Investoren sparen damit 11% Ihres Einkommens für den Ruhestand – ist es genug? Schroders global

Der Schroders Global-Investor-Studie stellt fest, dass selbst etablierte Investoren sind nicht weglegen genug für den Ruhestand. Europäer sparen die wenigsten.
wie viel investieren Sie in den Ruhestand

Der Schroders Global-Investor-Studie stellt fest, dass selbst etablierte Investoren sind nicht weglegen genug für den Ruhestand. Europäer sparen die wenigsten.

4. Dezember 2017

Nicht pensionierten Anleger sind die Einsparung von durchschnittlich 11,4 Prozent Ihres Gehalts, die speziell für die Altersvorsorge, eine große neue Studie hat gefunden.

Jedoch, die Forschung, die unter 30 Ländern, auch zwei Drittel (66%) im Ruhestand Investoren wünschte, Sie hatten mehr Weg.

Der Schroders Global-Investor-Studie (GIS) 2017, die Befragten mehr als 22.000 Menschen, die investieren, fand die Proportionen des Einkommens gespart für den Ruhestand höchsten waren im Durchschnitt in Asien um 13%, und am niedrigsten in Europa, bei 9,9%. In Nord-und Südamerika, der Durchschnittliche Anleger gespeichert 12.5% Ihres Einkommens für die Altersvorsorge.

Lesley-Ann Morgan, Leiter Altersvorsorge bei Schroders, sagte:

“Es ist bekannt, dass die Menschen nicht genug sparen für den Ruhestand, aber diese Studie zeigt, dass auch diejenigen, die bereits etablierten Investoren sind nicht weglegen genug Geld.

“Es gibt auch eine starke Botschaft von denen, die bereits gespeichert haben: “ich wünschte, ich hätte mehr gespart’.

“Die Altersvorsorge Lücke wird noch verstärkt durch die Tatsache, dass wir hier in einer Zeit von niedrigen Zinsen und geringen Renditen. Um Ihre Ziele zu erreichen, die Menschen müssen noch mehr sparen als Sparer haben in früheren Generationen.

“Die Studie zeigt, dass Investoren weltweit sind nur weglegen 11.4% Ihres Einkommens, aber sagen, Sie wollen, um den Ruhestand im Alter von 60. Unsere Analyse zeigt, dass jemand, der begonnen sparen für den Ruhestand im Alter von 30 Jahren wahrscheinlich brauchen, sparen Sie 15% und vor einem Jahr wollten Sie in den Ruhestand auf 50% Ihres Gehaltes.”

Wie viel muss ich sparen, um in Rente gehen?

Das Niveau der Einkommen in der Rente, die Sparer erwarten können, hängt davon ab:

  • Die Menge dazu beigetragen (und Wann).
  • Die erzielten Renditen.
  • Wie das Geld investiert wird, nach der pensionierung.
  • Die Länge der Zeit, über das Geld eingezogen wird.

Das Diagramm unten stellt Analysen von Schroders. Es geht von einem Eintrittsalter von 30 £35,000 Gehalt, das steigt im Einklang mit der inflation. Es zeigt die Reale jährliche Renditen – wo wird die inflation berücksichtigt – das wäre notwendig, um zwei Ebenen der Einkommen: 50% oder 66% von deinem Gehalt, wenn Sie in Rente gehen. Sind diese typischen Bänder, die die Menschen anstreben. Es wird ebenfalls angenommen, Sie ziehen das Geld für 18 Jahre, im Durchschnitt.

Quelle: Schroders Ruhestand. Für nur Abbildungen. Ab dem Alter von 30 Jahren, Ruhestand mit 65. Ab einem Gehalt von £35,000 ausgegangen werden, wachsen an der Inflationsrate. Ersatz-rate basierend auf der aktuellen Rente Tarife generieren ein Einkommen von 66% und 50% des letzten Gehalts beziehungsweise.

Also, wenn ein Sparer trugen 15% Ihres Einkommens, Sie würde eine Durchschnittliche jährliche Reale Rendite von 4,3% (die mittlere Spalte) zur Erzielung eines Einkommens Wert von 66% Ihres Einkommens. Wenn Sie trugen 10% des Einkommens, jedoch müssten Sie eine Rendite von 6,2%, ein Niveau höher als die langfristige Rendite an den Aktienmärkten.

Wertentwicklung in der Vergangenheit bietet keine Garantie für zukünftige Erträge, aber die heutige niedrigzins-Welt bedeuten könnte, die Investitionen zahlen weniger, als Sie getan haben in den letzten Jahrzehnten.

Aber der Schroders Global-Investor-Studie fand auch die Befragten blieb optimistisch über die Aussichten für die Renditen. Global, Investoren erwarteten Ihre Investitionen Rendite von 10,2% pro Jahr im Durchschnitt über die nächsten fünf Jahre. Schroders economics team langfristig Erwartung (30 Jahre) für Aktien ist eine inflation plus 4%.

Rücksendungen werden auch davon beeinflusst, wie viel Risiko genommen wird, mit einem portfolio, das wiederum diktiert die Art der Vermögenswerte, die gekauft werden.

Allerdings, so die Studie fand auch, dass die Anleger derzeit abgeneigt zu nehmen zu viel Risiko wegen der Verunsicherung durch internationale Veranstaltungen:

  • 59% wollen nicht auf sich zu nehmen, als zu viel Risiko bei Ihren Investitionen nun.
  • 48% haben mehr Geld, als Sie vorher hatten.

Schroders’ Lesley-Ann Morgan, sagte: “die Menschen in einigen Ländern neigen dazu, mehr zu investieren vorsichtig und kann daher eine niedrigere Rendite. Zum Beispiel In Deutschland -, Renten-Sparer haben eine Präferenz für Anleihen, die in der Regel geliefert haben geringere Renditen.

“Solche Sparer müssen Ihren Beitrag leisten, noch mehr, um sicherzustellen, dass Sie bei der Realisierung Ihrer pensionierung Ziele.

“Das mächtigste Werkzeug zur Verfügung, das der Sparer ist Zeit. Mit dem sparen beginnen in einem frühen Alter, und es macht einen unglaublichen Unterschied zu die tatsächliche Größe von Ihrer Altersvorsorge-Konto. Das Wunder der Compoundierung, wo Sie verdienen Rendite auf Ihr gibt, summiert sich auf 30 oder 40 Jahren des Sparens.”

Haben Anleger wissen, dass Sie brauchen, mehr zu sparen?

Weltweit 66% der pensionierten Anleger sagten, Sie wünschten sich, Sie investiert hatten, mehr für Ihre Altersvorsorge. Aber nicht im Ruhestand Investoren haben erkennen die Notwendigkeit, mehr zu tun. Sie dachten, dass Sie sparen sollten einen Durchschnitt von 13,7% von Ihrem Einkommen, um zu Leben, bequem in Rente höher als der 11.4% Durchschnitt Sie sagen, dass Sie derzeit investieren.

Der größte Unterschied zwischen dem, was die Leute sparen-und was Sie dachten, sollten Sie speichern werden, wurde in Chile, bei 10,7% gegenüber 19,0 Prozent.

Die kleinste Differenz war in Dänemark, wo die Anleger dachten, Sie sollten das speichern 12.0% und waren eigentlich sparen 11,6% zu.

Indonesier am meisten einsparen

Durchschnittlich asiatische Anleger waren Investitionen den höchsten Anteil des Gehaltes für die Altersvorsorge. Investoren in Indonesien und Singapur waren die Einsparung von 15,4% 14,6% Ihres Einkommens, beziehungsweise. Südkoreaner wurden, speichern die zuletzt in Asien, abgesehen von 10.2%.

Als einen Prozentsatz Ihres Einkommens, die Europäer waren zu investieren, die am wenigsten für die Altersvorsorge. Russische und Spanische Investoren sagten, Sie seien Einsparung von 8,6% im Durchschnitt. Am anderen Ende der Skala, Dänische und Schwedische Investoren investierten die meisten bei 11,6% und 11,5%, beziehungsweise.

In Nord-und Südamerika, US-Investoren wurden speichern mehr Ihres Gehalts für die Altersvorsorge, als Kanadier, 13.5% vs. 11.2%.

Sparen Sie genug für den Ruhestand?

Wann kann ich in Rente gehen?

Weltweit, nicht pensionierten Anleger, sagten, Sie erwarten, dass vollständig in den Ruhestand bei einem durchschnittlichen Alter von 63.0 würde aber gerne in den Ruhestand fast volle drei Jahre zuvor im Alter von 60.2. Jedoch, im Ruhestand Investoren sagten, Sie hätten erwartet, dass vollständig in den Ruhestand im Alter von 61.1 aber eigentlich im Ruhestand 59.4.

Nicht-pensionierte Europäer sind weniger optimistisch auf früher in Rente gehen. Im Durchschnitt erwarten Sie vollständig in den Ruhestand im Alter 64.5 Jahre alt, verglichen mit dem Alter 61.0 für Asiaten. Italiener sind die meisten pessimistisch, was einen vorzeitigen Ruhestand. Sie erwarten, dass das Renteneintrittsalter von 67.5 Jahren. Thailändische Investoren sind überwiegend optimistisch und erwarten bei 58.0.

Die Staatliche Rente Alter innerhalb der Länder beeinflussen können, darüber nachzudenken, Wann das richtige Alter ist um sich zurückzuziehen.

Sind wir immer noch zu sehr auf die Staatliche Rente?

Investoren sind immer noch unter Berufung auf den Staat einen signifikanten Anteil Ihrer alterseinkünfte. Weltweit im Durchschnitt erwarten die Anleger, den Staat zu tragen (oder für pensionierte Investoren es ist tatsächlich nicht beitragen) fast ein Fünftel (18.5%) Ihres Einkommens im Ruhestand. Diese Zahl war die höchste in Europa (25.6%) und am niedrigsten in Asien (12.8%).

Weitere Ergebnisse in den Ruhestand, die Erwartungen sind veröffentlicht in den vollständigen Bericht. Die nachstehenden links bringen Sie zu weiteren Elementen der Schroders Global-Investor-Studie 2017.

Nehmen Sie die investIQ test

Machen Sie Entscheidungen auf der Grundlage von Logik und Vernunft? Die Wahrheit ist unser Verstand spielt tricks auf uns oft mehr, als wir realisieren. Es macht uns glauben, wir denken analytisch, wenn wir handeln instinktiv. Also, was fühlt sich an wie eine fundierte Entscheidung zu treffen, ist tatsächlich getrübt durch behavioural biases.

Das gleiche passiert, wenn wir wichtige Entscheidungen treffen, wie unser Geld investieren.

Im Herzen von investIQ ist ein kurzer test, entwickelt von Verhaltens-Wissenschaftler, die Ihnen hilft, zu verstehen, Ihre Investitionen Persönlichkeit. In weniger als 8 Minuten bekommen Sie einen detaillierten Bericht über die Verhaltensmerkmale beeinflussen Sie am meisten, und wie man am besten mit Ihnen umzugehen.

Nehmen Sie die investIQ test in weniger als acht Minuten. Gehen Sie zu Schroders.com/investIQ

Wichtige Informationen: Schroders beauftragt Research Plus AG zu leiten, zwischen 1 und 30 Juni 2017, ein Unabhängiger online-Studie 22.100 Personen in 30 Ländern auf der ganzen Welt, darunter Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Japan, den Niederlanden, Spanien, den Vereinigten arabischen emiraten, Großbritannien und den USA. Diese Forschung definiert “Volk” als solche, die durch Investitionen von mindestens 10.000 Euro (oder den Gegenwert) in den nächsten 12 Monaten und die änderungen vorgenommen haben, um Ihre Investitionen innerhalb der letzten 10 Jahre.

Lesen Sie den vollständigen Bericht

Global-Investor-Studie 2017: Lehren aus unserer ältesten 22 Seiten | 464 kb

  • Teilen
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Facebook
  • Google+

Themen:

Wichtige Information: Diese Kommunikation ist marketing-material. Die Ansichten und Meinungen, die hierin enthalten werden, sind die des Autors(en) auf dieser Seite, und kann nicht unbedingt geäußerten Ansichten oder in den anderen reflektiert Schroders Mitteilungen, Strategien oder Fonds. Dieses material ist beabsichtigt, Sie dienen nur zur information und ist keinesfalls als Werbematerial in jeder Hinsicht. Das material soll nicht als ein Angebot oder Aufforderung für den Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments. Es ist nicht beabsichtigt, und sollten nicht herangezogen werden, für die Buchhaltung, rechtliche oder steuerliche Beratung oder im investment-Empfehlungen. Vertrauen sollte nicht auf die Informationen und Ansichten in diesem Dokument, bei der Einnahme von individuelle Anlage-und/oder strategischen Entscheidungen. Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Der Wert einer Investition kann nach unten als auch nach oben und ist nicht garantiert. Alle Investitionen beinhalten Risiken, einschließlich das Risiko des möglichen Verlustes des Prinzipals. In dieser Broschüre enthaltenen Informationen für zuverlässig gehalten werden, aber Schroders übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Genauigkeit. Einige Informationen, die zitiert wurden aus externen Quellen, die wir für zuverlässig halten. Es wird keine Haftung übernommen für Fehler in der Tat die von Dritten erhalten wurden, und diese Daten möglicherweise ändern sich mit den Marktbedingungen. Dies schließt nicht aus irgendeiner Verpflichtung oder Haftung dafür, dass Schroders hat für seine Kunden unter regulatorischen system. Regionen/ Sektoren lediglich der Veranschaulichung und sollten nicht angesehen werden als eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf. Die Meinungen zu diesem material gehören einige der prognostizierten Ansichten. Wir glauben, dass wir Gründen unsere Erwartungen und überzeugungen auf angemessenen Annahmen innerhalb der Grenzen dessen, was wir derzeit wissen. Es gibt jedoch keine Garantie als keine Prognosen oder Meinungen, die realisiert werden. Diese Ansichten und Meinungen können sich ändern. In dem Umfang, dass Sie in Nordamerika, diese Inhalte ausgestellt, die von Schroder Investment Management North America Inc., eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft der Schroders plc und der SEC registrierter Berater der Bereitstellung von asset management-Produkten und-Dienstleistungen für Kunden in den USA und Kanada. Für alle anderen Benutzer ist dieser Inhalt wurde von Schroder Investment Management Limited, 31 Gresham Street, London EC2V 7QA. Eingetragene No. 1893220 England. Autorisiert und reguliert durch die Financial Conduct Authority.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *