Ruhestand: Wo Könnte Man Sicher 6% – Einkommen?, Suche Nach Alpha

Die Börsen brechen weiter neue Höhen, das ist sehr gut für Rentner, nicht so sehr für jüngere Anleger oder wer braucht, um neues Geld zu arbeiten.M
wo Sie investieren, für Einkommen

Finanziell Frei Investor

Ruhestand: Wo Könnte Man Sicher 6% – Einkommen?

Jan. 27, 2018:8: 00 AM

Zusammenfassung

Die Börsen brechen weiter neue Höhen, das ist sehr gut für Rentner, nicht so sehr für jüngere Anleger oder wer braucht, um neues Geld zu arbeiten.

Die meisten Rentner sind jedoch daran interessiert, einen regelmäßigen Strom von Einkommen, anstatt total returns.

Die traditionelle Methode der Aktien – /Anleihe-Investitionen mit 4% Auszahlungen hinter den Erwartungen zurückbleibt, die durch ändern Rente Dynamik.

Wir diskutieren zwei andere Möglichkeiten, um Einnahmen zu generieren, die sind sicherer und liefern gleichmäßige Erträge. Jedoch sticht einer heraus – es bietet höhere Erträge und geringere drawdowns.

Die Börse war auf einer Rolle das ganze Jahr lang, im letzten Jahr, und die Rallye geht weiter im neuen Jahr. Die meisten Anleger lieben die Idee, den steigenden Märkten und für einen guten Grund. Es gibt jedem ein Gefühl reicher. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie brauchen, um neues Geld zu arbeiten auf dem Markt. Auch, wenn Sie investieren in 401(k) jeder Gehaltsscheck, und noch mehr als 10-15 Jahren in Rente zu gehen, Sie sind immer weniger ein Schnäppchen, jedem Monat. In der Tat, eine rasch wachsende Markt ist so etwas wie ein schlechtes Geschäft für junge Anleger, deren Zeithorizont ist lang, denn Sie werden immer weniger, die Anzahl der Aktien, für die gleiche Menge an Geld.

Auf der anderen Seite, für Rentner oder fast-Rentner, ein steigen oder ein Stier-Markt ist eigentlich eine sehr gute Sache, da Sie nicht setzen, viel von dem neuen Geld zu arbeiten. Auf der anderen Seite, ein längerer Bär Markt in den frühen Ruhestand können verheerend sein.

Jedoch, die meisten Rentner nicht investieren für total-return -, aber für einen regelmäßigen Strom von Einkommen während der Kapitalerhalt. So, die große Frage, die Gesichter jeder Rentner ist, wie man sicher, ohne Einkommen eintauchen in oder verlieren-Prinzip. Offensichtlich, bank-oder CD-Einlagen zahlen, weiter nichts. Anleihen wurden in einem bull-Markt seit fast drei Jahrzehnten für und voraussichtlich an Wert verlieren wird in einem steigenden Zinsumfeld. Es gibt noch mehrere alternativen, aber keine ist ohne Mängel oder Risiken. Für unser Beispiel würden wir davon ausgehen, dass unsere typischen Anlegers muss $40.000 jährliche Erträge aus dem investment-portfolio. Rest der Ausgaben-müssen erfüllt werden, durch die die soziale Sicherheit oder andere festverzinsliche kommen.

Wir diskutieren drei Möglichkeiten; die ersten beiden bieten nur 4% der Einkommen, während die Dritte option Ziel, um 6% Einkommen mit weniger Volatilität und kleinere Rückschläge.

Option 1: Traditionelles 4% Rücknahme-Methode

Es wird oft gesagt, dass, solange Sie das 25-fache Ihrer jährlichen Ausgaben, das sollte ausreichen. Die traditionelle Beratung geht so etwas wie dieses:

  • Halten Sie 1 oder 2 Jahre Kosten in Bargeld, wie Wertpapiere.
  • Investieren Sie das Gleichgewicht in einem 60:40 oder 70:30 Aktien/Anleihen-portfolio (in der Regel in Investmentfonds oder ETFs) und das Gleichgewicht jedes Jahr.
  • Rücktritt von der inflation bereinigt 4% jedes Jahr, wieder füllen die 2-Jahres-cash-Konto.

Hier sind einige mögliche Probleme mit der oben genannten Rat:

  • Diese wurde mit einer durchschnittlichen Rente dauerhaft 25 Jahren. Jedoch, jede person ist ein Individuum, und der Begriff “durchschnittlich” verliert seine Bedeutung, wenn wir reden über eine Person. Außerdem, Durchschnittliche Lebensdauer wurde erhöht, und es erfordert, dass man arbeiten muss, viel länger als die traditionelle Rentenalter.
  • Um Leben zu können, aus 4% des Portfolios, in der Regel benötigt man ein großes portfolio Größe. Obwohl, dies kann von person zu person variieren, je nach Ihren ausgabewirksamen Aufwendungen. Für unser Beispiel ziehen zu können, der $40.000 jährliche Einkommen, die Rentner müssen ein investment-portfolio von $1 million. Alles, was weniger wird im Ergebnis ein Einkommen Lücke. Alles noch schlimmer zu machen, die zwei-Jahres-cash-Komponente erforderlich wäre, zusätzlich zu den $1-Millionen-portfolio. Nach Zugabe von 2 Jahren, von cash-Komponente, die Investitionskapital benötigen, um etwa $1,1 Millionen.
  • Dieser Ansatz ist besonders riskant, wenn es ein längerer Bär Markt in der frühen phase des Ruhestands. Eine anhaltende Baisse zu Beginn der Auszahlung-phase führen zu großen Erschöpfung des Portfolios, die schwierig sein kann, zu schöpfen.
  • Ein weiteres potenzielles problem, das wäre ein Szenario, in dem der Ruhestand dauert viel länger, sagen wir, 35 oder 40 Jahre lang? Können Sie es sich leisten, das Geld im Alter von 90? Geld sollte die Letzte Sache, die Sie sollten besorgt sein in diesem Alter. Unserer Meinung nach, für eine sichere und sorgenfreie Ruhestand (zumindest aus Geld-Sicht), brauchen Sie eine Altersvorsorge, die Sie nach etwa 35-mal (statt 25-mal), Ihre jährlichen Ausgaben.

Option 2: Konservative Dividenden-Aktien-Portfolios – 4% Rendite:

Diese option ist nichts neues, in der Tat, es ist ein sehr beliebter Ansatz unter den DGI (Dividend Growth Investing) Gläubigen. Wenn Sie noch ein paar Jahre, bevor Sie tatsächlich zum Leben brauchen, aus dem Einkommen aus Ihren Investitionen, und Sie kaufen und sammeln Sie Aktien über einen langen Zeitraum der Zeit, dies ist ein solider Ansatz.

Für eine DGI-portfolio von fest-large-cap, blue chip Unternehmen, es dauert etwas um die 5+ Jahre, bevor es beginnen kann, wirft 4-5% oder höheres Einkommen. Normalerweise wird ein portfolio startet mit einem durchschnittlichen Ertrag von 3% oder weniger, und mit Wiederanlage der Dividenden und die jährliche Dividende erhöht, erhöht sich der jährliche Ertrag sollte man 4% plus in 5-7 Jahren. Alternativ, wenn Sie den mix in ein paar REITs und höher verzinsliche, aber verhältnismäßig sichere Aktien wie AT&T (T) und Verizon (VZ), hätte man eine Start-Rendite von 4%. Dennoch ist es im Allgemeinen ratsam, dass man ein DGI-portfolio ein paar Jahre, bevor Sie tatsächlich planen, in Rente zu gehen und Reinvestition der Dividenden, bis Sie tatsächlich in Rente gehen, ziehen zu können 4 bis 5% – Einkommen, in den Ruhestand. Danach können wir sicher davon ausgehen, dass jede inflation erreicht werden würde durch die Dividende erhöht.

Diese option ist solide und viel sicherer als option 1, da werden wir nie abheben oder das aufbrauchen der Hauptstadt. Ein weiterer Vorteil ist, dass, wenn aus irgendeinem Grund, die Dividende Einkommen nicht ausreichend wachsen seit einigen Jahren passenden der inflation, das wäre ein signal, um den Gürtel enger Schnallen vorübergehend und die Ausgaben zu reduzieren, für ein paar Jahre. Die große Schwachstelle ist, die man braucht, um eine große Summe an Kapital zu generieren Einkommen. Außerdem werden einige Leute behaupten, dass unser investor ist gehen zu lassen, zu viel Geld hinter. Aber in unserer Ansicht, ist dies ein gutes problem zu haben. Sie könnten lassen Sie es für Ihre Erben oder Ihre gewählten Wohltätigkeitsorganisation oder eine Kombination davon. Dort können auch Fragen rund um RMD (minimum-Verteilung), wenn das Geld in ein IRA. RMD-Situationen können sehr stark variieren von person zu person, und als solche, es ist ein Thema, zu groß, zu decken, hier in diesem Artikel. Aber im Allgemeinen hat sich ein großer Teil der RMD könnte begegnet werden, indem die Dividenden generiert.

Unten ist eine Tabelle von 25 Beispiel-Dividenden-Aktien, wenn Sie investiert gleich (basierend auf Preisen von 01/23/2018), wird ein Start-Rendite von 4,12%. Jedoch, die meisten konservativen Anleger sollte Ziel denn nur etwa 3% ab Rendite.

Option 3: Fast 6% Sicheres Einkommen Mit Kleineren Drawdowns

Nachdem alle, die Börse ist zu einem all-time-high, und der Lauf kann auch weiterhin für viel länger. Wir wissen jedoch, dass die Hausse wird nicht ewig dauern. Je länger die bull-run geht weiter, höher wird das Risiko, eine wesentliche Korrektur. Diese option ist eine überlegung Wert, wenn Sie ständig sorgen über die eventuellen Abschwung und was es tun wird zu Ihrem portfolio. Wenn Ihr Einkommen muss höher als 4% von der Größe Ihres Portfolios und Sie können nicht dulden, sehr große drawdowns, diese option ist einen Blick Wert.

Ist das Einkommen wirklich sicher?

Wir glauben also, auf relativer basis, obwohl nichts 100% sicher ist in der Welt investieren. Nun, wir haben gesehen, dass die beiden option-1 option-2 erfordern hohes Startkapital erzeugen zu können, ein vernünftiges Einkommen. In dieser option, die wir zu erzeugen versuchen, die höhere Erträge mit weniger Kapital, und wir sind mildernde keine zusätzlichen Risiken durch die Verwendung mehrerer Strategien. Eigentlich ist diese option führt zu einer höheren Einkommen -, Markt-matching insgesamt zurück und kleinere Rückschläge. Wir werden versuchen, dies zu demonstrieren, in einer minute.

Wir investieren in drei verschiedenen portfolios, oder wir nennen Ihnen Körben, oder Eimern, oder jede andere Namen, die dir gefallen könnten. Für jüngere Leute aber wir empfehlen eine zusätzliche vierte Eimer für Wachstum.

Wie in option 1 und 2, nehmen wir an, wir haben insgesamt Investitionen von $1.000.000.

Bucket 1: Core DGI-Portfolio (40%)

Kapital: 400.000 US-Dollar (40%)

Total-Return-Ziel: 10-12%

Dividende Ziel: 4%

Kein Ruhestand-portfolio jemals komplett ohne einen DGI-Eimer. Dies sollte die Grundlage oder “Herzstück” unserer Anlagen. Genau wie das Fundament eines Hauses, das Fundament unseres Portfolios muss stark sein. Sie sollten wählen Sie die stärksten Bestände, die verfügbar sind, zu einem fairen Preis, während die Anwendung der folgenden Kriterien:

  • Large-cap, blue chip Unternehmen mit einer ziemlich großen Graben in seiner Branche.
  • Dividendenrendite mindestens passende S&P500 -, oder vorzugsweise 3%.
  • Muss ausgelöst haben, die die Dividenden in den vergangenen 10 Jahren. Besser noch 20-25 Jahre. CCC-Liste von SA-Autor David Fisch ist ein guter Ort, um zu starten.
  • Nicht mehr als 3 oder 4 Namen aus der gleichen Branche. Mindestens eine Firma aus jeder Branche.
  • Angemessene Bewertung zu der Zeit kaufen. Alternativ kaufen Sie mit DCA (dollar cost-average-Ansatz).

Für DGI-Teil, können wir die gleichen Aktien wie unter Option 2 (Konservative Dividenden-Portfolio) oben in diesem Artikel.

Hier ist die gleiche Tabelle 25 Bestände, wie vor aufgeführt, aber mit einer Gesamt-Zuteilung von 40% (Ausbeute wie der 01/23/2018).

Wenn Sie absolut nicht mögen, zu besitzen und zu verwalten einzelner Aktien, Ihre zweite beste option sein wird, um einige low-cost-Dividende-centric-ETFs.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *