Sie haben zu viele Betriebe in Ihrem portfolio -, Geld-Beobachter

Investoren sind oft gesagt, Folgen Sie der alten Binsenweisheit ” don ‘T legte alle Eier in einen Korb’, und stattdessen verbreiten Sie Ihre Investitionen über eine Reihe von verschiedenen halten
wie viele Fonds sollte ich investieren in

Investoren sind oft gesagt, Folgen Sie der alten Binsenweisheit ” don ‘T legte alle Eier in einen Korb’, und stattdessen verbreiten Sie Ihre Investitionen über eine Reihe von verschiedenen betrieben.

Aber, dass gute Ratschläge in der Regel nicht zu verlängern, um Hinweise auf die ideale Anzahl von Fonds ‘Körbe’, die eingesetzt werden sollte.

Während die meisten kleinen Anleger beginnen, mit nicht mehr als ein oder zwei Fonds, die Frage, wie viele Mittel zu halten, wird mehr von einem problem, wie Sie mit Ihren Investitionen beginnen, um Ergebnisse zu erzielen und Ihr portfolio wächst im Wert.

Also, wie am besten zu investieren, die Erlöse aus Ihrem wachsenden portfolio? Zuerst müssen Sie entscheiden, ob Sie Gewinne mitnehmen oder zu reinvestieren das Geld. Wenn Sie sich für letzteres entscheiden, werden Sie konfrontiert mit zwei Optionen: zahlen Sie mehr in die vorhandenen Positionen, oder verwenden Sie es als eine Gelegenheit zur Initiierung neuer Investitionen. Die Aufforderung sollte Sie machen?

DIVERSIFIKATION

Andrew Wilson, head of investment bei wealth manager Towry, deutet darauf hin, dass die Diversifizierung Ihrer Portfolios bleibt “der einzige free lunch in Finanzen” und stellt deshalb eine sinnvolle Entscheidung.

Es bedeutet, dass, wenn Sie etwas in Ihrem portfolio nicht wie Sie gehofft hatten, die sonstigen Investitionen werden hoffentlich die Lücke füllen. Aber gesagt haben, dass, Anleger müssen vorsichtig sein, nicht zu diversifizieren, zu dem Punkt, wo die Vorteile sind annulliert.

‘Man kann über-Diversifizierung und Risiko “di-worsification”, was im wesentlichen bedeutet, dass der Punkt erreicht, bei dem alle Ihre Positionen entsprechen sich gegenseitig ab und Ihr portfolio zu nichts führt. Alternativ könnten Sie besser dran Kauf eines tracker als ein billiger und einfacher Weg, das gleiche zu erreichen”, erklärt er.

Gegen diese, es gibt auch Risiken im Zusammenhang mit der Führung eines portfolio, der ist zu konzentriert in bestimmten Märkten.

Wie also kann der Anleger die richtige balance? Gavin Haynes, managing director für wealth manager Whitechurch Wertpapiere, schlägt den Aufbau der Anzahl der Betriebe als portfolio wächst in der Größe, um sicherzustellen, dass es ist eine gute Streuung des investments.

Die Portfolios, die sich auf nur ein paar investment-Bereiche können flüchtig sein, ” fügt er hinzu.

Allerdings glaubt er, dass es nicht nur um die überschrift, die Anzahl der investments in einem portfolio. Für diejenigen, die investieren über Fonds, ebenso wichtig ist es, ein Verständnis der zugrunde liegenden Investitionen in den Bestand, neben der möglichen Korrelationen zwischen den Fonds.

“Sie müssen verstehen, wie die Investitionen führen in verschiedenen wirtschaftlichen Klimas, um sicherzustellen, dass Ihre portfolio-Bestände sind nicht hoch und runter gehen im tandem”, erklärt er.

STARKE DISZIPLIN ZU VERKAUFEN

Während Haynes deutet darauf hin, dass es sinnvoll sein kann, zur Initiierung neuer Investitionen, bei denen entsprechende, glaubt er, ist es ebenso wichtig, um ein “starkes verkaufen, Disziplin’, um sicherzustellen, dass jede Investition auch weiterhin verdienen Ihren Platz im portfolio.

Dies kann erreicht werden durch die Einführung von target gibt oder Kurs Ziele, so ist das portfolio untermauert durch eine klare Strategie.

‘Idealerweise sollten Sie auszugleichen Ihr portfolio halbjährlich oder jährlich, mindestens, um sicherzustellen, dass es bleibt im großen und ganzen im Einklang mit Ihrem Risiko – /ertragsprofil”, fügt er hinzu.

Diejenigen, die denken, die Einführung von neuen Investitionen, die das portfolio der Erlös zweifellos eine Reihe von überlegungen. Die ersten, die asset-Klasse würde Sie gerne erhöhen, die Exposition gegenüber?

Und Sie haben die Fondsmanager oder Bestände, die bereits erforscht worden sind, die Sie fühlen sich positiv über? Alternativ können Sie brauchen, um Forschung eine Reihe von potenziellen Investitionen, die sich Zeit nehmen kann.

“Sollten Sie Kanal-Erlös für neue Fonds-Manager nur, wenn Sie das Gefühl haben großen auf der Bank. Sie müssen vorsichtig sein, nicht zu ergänzen, Manager nur für den Willen”, rät David Coombs, Leiter multi-asset investments bei Rathbones.

Er erkennt an, dass der trade-off zwischen Aufstockung der bestehenden Beteiligungen versus Initiierung neuer Investitionen nachweisen können, schwierig. In seiner Ansicht, es kommt darauf an, wie viel überzeugung Sie haben in jedem Szenario.

Wenn Sie nicht über ein hohes Maß an überzeugung in einer von Ihnen, es ist nichts falsch mit dem halten von Bargeld bis zu der Zeit, bessere Chancen zu kommen.

OBJEKTIV BEURTEILEN

Nick Skizze, senior investment director bei der Investec Wealth & Investment, schlägt der Prozess der Entscheidung, wo Sie investieren Einnahmen bietet Investoren die Möglichkeit, eine Objektive Beurteilung, wie sich Ihr portfolio positioniert ist.

‘Es ist normalerweise am besten, um zu versuchen, auf der Suche mit neuen Augen und zu Fragen, ob angesichts dessen, was wir heute wissen, dies ist das portfolio, das würden Sie heute kaufen. Wenn nicht, können Veränderungen erforderlich sein, ob das bedeutet, dass das trimmen ein “Gewinner” oder aufgeben auf ein schlechter Sänger”, sagt er.

Gibt es eine ideale Anzahl von Positionen, die Sie sollten in Ihrem portfolio? Skizze suggeriert, dass es keine richtige Antwort auf diese Frage. Das gleiche gilt in Bezug auf die Frage, wie groß eine einzelne position sollte erlaubt zu wachsen innerhalb des Portfolios.

Zum Beispiel, ein kleines portfolio von relativ kleinen Positionen entstehen bei höheren Umgang Kosten, während die größeren portfolios kann möglicherweise zu leisten haben mehr Betriebe. Skizze sagt, es sollte letztlich kommt darauf an, wie viele “zwingend gut” investment Ideen einen investor hat.

Wilson ist auch der Meinung, dass es keine ideale Anzahl von Beteiligungen in einem portfolio. Dies ist, weil viel davon abhängen wird, der Anleger seine Risikobereitschaft und die zugrunde liegende Mischung der investments.

“Einige sagen, dass, sobald Sie haben sieben bis 10 Betriebe, dann haben Sie bereits den Großteil der nutzen der Diversifikation, aber andere schlagen vor, dass 20 bis 25 ist eine bessere Zahl”, fügt er hinzu.

Für Anleger, die investieren vor allem in Fonds und sind nach oben von £100,000, Coombs rät mit zwischen 12 und 15 Fonds.

Für diejenigen, die zugunsten investieren direkt in Aktien, schlägt er vor 35 bis 50 Positionen. Am wichtigsten ist, fordert er Anleger um zu vermeiden, Handel im portfolio unnötig, weil die trading-Kosten ins Essen gibt.

NICHT ABGEKLOPFT WERDEN NATÜRLICH

Anleger sollten auch versuchen zu vermeiden, mit Blick auf Ihr portfolio zu oft, zu geben, die zugrunde liegenden Fonds Zeit zu führen. Es sei denn, ein Fonds-manager verlässt oder es ist ein bedeutender UNVORHERGESEHENER Ereignisse, empfiehlt er Blick auf die portfolio-oder zweimal im Jahr und maximal einmal im Quartal.

“Wenn Aktien übertroffen haben, dann sollten Sie überlegen, Geld in eine andere asset-Klasse, aber ich spreche hier von 25 Prozent bewegt und nicht 5 bis 10 Prozent bewegt. Sie wollen halten Sie Ihre Kosten senken, wenn Sie sind ein langfristiger investor,’, sagt Coombs.

Abhängig von der Größe des Portfolios, Haynes schlägt vor, die Anzahl der Positionen kann von einem einzelnen diversifizierten multi-asset-Fonds für eine erstmalige investor durch ein portfolio von 20 bis 25 Fonds.

Das Feld rechts zeigt eine Whitechurch medium-risk-portfolio, bestehend aus 19 Fonds.

Für alle, die sich für ein ready-made core-portfolio zugeschnitten auf die spezifischen Ziele, die 12 Geld Beobachter-Modell-Portfolios könnte ein nützlicher Ausgangspunkt sein.

Jeder hält sechs oder sieben Fonds, gewählt, zum Teil, weil Sie ergänzen einander in Stil und Inhalt.

Leider nichts steht still in der Welt der Börsen, und noch schlimmer zu machen gibt es keine harten und schnellen Regeln zu investieren.

Eine solide Ratschlag ist es, nicht aus den Augen verlieren Ihre Investition Ziel und Zweck des Geldes bei der Entscheidung, wie Sie Ihr Geld zu arbeiten.

“Ob ein portfolio wurde noch im Wert steigt oder fällt, ist es meist sinnvoll, zu versuchen, den gleichen Ansatz für Investitionen und nicht abgeklopft werden natürlich durch die Stimmung, Panik oder Erfolg-inspiriert Vertrauen,’ Sketch abschließt.

VIER REGELN HELFEN, SIE FÜHREN EIN STRENGES REGIMENT

Der Teufel steckt im detail

Wenn Sie investieren über Fonds, dann ist es unerlässlich, dass Sie Ihr bestes tun, zu halten Sie auf dem Laufenden über die zugrunde liegenden Beteiligungen im portfolio, so dass Sie voraussehen, wie die verschiedenen Positionen korrelieren.

Auszugleichen

Wie Ihr portfolio wächst in der Größe, stellen Sie sicher, dass die unterschiedlichen Zuordnungen bleiben im Einklang mit der Strategie, die Sie umrissen in der Zeit des Portfolios, Gründung, und, dass Sie noch an mit Ihrem Anlageziel und dem Risikoprofil.

Tun Sie Ihre Forschung

Führen Sie Gründliche Forschung, wenn Sie eine neue Investition für das portfolio, so dass Sie verstehen, was Sie kaufen und wie ist es wahrscheinlich zu führen, in unterschiedlichen Marktbedingungen. Diese Forschung sollte von Dauer sein.

Nicht zu basteln

Wenn Sie ein langfristiger investor sind, versuchen Sie zu vermeiden, überprüfen Sie das portfolio zu oft. Sie können feststellen, dass Sie versucht sind, zu verkaufen, Fonds oder Aktien, und tun Sie dies auf genau die falsche Zeit und verursachen unerwünschte trading-Kosten im Prozess.

Abonnieren Geld Beobachter-Magazin

Sei der erste, erhalten Experte investment news und Analyse von Aktien, Fonds, Regionen und Strategien, die wir erwarten, zu liefern top-Renditen, plus freien Zugang zu digitalen Themen auf Ihrem desktop oder über das Geld Beobachter-App.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *