Kaufen Sie Ihre Erste Franchise: Geheimnisse Enthüllt – Small Business Trends

Denken Sie über immer ein Franchisenehmer? Diese 6 besten Methoden und Tipps für den Kauf eines franchise zu erhöhen Ihre Chancen, erfolgreich zu sein.
wie investieren Sie in ein franchise –

Wenn die meisten Unternehmer betrachten Besitz eines Unternehmens, Sie automatisch denken über die Gründung eines eigenen venture. Aber es gibt etwas zu sagen für den Kauf in jemand anderes die Idee und Kauf einer franchise.

Haben Sie jemals daran gedacht, dies zu tun?

Der Zustand des Franchising in den USA

Franchising ist ein Begriff, den die meisten Unternehmer und business-Profis kennen, doch nur wenige haben sich die Zeit genommen, um zu erkunden, wie eine berufliche Chance. Als Unternehmer Leslie Anderson erklärt, “Franchising ist einfach eine Methode für die Erweiterung der Geschäftstätigkeit und verteilen von waren und Dienstleistungen durch eine Lizenz-Beziehung.” Es gibt natürlich noch viel mehr, aber das ist eine schöne, prägnante Blick auf das Thema — aus der Franchise-Perspektive. Aber was tun Sie Dinge, die Aussehen wie aus der Franchise-Perspektive?

Um zu starten, müssen Sie erkennen, dass es zwei Arten von franchising-Beziehungen — die häufigste ist das business-format franchising. In diesem format, der Franchise-Geber bietet den Franchise-Partner mit alles, was Sie benötigen, einschließlich der Marke, Produkte und Dienstleistungen, und das gesamte Betriebssystem. Dies bedeutet, dass der Franchisenehmer erhält auch die Website-Auswahl, Bedienungsanleitungen, Schulungen, Qualitätskontrolle, marketing-Unterstützung, und alles, was sonst noch entscheidend für den Erfolg und die Konsistenz des business.

Die zweite häufige Art von franchising-Beziehung traditionell ist franchising (auch bekannt als ” product distribution franchising). Unter diesem format liegt der Fokus ganz auf die Produkte, die hergestellt oder geliefert durch den Franchise-Geber für die Franchise-Nehmer — nicht das system.

Sehen Sie einige Statistiken geworfen, um zu fordern, dass die franchises haben die 85 – oder 90-Prozent-5-Jahres-überlebensrate in der gesamten Bord, aber diese Daten-Punkte sind schon etwas älter und nicht unbedingt genaue. That being said, gute franchises mit zuverlässiger track-Aufzeichnungen sind immer sicherer als new ventures (von denen nur 50 Prozent machen es letzten fünf Jahren).

Alles, was Sie tun müssen, ist Blick auf einige der top-franchises, und Sie werden sehen, dass Sie nicht nur starke 5-Jahres-überlebensraten, sondern Sie verfügen auch über sehr eindrucksvollen Wachstumsraten gegenüber dem gleichen Zeitraum. Einige der wichtigsten sind:

  • Culver ‘ s Butter-Burger und Gefrorenen Pudding (100 Prozent 5-Jahres-überlebensrate und der 5-Prozent Wachstumsrate),
  • Firehouse Subs (95 Prozent 5-Jahres-überlebensrate und die 18-Prozent Wachstumsrate),
  • Planet Fitness (96 Prozent 5-Jahres-überlebens-rate und 24-Prozent Wachstumsrate),
  • Jimmy John ‘ s (99 Prozent 5-Jahres-überlebensrate und 17 Prozent Wachstum),
  • Sport-Clips (98% 5-Jahres-überlebensrate und der 14 Prozent Wachstumsrate).

Sie sind nicht der einzige Blick auf diese zahlen und immer aufgeregt. Der franchise-Sektor auch weiterhin zu skalieren schneller als der rest des Landes. Forschung von der International Franchise Association (IFA) Ansprüche der Sektor wird wachsen $36 Milliarden in diesem Jahr.

Bis Ende dieses Jahr, es wird geschätzt, dass es 744,437 Standorten für fast 7,9 Millionen Arbeitsplätze. Der Branche das Bruttoinlandsprodukt wird voraussichtlich um $426 Milliarden (Plus 5,2 Prozent aus dem letzten Jahr).

“Franchising ist eine US-amerikanische Erfolgsgeschichte”, IFA-Präsident und CEO Robert Cresanti vor kurzem sagte. “Betriebe wachsen schneller und schaffen mehr Arbeitsplätze in einem schnelleren Tempo als die Gesamtwirtschaft. Sie bekommen mehr Umsatz und Wachstum als andere Unternehmen.”

Der Fall für den Kauf eines Franchise

Franchising bietet Konsistenz mit dem potential für weiteres Wachstum, aber was ist der wichtigste Grund für die Investition in eine franchise — anstatt Ihr eigenes Geschäft? Wenn Sie Fragen, wer aus der Nähe und persönlich mit den Franchisenehmern, Sie werden Ihnen sagen, es geht um Beziehungen.

“An seinem Kern, franchising ist über den Franchise-Geber seine Marke Wert ist, wie der Franchise-Geber unterstützt seine Franchise-Nehmer, wie der Franchise-Nehmer seine Verpflichtungen erfüllt, die Produkte zu liefern und Dienstleistungen auf die Marke standards, und die meisten wichtiger ist — franchising ist über die Beziehung, die der Franchise-Geber mit seinem Franchise-Partner werden”, glaubt Anderson.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Franchisenehmer sind in der Regel ziemlich glücklich mit die Ergebnisse Sie bekommen. Anderson verweist auf eine aktuelle Umfrage von Franchise Business Review, die zeigt, dass:

  • 90 Prozent der Franchise-Partner genießen Sie den Betrieb Ihres Geschäfts,
  • 85 Prozent fühlen sich positiv über Ihre Zugehörigkeit zu der Organisation,
  • 83 Prozent respektieren, Ihre Franchise-Geber
  • 78 Prozent empfehlen Ihre franchise-Marke andere,
  • 73 Prozent würden es wieder tun, wenn die Möglichkeit gegeben.

In anderen Worten, es gibt nicht eine ganze Menge von bedauern in diesem Sektor. Nicht nur sind franchises profitabel, aber Sie neigen auch dazu, zu verlassen Franchisenehmer das Gefühl zufrieden.

6 Tipps für den Kauf eines Franchise

Jetzt haben wir den Fall für den Kauf einer franchise, lasst uns Graben, in die feineren details von dem, Einstieg. Wenn Sie neu in das Thema, Sie wollen jemanden, Ihnen zu sagen: dies ist, wie Sie kaufen eine franchise. Und während jeder situation ist einzigartig und deine Umstände, Ziele und Erfahrungen wird diktieren, den Pfad, den Sie nehmen, können wir gehen Sie durch einige Tipps und best practices, die erhöhen Ihre Chancen, erfolgreich zu sein.

1. Selbst Beurteilen

Die Suche nach einem franchise-fängt tatsächlich mit Ihnen. Bevor Sie sogar denken über die Sicherheitsüberprüfung verschiedenen Unternehmen und erkundigen Sie sich über die Möglichkeiten, die Sie benötigen, um die Durchführung einer Selbstbewertung.

Sind Sie auf der Suche nach einem office-basierte, home-based oder im Einzelhandel-based business? Wollen Sie einheitliche 9-to-5 Stunden, oder sind Sie flexibel? Wie viel Zeit können Sie sich auf das Geschäft? Wie viel Kapital haben Sie zur Verfügung, die für eine Investition? Wie viel können Sie ausleihen?

Die Antworten auf Fragen wie diese werden Ihnen helfen zu verstehen, welche Art von franchising-Möglichkeiten können Sie realistisch betrachten. Zum Beispiel, wenn Sie feststellen, dass Sie $150.000 in der Hauptstadt, arbeiten 30 bis 35 Stunden pro Woche, und wollen Sie ein Haus-basierte Geschäft, haben Sie wahrscheinlich nicht gehen, um der nächste Planet Fitness-Franchise-Nehmer. Alles, was Sie tun würde ist sich für die Einstellung Versagen. Auf der anderen Seite, kann es ein franchise-Modell gibt, die Ihren Kriterien entspricht und würde Ihnen erlauben, zu gedeihen.

2. Prüfen, Kosten (Aufwand und Arbeit)

Wie die Federal Trade Commission (FTC) weist darauf hin, gibt es mehrere Kosten und Gebühren, die der Franchisenehmer in der Regel zu zahlen haben franchisors im Gegenzug für die Rechte an der Marke (sowie Unterstützung).

In den meisten Fällen, es gibt eine erste franchise-Gebühr, die Sie zahlen dem Franchisegeber für den richtigen Einstieg. Dies kann von nur ein paar tausend Dollar, um Hunderte von tausenden von Dollar; es ist weitgehend abhängig von der Marke und die Chancen werden Sie geliefert mit.

Weiter gibt es betriebliche Investitionen, die Sie treffen müssen, aufzustehen und zu laufen. Dies könnte alles sein, von Immobilien-und Gebäuden, um eine erste Bestandsaufnahme und Ausrüstung.

Auf der Oberseite der erste franchise-Gebühr, wirst du wohl auch bezahlen müssen Ihrem Franchise-Geber eine Vergütung basierend auf wöchentlichen oder monatlichen Brutto-Einkommen. Es ist auch möglich, dass Ihr Vertrag erfordert, dass Sie einen Beitrag zu einer Werbe-Fonds, die zugewiesen werden können, um nationale oder regionale Werbung für die Marke (nicht unbedingt Ihre franchise).

3. Tun Sie Ihre Eigene Forschung

Einer der wichtigsten Teile der Rat ist, Ihre eigene Forschung zu tun. Ein Franchise-Geber hat ein elementares Interesse an der Gewinnung von Franchise-Nehmern, das heißt, Sie werden oft die Möglichkeit, die besser klingen, als es tatsächlich ist. Wenn Sie nehmen Sie beim Wort und Vertrauen alles, was Sie sagen, dann gibt es eine gute chance, dass Sie gerade manipuliert werden.

Zum Glück, das internet macht es überraschend einfach, eigene Forschung zu betreiben und auf den Grund des Problems. Sie sollten nicht nur Graben für Schmutz auf der franchise, aber Sie haben ein Recht, Auskunft zu verlangen und Unterlagen.

4. Sprechen Sie Mit einem Anwalt

In Ihrer Forschung, Sie stoßen werden eine Financial Disclosure Document (FDD). In diesem Dokument können so lange laufen, wie 100 oder mehr Seiten finden Sie Informationen über den Konkurs Einreichungen, Rechtsstreitigkeiten, versteckte Kosten und andere wichtige Informationen, die nicht bekannt gegeben wurden, die Sie

Wenn Sie ernsthaft über die Arbeit mit einem bestimmten Franchise-Geber, die beste Sache, die Sie tun können, ist, drucken Sie eine Kopie der FDD und nehmen Sie es von einem erfahrenen Anwalt überprüfen zu lassen. Es kann kostet $1.500 oder $2.000, aber es ist gut angelegtes Geld. Der Anwalt wird Ihnen helfen, zu verstehen, was in dem Dokument enthalten sind, markieren rote Fahnen, und beantworten Sie alle Fragen die Sie haben können.

5. Sprechen Sie Mit Franchise-Nehmern

Manchmal ist es hilfreich, die haben ein ehrliches Gespräch mit Menschen, die in Ihre Schuhe. Wenn möglich, richten Sie ein treffen mit einem aktuellen oder ehemaligen Franchise-Nehmer in die Organisation, der Sie geprüft. Einige Dinge können Sie prüfen, ob:

  • Wie lange sind Sie schon Franchise-Nehmer?
  • Haben sich Ihre Erwartungen erfüllt?
  • Was hat Sie überrascht?
  • Haben Sie mehr oder weniger Geld als Sie dachten, Sie würden?
  • Empfehlen Sie das Unternehmen einem Freund?

Je ehrlicher ein Franchisenehmer ist, desto besser sind die Informationen, die Sie erhalten. Zum Glück, die meisten sind bereit zu helfen fellow Unternehmer.

6. Bereit sein, Hart zu Arbeiten

Wenn es alle gesagt und getan, Sie müssen bereit sein, hart zu arbeiten. Wenn Sie denken, Sie sind den Kauf in ein franchise, so dass Sie sitzen können, auf Ihre Rückseite und boss Menschen den ganzen Tag, während bringen in einem Fett-check am Ende eines jeden Monats, du bist völlig falsch informiert.

Während franchises kann unglaublich profitables Geschäft ventures, benötigen Sie eine erhebliche Menge an Zeit, Energie, und die Ausgabe der Franchise-Nehmer – vor allem in den ersten paar Jahren. Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, hart zu arbeiten; ansonsten gibt es viele andere Orte, die Sie investieren können, Ihre Ressourcen und finden Sie eine bessere Rendite.

Setzen Sie Alle Zusammen

Am Ende des Tages, Franchise erfolgreich für einen Grund: Sie finden ambitionierte Unternehmer, die bereit sind, verwenden Sie eine bewährte und wiederholbare Formel ein Unternehmen wachsen zu lassen, die sich gegenseitig vorteilhaft für alle beteiligten. In dieser Gleichung, Sie sind das ehrgeizige Unternehmer.

Wenn Sie interessiert sind, kaufen Sie Ihre erste franchise-System, der Schlüssel ist, um die Dinge langsam angehen und machen reichlich due diligence. Es gibt nichts intelligentes über Rauschen in den Prozess. Sie werden gefüllt mit einer Tonne von bedauern, wenn Sie nicht die Zeit nehmen, zu bewerten, jeder Schlüssel-Faktor und machen eine kluge Wahl.

Zum Glück gibt es viele Erfolgsgeschichten gibt, über Unternehmer, die gefunden haben enormen Erfolg mit franchising. Könnten Sie der nächste sein?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *