Mais: Sie Lernen, Wie man den Handel mit Agrarrohstoffen an

Die häufigste Sorte von mais gehandelten commodity-Markt ist bekannt als Feld mais, dent mais. Diese Sorte ist in höheren Stärke und weniger Zucker als in Tabelle mais, das ist eine weitere beliebte Sorte.
wie Sie investieren in mais

Warum ist Mais Wertvoll?

Mais, auch bekannt als mais ist ein Getreide in Mittelamerika heimisch. Es ist eine Quelle der Nahrung für Menschen und Tiere sowie als ein Hauptbestandteil in der Herstellung von Kraftstoffen.

Alten Bauern in der region, die jetzt im Süden Mexikos erste domestizierte mais etwa 10.000 Jahren.

Allerdings war es nicht bis 1492, dass die europäischen Länder vor der Ernte, wenn Christopher Columbus brachte ihn zurück aus Kuba.

Eine wachsende Zahl der unterschiedlichsten Branchen nutzen mais zu produzieren, um Ihre Produkte , jährliche Produktion von der Ernte jetzt übertrifft die von Reis und Weizen. Daher, mais spielt eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft.

Wie wird Mais Angebaut?

Mais ist ein Mitglied der gras-Familie und wächst in unterschiedlichen Klimazonen und Regionen auf der ganzen Welt.

Es gibt sechs Sorten von der Ernte. Alle Sorten wachsen in ähnlicher Weise. Bauern Einzahlung Samen in ein oder zwei Zoll von Boden, und die Samen Keimen bei 5-12 Tage. Die mais-Sorte und Temperatur im Boden Auswirkungen der zeitliche Ablauf dieses Prozesses.

Wie die Samen Keimen, Sie entwickeln die kleinen Blätter, die Aussehen wie grashalme. Nach weiterem Wachstum, die Pflanzen entwickeln dicken stengel und flachen, spitz zulaufenden Blättern. Die Stiele können wachsen so hoch wie 15 Fuß.

Sobald die halme erreichen zwei Drittel Ihrer vollen Höhe, beginnen Sie den Prozess der Reproduktion durch Bestäubung durch den wind. Für eine erfolgreiche Befruchtung, Bauern säen die Samen in kurze Reihen oder Blöcke. Dies ermöglicht die Seide aus den weiblichen Blüten leicht erreichen benachbarten Pflanzen.

Mais Angebaut in Zeilen – Bild über Pixabay

Die Sechs verschiedenen Sorten von Mais

Mais Angebaut in Zeilen – Bild über PixabayDas timing ernten können haben einen großen Einfluss auf den Geschmack des mais . Mais geerntet, während die früheren “Milch” Stadium zeichnet sich durch seine süße, während der mais geerntet, die in den späteren “Teig” Stadium zeichnet sich durch seine stärkehaltige innere.

Pflanzung und Ernte Jahreszeiten variieren je nach region und klimatischen Bedingungen. In den USA, dem größten mais-Produzenten, die meisten mais wächst in den Ebenen der Staaten des mittleren Westens. Die Pflanzung erfolgt zwischen April und Juni und die Ernte erfolgt zwischen Oktober und November. Die südlichsten Regionen pflanze in der Regel zuerst, während die nördlichen Regionen warten auf den Schnee zu Schmelzen und im Boden zu tauen.

Mais kann gedreht werden mit anderen Nutzpflanzen wie Sojabohnen, also am Anfang der Pflanzsaison, die Landwirte müssen entscheiden, welche Ernte zu wachsen.

Die mais-Soja-spread ist ein tool, die Landwirte verwenden, um diese Entscheidung zu treffen. Diese Ausbreitung ist die Zahl von Scheffel mais benötigt, um zu kaufen ein Scheffel Sojabohnen. Wenn das Verhältnis unter 2.2 zu 1, mais ist historisch teuer, während ein Verhältnis von über 2,4 zu 1 Signale historisch teuer Sojabohnen.

Top 10 Mais-Produzierenden Ländern

Mais hat viele Verwendungen, und überraschend, die wichtigsten, sich nicht um Nahrung für den Menschen. Über zwei Drittel der mais produziert in den Vereinigten Staaten geht an Tierfutter und ethanol-Kraftstoff.

Top 7 Verwendet Mais

Bereit, den Handel Starten Mais?

Unsere empfohlenen Broker für den Handel mit mais:

Was Treibt den Preis von Mais?

Der Preis von mais ist in der Regel hoch korreliert mit dem Preis für andere landwirtschaftliche Produkte wie Weizen und Gerste. Viele von den wirtschaftlichen Faktoren, die sich bewegen, mais-Preise zählen insbesondere:

  1. Ethanol-Markt
  2. Rohöl-Preise
  3. Die Chinesische Nachfrage
  4. Der US-Dollar
  5. Klima

Ethanol-Markt

Mais spielt eine wachsende Rolle bei der ethanol-Produktion, so ist die Nachfrage nach diesem Kraftstoff Additiv hätte einen großen Einfluss auf die mais-Preise.

Die US-Regierung stark subventioniert-mais-Bauern zu steigern ethanol-Produktion, und die Landwirte, Entscheidungen über die Pflanzen zu wachsen, basiert auf Subventionen. Wenn die ethanol-Nachfrage waren zu zerstreuen, dann würde den Märkten ein überangebot an mais, und die Preise würden wahrscheinlich den Kopf senken.

Rohöl-Preise

Weil mais wird zunehmend verwendet, um Kraftstoffe, seine Beziehung mit öl-Preise können nicht ignoriert werden.

Ein Anstieg der Rohölpreise würde wahrscheinlich zu einem Anstieg der Nachfrage nach Biokraftstoffen als Verbraucher wechseln zu günstigeren alternativen.

In der Tat, landwirtschaftliche Rohstoffe verwendet, die in Brennstoff-Produktion hohe Preis Korrelationen mit Rohöl.

Die Chinesische Nachfrage

Die Analyse von mais-Preise, ohne China zu erwähnen wäre eine große Unterlassung. China ist der weltweit größte Energieverbraucher und der größte Importeur von Erdöl. Das Land ist der Energiebedarf dürfte enorm wie seine Wirtschaft weiterhin wachsen.

China ist auf der Suche nach günstiger und umweltfreundlicher Energiequellen und Biokraftstoffe spielen eine Rolle in diesem plan. Jede verlangsamten Wachstums in China könnte Zauber Mühe für mais-Preise, während ein Aufwärtstrend könnte zu höheren Preisen führen.

Der US-Dollar

Als der Welt-Reservewährung, der dollar, kann oft bestimmen die Richtung der Rohstoffpreise. Wenn der Wert des dollar sinkt gegenüber anderen Währungen, braucht es mehr Dollar zum Kauf von mais, als es tut, wenn der Preis hoch ist. Anders gesagt, die Verkäufer von mais bekommen weniger Dollar für Ihre Produkte, wenn der dollar stark ist und der Dollar mehr, wenn die Währung schwach ist. Die Vereinigten Staaten ist der weltweit führende mais-Produzenten, so ist es unwahrscheinlich, dass mais würde zitiert werden, die in einer anderen Währung in absehbarer Zeit.

Klima

Klima kann eine große Wirkung auf die Ernteerträge für mais-Pflanzen.

Moderate änderungen in der Wetter-Muster, erhöhen die Anzahl der schwer heißen Tagen in der Vegetationsperiode. Diese Wärme Wellen kann drastisch reduzieren Ernte-output und erstellen Preissteigerungen.

Heißes Wetter Kann Auswirkungen auf die Mais-Produktion – Bild über Pixabay

Landwirte weiterhin zu versuchen, zu entwickeln mehr Hitze-resistente Stämme von mais, und die Produktion verlagern Norden in Kanada. In der Zwischenzeit mais-Händler müssen genau beobachten, Wetter-Muster.

4 Gründe, die Sie Möglicherweise Investieren in Mais

Investoren den Erwerb von landwirtschaftlichen Rohstoffen wie mais, für eine Vielzahl von Gründen, aber die folgenden sind die häufigsten:

  1. Wette auf die Ethanol-Nachfrage
  2. Wette auf die chinesische Nachfrage
  3. Inflation Hedge
  4. Portfolio-Diversifikation

Wette auf die Ethanol-Nachfrage

Verbrauch von Biokraftstoffen einschließlich ethanol wachsen dürfte in den kommenden Jahren, und investieren in mais ist eine Möglichkeit, von diesem trend zu profitieren.

Über 60 Länder, darunter die Staaten der europäischen Union, haben ethanol Ziele oder Mandaten, und diese Zahl wird voraussichtlich weiter wachsen, da immer mehr Länder suchen, sauberer Energiequellen.

Wette auf die chinesische Nachfrage

Die chinesische Nachfrage für mais wachsen dürfte für viele Gründe, einschließlich:

  • Das Land hat Ziele zur Erhöhung der Biosprit-Verbrauch in den kommenden Jahren.
  • Das Land hat über eine Milliarde Menschen, die es braucht, um sich zu ernähren.
  • Chinas wachsender Wohlstand kann dazu führen, mehr Fleischkonsum und einer höheren Nachfrage nach Tierfutter.

Inflation Hedge

Die Investition in mais ist ein Weg, um sich selbst zu schützen vor inflation. Landwirtschaftlichen ERZEUGNISSEN wie mais sind sicher teurer werden, wenn die Volkswirtschaften der Welt erleben Anfälle von inflation.

Übermäßig expansive Geldpolitik der weltweit größten Zentralbanken gehalten haben global die Zinsen niedrig und erstellt Spekulationen in viele verschiedene asset-Klassen. An einem gewissen Punkt, diese Spekulation könnte zeigen, bis in den commodity-Märkten und mais könnten die Preise steigen. Ein schwacher dollar, insbesondere, könnte inflation erzeugen und führen zu höheren mais-Preise.

Portfolio-Diversifikation

Die meisten Händler sind eine vorwiegend in Aktien und Anleihen. Die Investition in mais bietet Händlern mit einer Diversifizierung von Risiko in Ihren portfolios.

Sollte ich Investieren in Mais?

Mais Preise können flüchtig sein, und sollten Händler erwarten, dass große Kursausschläge.

Jedoch, die Investition in mais kann Teil eines sinnvollen plans zur Minderung von Risiko und Diversifizierung der Zusammensetzung der Vermögenswerte in einem portfolio.

Die Investition in einen Korb von waren, die beinhaltet mais, andere landwirtschaftliche Rohstoffe, Metalle und Energie erreichen können zwei Ziele:

  1. Es kann Schutz vor inflation.
  2. Es kann schützen Sie ein Händler von der Flüchtigkeit der Bewegungen in den einzelnen Rohstoffen.

Inklusive mais in diesem Korb kann Sinn machen, da es die Vorteile von zwei massiven wirtschaftlichen makro-trends:

  1. Wachstum in Schwellenländer : China, Indien und Brasilien sind unter den vielen schnell wachsenden Länder, die über enorme Nahrungsmittel-und Energiebedarf in den kommenden Jahren.
  2. Klimawandel : die Globale Erwärmung ist ein positiver Katalysator für die mais-Preise in zwei Möglichkeiten könnte Es führen zu niedrigeren Ernteerträge, und es könnte zu einer steigenden Nachfrage nach Biokraftstoffen.

Allerdings sollten Händler Bedenken Sie auch die Risiken von Investitionen in mais.

  1. Ein emerging market slowdown könnte ernsthaft begrenzen Nachfrage nach mais.
  2. Fortschritte in grüne Energiequellen wie solar -, Wasserkraft-und Windkraft könnte eine Verringerung der Nachfrage nach Biokraftstoffen.
  3. Schwere Subventionierung führen könnte, um die überproduktion von mais.

Was meinen die Experten Denken Über Mais?

Experten sehen Gründe für beides, Optimismus und Pessimismus über die mais-Preise in der Zukunft. Auf der einen Seite, es ist eine riesige Lieferung der Ware, die Schaffung eines schweren überhang auf dem Markt:

Es gibt zu viel Ernte, die noch kommen werden, zu viel mais gespeichert, die auf dem Boden geschoben werden in die pipeline früh als später.

– Matthew M. Pierce, Leiter der commodity-Beratung, Futures International LLC

Jedoch, trotz des überangebots, möglicherweise gibt es Gründe für Optimismus. Jason Ward, Direktor des Körner-und Energie in Northstar Commodity, glaubt, dass die mais-Preise haben Platz sich zu bewegen, die niedriger als überschüssige Versorgung wird vom Markt absorbiert. Allerdings sieht er einen Silberstreifen am Horizont in der ethanol-Markt:

… eine Menge von ethanol-Pflanzen sind im Erweiterungs-Modus. Wir müssen all das, weil diese mais-Erträge in diesem Jahr sind unglaublich.

– Jason Ward, Direktor des Körner-und Energie -, Northstar Commodity

Wie Kann ich Investieren in Mais?

Anleger haben mehrere Möglichkeiten, um zu investieren, in mais:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *