Ist der Kauf von Gold eine Gute Investition?

Ist gold eine gute Investition? Erfahren Sie mehr über die Geschichte des gold-Preise, die vor – & Nachteile von Investitionen in gold, und die beste Zeit zu kaufen.
warum die Investition in gold ist eine schlechte Idee

Historisch gesehen, ist gold spielte eine große Rolle in der Wirtschaft vieler Nationen. Obwohl es nicht mehr eine primäre form der Währung, gold ist immer noch eine solide, langfristige Investition und kann ein wertvolles portfolio neben, vor allem in einem Bärenmarkt.

Gold wurde als eine Universelle Währung für Hunderte von Jahren. Aufgrund seiner anerkannten Wert weltweit, ein gold standard verwendet wurde, wie weit zurück, wie das byzantinische Reich vor 1500 Jahren. Bis vor kurzem, in der Tat, gold verwendet wurde, als die Welt reserve Währung.

In 1944, nach der Unterzeichnung der Abkommen von Bretton Woods der dollar ersetzt das gold als Reservewährung der Welt Währung. Aber auch nach dieser Vereinbarung, gold weiterhin verwendet werden, um zu sichern, verschiedener Länder die inländischen Währungen. Allerdings, im Jahr 1971, Richard Nixon, entfernt der gold-standard in den USA und anderen Ländern folgten bald.

Vorteile von Gold als Investment

Obwohl es nicht mehr eine primäre form der Währung in der entwickelten Welt, gold bleibt eine beliebte Investition für eine Reihe von Gründen.

  1. Die Liquidität. Gold kann leicht in Bargeld umgewandelt überall in der Welt. Abgesehen von der tatsächlichen cash, die Liquidität und die Universalität von gold ist unvergleichlich.
  2. Hält seinen Wert. Gold neigt dazu, halten Ihren Wert im Laufe der Zeit. Ökonomen argumentieren, dass auch der Preis von gold ist kein Indikator für seinen Wert. Das heißt, auch wenn der Preis sinkt, wird der zugrunde liegende Wert des Goldes ändert sich nicht viel. Dies ist vor allem, weil es eine Feste Menge von gold aufgrund der Tatsache, dass es ist eine Ware, in der Erwägung, dass der US-dollar, das ist eine form von fiat-Währung, hat keinen inhärenten Wert.
  3. Absicherung gegen inflation. Gold steigt im Wert, wenn die inflation zuschlägt. Da gold-Preis in US-Dollar, eine eventuelle Verschlechterung der dollar-logisch führen zu einem höheren Goldpreis. Als Ergebnis, während inflationären Zeiten, gold bietet eine viel stabilere Investition als Geld.
  4. Die Diversifizierung. Hinzufügen von verschiedenen Effekten, die zu Ihrem portfolio ist ein wesentlicher Weg, um zu diversifizieren und senken Sie das Gesamtrisiko Ihrer Investitionen. Darüber hinaus, weil gold bewegt sich oft Umgekehrt zum Aktienmarkt und Währung Werte, es bietet eine besonders effektive Art und Weise zu diversifizieren.
  5. Universell gewünschten Investition. Gold ist immer noch eine Universelle Ware. Obwohl es in Ländern zu verkaufen, Ihre Devisen-futures, Staatsanleihen und andere Wertpapiere auf der ganzen Welt, im Gegensatz zu gold, Sie unterliegen politischen chaos.
  6. Gold dient als eine Eingang in Produkte. Da gold in der Produktion von verschiedenen Produkten wie Schmuck und Elektronik, gibt es eine verlässliche Nachfrage, dass eine weitere Stabilisierung des Goldpreises. Außerdem, in Zeiten erhöhter Nachfrage, und diese Märkte können erzwingen, dass der Preis von gold höher.

Nachteile einer Investition in Gold

Während gold kann eine große Investition für eine Reihe von Gründen, die oben umrissen werden, bewusst sein, die Nachteile, bevor Sie investieren:

  1. Gold nicht passives Einkommen verdienen. Andere Anlageformen wie Aktien und Anleihen kann daraus einen Teil Ihres Wertes aus passives Einkommen in form von Zinsen und Dividenden. Jedoch, die einzige Rückkehr, die Sie machen können auf gold ist, wenn der Wert erhöht wird, und Sie entscheiden, zu verkaufen.
  2. Gold kann erstellen eine Blase. In turbulenten Volkswirtschaften, viele Menschen investieren in gold, aber, wenn Anleger in Panik geraten, gold kann zu überteuert. Dies wiederum bedeutet, dass Ihre Investition könnte an Wert verlieren, sobald der Preis korrigiert sich.
  3. Brauchen Bewegung, Lagerung und Versicherung. Wenn Sie sich entscheiden zu kaufen tatsächliche, physische gold, werden Sie nicht nur brauchen, um es zu speichern, aber Sie brauchen, um es zu versichern, wie gut. Andernfalls werden Sie nicht in der Lage sein, um es zu ersetzen, wenn es beschädigt oder gestohlen wird.
  4. Capital gains tax-raten höher sind, auf die meisten gold-investments. Da gold als Sammlerstück in den USA, die capital gains tax rate um 28%, was viel höher als die gewöhnliche Kapitalgewinne Steuersatz von 15%. Das sagte Bergbau-Unternehmen, die investieren nicht in gold direkt noch besteuert, in dem die gewöhnliche Geschwindigkeit.
  5. Erhöht in gold Wert übereinstimmen mit der lokalen Währung, Abwertung. Viele ökonomen argumentieren, dass nur gold steigt im Wert, wenn der dollar abgewertet wird oder die inflation stark. Als Ergebnis Kritiker das Gefühl, dass gold nicht bieten angemessene Renditen in anderen Märkten.

Wenn Sie in Gold zu Investieren

Die beste Zeit, um in gold zu investieren ist, wenn die inflation erwartet wird, zu fassen und mit Gewalt in den Wert der nationalen Währung. Je früher Sie erkennen, wie Tropfen, die mehr Platz Sie haben, um einen Gewinn zu machen. Führende Indikatoren wie der Börse sinkt und der politische Aufruhr möglicherweise eine zukünftige Abwertung Ihrer Währung des Landes. Ankündigungen von reserve Banken drucken aus lokalen Währung kann auch zeigen, eine gute Zeit um in gold zu investieren.

Wenn die lokale Währung ist stark, und die inflation ist nicht zu erwarten, es ist nicht viel Platz für den Preis von gold steigen. Mit dieser sagte, wenn es um die Erwartungen der gestiegenen Nachfrage aus den Märkten erfordern gold, wie Schmuck und Elektronik, die Investition in gold profitieren Sie von den möglichen Preisdruck.

Praktisch sprechen jedoch eine buy-and-hold-passiv-investing-Strategie kann am besten sein, für den normalen gold-Anleger. Seit Volkswirtschaften neigen dazu, zu zyklisch, zu kaufen, wenn der Preis von gold nach unten, ob oder nicht Ihr Land ist derzeit in Aufruhr oder Sie denken, es ist Spitze für einige. Auf diese Weise werden Sie nicht haben, um sorgen über den Kauf, wenn alle anderen kaufen, und treiben den Preis hoch.

Welcher Anteil eines Portfolios Sollte in Gold Machen soll?

Es gibt keine harte und schnelle Regel dafür, wie viel gold Sie wollen, halten Sie in Ihrem portfolio. Dies hängt davon ab, wie Sie sich fühlen, über den Markt, wie bequem Sie sind, mit der Volatilität, und Ihre gesamten finanziellen Bedürfnisse und timeline.

Denn gold ist eine der wenigen Investitionen, die gut funktioniert in einem bear-Markt, berücksichtigen, wenn Sie das Gefühl bearish oder bullish, und es verwenden, um Runden das aggressive, Lager-schweres portfolio. Letztlich sollten Sie beschäftigen die gleichen portfolio-management-Strategien für die Zuteilung von gold -, als auch für den Erwerb anderer Beteiligungen.

Wie in Gold zu Investieren

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, in gold zu investieren:

  1. Kaufen gold direkt. Sie können kaufen gold direkt in form von Barren oder Münzen. Sie wird dann halten auf physische Mengen an gold, die verkauft werden kann zu einem späteren Zeitpunkt. Es kann ein gutes Gefühl zu haben, das gold wirklich in Ihrem Besitz, aber Sie müssen vorsichtig sein mit ihm. Der größte Nachteil ist, dass Sie zahlen müssen es die versicherten oder gespeichert werden.
  2. Kaufen Sie Aktien eines gold-Unternehmens. Sie können auch den Kauf von Aktien eines Unternehmens, der gold erzeugt. Der Wert der Aktie wird stark korreliert mit dem Wert des Goldes selbst. Sie können auch Dividenden auf Ihre Aktien.
  3. Gold-futures und Optionen. Sie können investieren in gold durch derivative Finanzinstrumente, spezialisiert auf gold-investments wie call-und put-Optionen. Ein Anruf ist für Sie geeignet, wenn Sie erwarten, dass der Wert von gold zu erhöhen. Auf der anderen Seite, würden Sie Kauf einer put wenn Sie erwarten, dass der Goldpreis zu fallen. Wie andere Derivate, gold-Optionen und futures sind riskant; Sie haben das Potenzial zu verdienen hohe Renditen oder entstehen riesige Verluste.
  4. Investieren Sie in ein gold-ETF. Ein gold-ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der spezialisiert, auf, investiert in eine Reihe von gold-Wertpapieren. Diese Diversifizierung kann ein wenig minimieren Sie Ihr Risiko. Zwei beliebte gold-ETFs den Handel auf dem Markt der streetTRACKS Gold Trust und der iShares COMEX Gold Trust.

Letzte Wort

Gold kann ein profitables investment, wenn alle anderen fehlschlagen. Wenn Sie sind besorgt über die inflation oder die Abwertung Ihrer Währung des Landes, möchten Sie vielleicht hinzufügen gold zu Ihrem portfolio. Das heißt, zu verstehen, die bestimmte gold-Investition, die Sie erwägen, gründlich, bevor Sie tatsächlich investieren. Zum Beispiel, genau, wie viel wird es Kosten, Sie zu lagern und zu versichern physisches gold? Was sind die Unterschiede in der Besteuerung für Ihre lohnsteuerklasse zwischen Investitionen in ein gold-ETF oder gold-mining-ETF? Zu wissen, die details können einen großen Unterschied machen, wenn es um Wirtschaftlichkeit geht.

So verlockend es sein kann, um zu kaufen eine Menge von gold in einer Wirtschaft zu kämpfen, versuchen Sie, nicht hinreißen lassen. Gold Luftblasen vorhanden sind, und um zu verhindern, dass Sie selbst über-ausgesetzt asset-Klasse, die Sie immer pflegen wollen, ist ein gut diversifiziertes portfolio.

Was sind Ihre Gedanken über die Investition in gold in einer Wirtschaft nach unten?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *