interesse die Zahlung, wenn das Darlehen Betrag, der niedriger ist als Rs 25 lakh und der Wert der Immobilie weniger als Rs 40 lakh. Dies ist nur für diejenigen, die kaufen Ihre erste home 2013-14 entwickelt.

  • Abzug auf Haus mieten:

n Ihr Gehalt hat eine Komponente namens Wohnungs-Miete-Kindergeld (HRA). Dies ist von der Steuer befreit, wenn Sie Leben in einem gemieteten Haus.

Die Befreiung ist mindestens der folgende:
1) tatsächliche HRA erhielt von Ihrem Arbeitgeber,
2) eigentliche Haus mieten, den Sie bezahlt minus 10% von Grundlohn, oder
3) 50% des grundlohns, wenn Sie Leben in metro Stadt oder 40% des Grundgehalts, wenn Sie Leben in einer nicht-U-Bahn-Stadt.

Wenn die HRA nicht Teil von Ihr Gehalt, können Sie immer noch behaupten, den Abzug auf die Miete bezahlt. Der Abzug der mindestens die folgenden: (a) die Miete bezahlt, abzüglich 10% des steuerbaren Einkommens, (b) 25% des steuerbaren Einkommens oder, (c) Rs 2.000 pro Monat.

  • Spenden, Lizenzgebühren und Patente:

n Gema verdient über Patente und Bücher (außer Sachbücher) von der Steuer befreit, bis zu 3 Rs lakh in jedem Fall. Spenden an politische Parteien und für wissenschaftliche Forschung, ländliche Entwicklung und der Regierung Entlastung Werke sind auch absetzbar. Der Abzug kann 100% oder 50%, je nach Empfänger.

Obwohl in vielen Fällen gibt es keine Begrenzung auf den Betrag, in einigen Fällen, wenn die Spende übersteigt 10% des Brutto-Gehalt, kein Abzug ist zulässig bei den darüber hinausgehenden Betrag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *