Tax-free-Anleihen: Sollten Sie investieren, Personal Finance Plan

Tax-free-Anleihen im Wert von 40,000 Rs crores auf den Märkten bald. Wir diskutieren die verschiedenen Vorteile und Risiken und ob Sie investieren sollten, steuerfreie Anleihen.
wie Sie investieren in tax free bonds in Indien

Eine Reihe von steuerfreien Anleihen werden voraussichtlich trifft den Märkten bald. Die Indische Regierung hat erlaubt, sieben PSU Unternehmen zu erhöhen 40,000 Rs crores in tax-free-Anleihen in diesem Geschäftsjahr. Unter steuerfreien Anleihen, Zinsen/Kupon steuerfrei ist. Anleger erhalten den Nennwert der Anleihen zurück, die zum Zeitpunkt der Fälligkeit dieser Anleihen. Tax-free-Anleihen eine attraktive Anlagemöglichkeit für Investoren, weil vergleichbare vor-Steuer-Rendite ist viel höher als Feste Einlagen oder anderen steuerpflichtigen Anleihen. In diesem Beitrag diskutieren wir die verschiedenen Funktionen der steuerfreien Anleihen einschließlich der Qualifikation, nutzen, Risiken und die steuerliche Behandlung. Vergleichen wir diesen Schuldverschreibungen gegen die bank Festgelder und Schulden Investmentfonds. Abschließend diskutieren wir, ob Sie investieren sollten in diese Anleihen.

Was sind steuerfreie Anleihen?

Zinsen/Kupon steuerfrei ist. Nennwert der Anleihe zurückgegeben werden, der dem Anleger bei Fälligkeit. Diese Anleihen werden auch die Kotierung an einer Börse , die bietet eine option, um die Anleger zu beenden, bevor Reife.

Wer kann Thema solcher steuerfrei Anleihen?

Für das Geschäftsjahr 2015-16, Govt von Indien erlaubt hat sieben öffentlichen Sektor Unternehmen zu erhöhen 40,000 Rs crores durch steuerfreie Anleihen. National Highways Authority of India (Rs 24,000 crores), Indian Railway Finance Corporation (Rs 6,000 crores), Housing and Urban Development Corporation (Rs crores von 5.000), Indian Renewable Energy Development Agency (Rs 2.000 crores), Power Finance Corporation (Rs 1,000 crores), Rural Electrification Corporation (Rs 1,000 crores) und NTPC (Rs 1,000 crores). Mindestens 70% angehoben werden muss durch ein öffentliches Thema. Bis zu 30% angehoben werden kann durch private placement.

Wer kann investieren?

Retail-Investoren (einschließlich der einzelnen Anleger, NRIs und HUFs) investieren können. Qualified institutional buyers (QIBs), Firmen, Partnerschaften, LLPs und High-net-worth individuals (HNIs) kann auch investieren. Privatanleger investieren können bis zu 10 Rs lacs in jeder Ausgabe. Wenn Sie investieren mehr als 10 Rs lacs in einem bestimmten Thema, Sie wird als ein High-Net-worth Individual (HNI). HNIs angeboten werden, einen niedrigeren Zinssatz/Kupon als normale retail-Investoren. Dies wird weiter unten in diesem post. Der tenor der Anleihen können 10, 15 oder 20 Jahren. Die Wahl der tenor wird Emittentin nach eigenem Ermessen.

Kupon/Zinsen

Zentral-Bureau der Direkten Steuern, durch seine Mitteilung vom 6. Juli 2015 hat eine Decke auf dem coupon/Zinssatz auf der Grundlage von government security (G-S) – rate der entsprechenden Reife.

PFC hat vor kurzem eine Privatplatzierung in den letzten 10 Jahren Anleihen im Wert von 300 Rs crores in einer Ausbeute von 7.16% p.ein. So, können Sie erwarten Kupon von 7,4% für 10-jährige Anleihe in der öffentlichkeit Thema. Genaue coupon angeboten werden, richten sich nach den jeweiligen G-sec-raten und Gesellschaft Ermessen. Gutschein-Preise für 15-und 20-Jahres-Anleihen erwartet, höher zu sein. Bitte beachten Sie, das wir verwendet haben 7.4% p.ein. zur illustration in einigen unserer Beispiele. Dies bedeutet Gutschein-angeboten auf steuerfreie Anleihen werden von 7,4% p.ein. Sie müssen warten, für die Unternehmens-Mitteilungen, um den genauen Zinssatz zu bieten.

Die rate in diesem Jahr geboten wird niedriger sein als der Gutschein-angeboten von PFC-für die gleichen Anleihen in FY2013014. An der Zeit, den Gutschein angeboten wurde 8.43% (10 Jahre), 8.79% (15 Jahre) und 8.92 entspricht% (20 Jahre). Die Zinsen kommen, die in den letzten zwei Jahren. Dadurch, dass die Zinssätze angeboten werden in diesem Jahr niedriger sein wird.

Vorteile des Tax-free-Anleihen

Diese steuerfreien Anleihen bieten weit bessere Renditen im Vergleich zu Festgeld. Da das Interesse von FDs ist STEUERPFLICHTIG, das sind 7,4% Zinsen/Kupon dieser Anleihen entspricht 10.71% Zinsen in Festgelder (höchste Steuerklasse).

Es ist leicht zu sehen, die Menschen fallen in die höheren Steuer-Klammern Holen Sie sich größere Vorteile.

Anleihen die Preise und die Zinsen bewegen sich in entgegengesetzte Richtungen. Wenn die Zinsen weiter fallen in der nahen Zukunft werden die Investoren profitieren von der Wertsteigerung in der bond-Preise. Diese Anleihen werden der Börse notiert, die bietet eine Möglichkeit für die Anleger zu beenden, bevor Reife. Jedoch Liquidität kann zum Problem werden, wenn Sie planen, zu verkaufen in sekundären Märkten.

Darüber hinaus werden durch die Investition in diese Anleihen, Sie werden in der Lage sein, um lock-in-steuerfrei Zinsen für die langfristige. Dies kann besonders vorteilhaft sein, wenn die Zinsen nach unten in die nahe Zukunft.

Risiken

Kreditrisiko: Es ist Kredit Risiko, D. H., wenn die ausstellenden Unternehmen nicht durchführen, auch finanziell, dann gibt es eine Möglichkeit, dass das Unternehmen standardmäßig auf Ihre Zins-und Tilgungszahlungen. Es gibt keine souveränen Garantie auf das Thema. Geben Investoren eine bessere Vorstellung über Finanzkennzahlen der Unternehmen, die diese Anleihen müssen zwingend bewertet von zwei rating-Agenturen vor der Ausgabe. In der Regel, je höher das rating, desto sicherer das Problem ist. Da die Regierung von Indien ist die primäre (oder einzige) Aktionär in diesen Unternehmen, das Ausfallrisiko minimal ist. Allerdings Verzuges an Zinsen und Tilgungen ist die Möglichkeit, dass Investoren bewusst sein müssen.

Liquiditätsrisiken: Da diese Anleihen sind nicht Häufig gehandelt, Liquidität kann ein Problem sein. Wenn Sie verkaufen wollen, in dem sekundären Markt, können Sie verkaufen diese Anleihen mit einem Abschlag. Investoren auf der Suche für eine schnelle, Kurzfristige Gewinne durch günstige Zinsen, Bewegung sollte sich dieses Aspekts bewusst sein.

Zinsänderungsrisiko: Wenn die Zinsen steigen in der Zukunft, die bond-Preise können fallen in den sekundären Markt. Außerdem, die bond-Preise können steigen oder fallen auf die bloße Erwartung von Zins-revision. Vorhersage der Richtung der Zins-Bewegung ist nicht einfach. Also, es kann ein wenig Komplex für retail-Investoren. Allerdings, wenn Sie halten die Anleihe bis zur Fälligkeit, erhalten Sie alle Zins – /kuponzahlungen zusammen mit dem AUFTRAGGEBER (außer bei Zahlungsverzug).

Steuerliche Behandlung von börsennotierten Anleihen

Eine börsennotierte Anleihe gehalten für einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten gilt ein langfristiger Vermögenswert. Auf den Verkauf von börsennotierten Anleihe nach 12 Monaten, long term capital gains tax ist zahlbar bei flachen 10.3% (einschließlich (education cess) von 3%). Es gibt keine Indexierung benefit für börsennotierte Anleihen. Bei einem Verkauf innerhalb von 12 Monaten, Kurzfristige Kapitalgewinne besteuert werden als pro Anleger der Einkommenssteuer Platte. Zusätzlich, im Fall von der Steuer befreit Anleihen, Zinsen gezahlt werden, steuerfrei.

Unter Schulden Investmentfonds, die Sie benötigen, um den Vermögenswert für 36 Monate für Ihre Beteiligung auf qualifizierte wie langfristig. Langfristige Gewinne in Schulden Investmentfonds besteuert werden, bei 20% mit Indexierung. Behandlung von kurz-Dividende von Schulden Investmentfonds ist auch STEUERPFLICHTIG an 28.325% (25% Dividende-Steuer plus Zuschlag von 10% und 3% education cess). Mehr wissen über die Besteuerung von Veräußerungsgewinnen und Dividenden bei Anlagefonds bitte Lesen Sie auch unseren Beitrag hier.

Also, die steuerliche Behandlung von börsennotierten Anleihen Tarife günstig gegen Schulden-Investmentfonds, wenn Sie planen, zu halten, für weniger als 3 Jahre. Wenn statt für mehr als 3 Jahre, steuerliche Behandlung von Schulden-Investmentfonds günstig ist, aufgrund der Indexierung nutzen.

Bitte beachten Sie steuerfrei Anleihen sind nicht förderfähig, für den Abzug nach § 80C. Dies bedeutet, Sie erhalten keine steuerlichen Vorteile (in Abzug) für Investitionen in solche Anleihen. Allerdings werden die Zinserträge aus diesen Anleihen ist steuerfrei.

Sollten Sie investieren in tax-free-Anleihen?

Diese Anleihen sind durchaus geeignet, um Investoren, die versuchen, regelmäßige Erträge aus Ihren Investitionen. Nicht viele Investitionen geben Ihnen regelmäßige tax-free-Einkommen von 7.25-7.75% p.ein. Es gibt Spielraum für Kursgewinne, wenn die Zinsen weiter fallen. Allerdings, wenn die Zinsen steigen, die Anleihekurse fallen kann auch. Darüber hinaus Liquidität kann ein Problem in den sekundären Markt (bonds nicht gehandelt Häufig). Also, im Notfall, können Sie sogar gezwungen sein, zu verkaufen diese Anleihen mit einem Abschlag. Also, wenn Sie schauen, um zu investieren, für Kapitalerträge, steuerfreie Anleihen möglicherweise nicht das richtige instrument. Anleger, die sich entscheiden, investieren in solche Anleihen sollte bequem in der Hand diese Anleihen bis zum Verfall.

Wir haben bereits die Vorteile erkannt sind mehr Menschen fallen in die höheren Steuer-Klammern. Für einen investor fallen, in 10% Klammer, pre-Steuer-Rendite entspricht nur 8.22% (steuerfrei Zinsen von 7,4% p.a.). Zum jetzigen Zeitpunkt SBI Festgeld der tenor mehr als 1 Jahr mit 8% oder mehr. Also, es macht nicht viel Sinn für die Menschen in der niedrigsten Steuerklasse zu Investitionen in diese Anleihen als auch ein Festgeld bieten ähnliche oder höhere Zinsen.

Darüber hinaus die steuerliche Behandlung von Zinsen auf Bankguthaben Festgelder und Dividende in Schulden Investmentfonds Tarife schlecht gegen steuerfreie Einnahmen, die auf diese Anleihen.

Daher Investoren, die in die höheren Steuer-Klammern (20% und 30%), die versuchen, regelmäßiges Einkommen und sind komfortabel halten der Anleihen bis zum Verfall gehen kann, für diese Anleihen.

PersonalFinancePlan Nehmen

Ihre Investitionsentscheidungen werden nicht getrieben von steuerlichen überlegungen allein. Daher sollten Sie nicht investieren in diese steuerfreien Anleihen, nur weil die Zinsen steuerfrei. Diese Investitionen sollten im Einklang mit Ihren finanziellen Zielen. Wie bereits erörtert, ist der Zinssatz, der angeboten wird, ist nicht so hoch wie in den Jahren zuvor. Jedoch, für Menschen, fallen in die höheren Steuer-Klammern und suchen für die regelmäßige Erträge, werden diese Anleihen eine attraktive investment-Möglichkeit. Für andere, andere Anlagemöglichkeiten anbieten können ähnliche oder sogar bessere gibt. Diese Anleihen können nicht ein Werkzeug für die langfristige Schaffung von Wohlstand als Vorteile der Compoundierung nicht anwenden. Die Anleger nehmen zu müssen Kenntnis der damit verbundenen Risiken, insbesondere das Liquiditätsrisiko, bevor Sie investieren in Staatsanleihen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *