Tipps zur Senkung der Steuerschuld, die sich aus der Gewinn durch den Verkauf einer Immobilie

Hier ist, wie können Sie senken die Steuerschuld, die sich aus der Gewinn durch den Verkauf einer Immobilie
Immobilien Verkauf, Besteuerung, Senkung der Steuern, Steuer, Haftung, Eigentum

Real estate hat im Laufe der Jahre, wie jede andere asset-werden gekauft und verkauft mit dem Ziel der Gewinnung von Kapitalzuwachs. Während dies kann Ihnen gute Renditen, kann es auch bedeuten, eine saftige Steuer-Ausgaben. Unabhängig davon, wie die Immobilie erworben wurde, das Finanzamt sieht bei jedem und jeder Immobilien-Transaktion.

SCHNELL KIPPEN

Diejenigen, die Abwanderung der Investitionen in Immobilien fallen sind wahrscheinlich zu zahlen den höchsten Steuersatz. Dies ist, weil, wenn die Eigenschaft verkauft ist, innerhalb von drei Jahren ab Kauf, ist der Kurzfristige Gewinn errechnet sich durch Abzug vom Verkaufspreis die Anschaffungs -, verbrachte das Geld auf die Verbesserung der Immobilie und die Kosten für die übergabe.

Der Gewinn im steuerpflichtigen Einkommen für das Jahr in dem das Geld eingegangen ist und entsprechend zu versteuern die person, die die Steuer Platte.

Eine Investition, die schief gegangen wird, führt eine Kurzfristige Kapitalverlust. “Short-term-Verlust aus dem Verkauf einer Immobilie können nur aufgerechnet werden, gegen das Kapital gewinnen aus anderen die kurz – oder langfristige Vermögenswert, die im Geschäftsjahr”, sagt Parizad Sirwalla, partner, KPMG India, eine Unternehmensberatung.

Die Möglichkeit der Verrechnung der Kurzfristige Verlust gegen das Kapital zu gewinnen, ist ein großer Vorteil hier. Wenn der diesjährige Gewinn ist unzureichend, die Netto-Kapital-Verlust kann vorgetragen werden acht Geschäftsjahre für die Einstellung gegen jeden gewinnen.

LANGFRISTIGE INVESTITIONEN
Jeder Gewinn gebucht, nach drei Jahren der Kauf der Immobilie ist als langfristige Verstärkung. Die Berechnung ist die gleiche wie die für kurzfristigen Gewinn, außer, dass die Kosten des Erwerbs und der Verbesserung ist die inflation angepasst (Indexierung genannt ).

Nehmen wir an, Sie kaufen eine Immobilie für Rs 25 lakh und verkaufen es nach fünf Jahren für Rs 35 lakh, machen einen Gewinn von 10 Rs lakh. Jedoch, Ihre eigentliche Gewinn wird niedriger sein nach der Indexierung. Langfristige Veräußerungsgewinne aus Immobilien besteuert werden, bei 20%.

Sie können nicht behaupten, regelmäßige Steuer-Abzüge gegen langfristige Kapitalgewinne. Steuer auf solche Gewinne werden separat berechnet. Wenn Ihr Einkommen unterhalb der steuerlichen Freigrenze (Rs 2 lakh für andere Personen als die Senioren), nur der Teil der langfristigen Kapitalerträge oberhalb der Freigrenze besteuert werden (bei 20%). Im Gegensatz zu kurzfristigen Gewinne, Verluste aus langfristigen Vermögenswerten in Gang gesetzt werden nur gegen Gewinne aus langfristigen Vermögenswerten.

VERERBUNG & GESCHENKE
Verkauf einer Immobilie, die vererbt oder angenommen, wie ein Geschenk, auch Kapital Gewinn/Verlust-Bestimmungen, obwohl Sie nicht verbracht haben kein Geld, Sie zu erwerben. In einem solchen Fall, Veräußerungsgewinne berechnet werden, die auf der Grundlage der Kosten für den bisherigen Eigentümer, indexiert auf das Jahr der Anschaffung.

“In Fällen, In denen das Eigentum vererbt wurde, die Kosten für den ursprünglichen Besitzer, wird als Anschaffungskosten für die Berechnung der Kapitalgewinnsteuer. Wenn die Eigenschaft erworben wurde, die vor dem 1. April 1981, die Anschaffungskosten werden die Kosten, die ihm durch den Besitzer oder den marktgerechten Wert der Immobilie am 1. April 1981, je nachdem, was höher ist”, sagt Sirwalla von KPMG.

Für die Berechnung der langfristigen Gewinne, die Kosten der Anschaffung wird indiziert, basierend auf der Kosten-inflation index, veröffentlicht von der Abteilung Steuern. Wenn Eigentum erworben wurde, die vor dem 1. April 1981, die Indexierung Abbildung für 1981-82 verwendet werden würde.

“Kein Geld ausgegeben, die auf die Verbesserung durch den Verkäufer und den vorherigen Besitzer vor dem 1. April 1981 werden ignoriert. Für die Verbesserung der Kosten nach diesem Datum, wird die indizierte Kosten nach den jeweiligen Finanz-Jahr Hinzugefügt werden, um die Anschaffungskosten”, sagt Sudhir Kaushik, co-Gründer, TaxSpanner.com eine Steuer, die vermittlerseite.

SPAREN STEUER
Sie können nicht vermeiden Steuer auf Kurzfristige Kursgewinne. Sie können jedoch behaupten, Abzüge zu senken die Steuerschuld auf langfristige Gewinne.

Ein Haus kaufen: Häuser sind ein beliebtes investment-option. Langfristige Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf eines Hauses erhalten eine Steuerbefreiung, wenn Sie investiert in den Kauf oder den Bau eines neuen Hauses. Das neue Haus ist gekauft zu werden, ein Jahr vor der übergabe des ersten Hauses oder innerhalb von zwei Jahren nach dem Verkauf. Der Abzug erlaubt ist, ist gleich der tatsächlichen Investition oder der Ertrag, je nachdem, was niedriger ist.

Wenn Sie planen, verwenden Sie die gain -, ein Haus zu bauen, es muss getan werden, innerhalb von drei Jahren nach dem Verkauf der Immobilie. Wenn Sie kaufen ein Grundstück um ein Haus zu bauen, die Kosten von Grundstücken ist im Bau Kosten. Sogar den Kauf einer unter-Konstruktion-Eigenschaft und berechtigt Sie zum Vorsteuerabzug.

“Kann man eine underconstruction-Wohnung zu retten Kapitalertragsteuer, wenn der Bau abgeschlossen ist, wird innerhalb von drei Jahren ab der übergabe des ersten Eigenschaft”, sagt Kaushik. Wenn die neue Eigenschaft ist verkauft, innerhalb von drei Jahren nach Kauf oder Bau der Vorsteuerabzug ist rückgängig gemacht und besteuert werden als Kurzfristige Kapitalgewinn.

Lassen Sie uns sagen, Sie kaufen ein neues Haus für die Rs 15 lakh und zu behaupten, einen Abzug von 10 Rs lakh. Der steuerbefreite Betrag abgezogen werden vom Kaufpreis für die Berechnung der Kapital-Gewinn in den nächsten drei Jahren (Rs 15 lakh-Rs 10 lakh). Nun mal angenommen, Sie verkaufen das Haus nach zwei Jahren für Rs 25 lakh. Ihr Kapital Gewinn Rs 20 lakh (Rs 25 lakh-Rs 5 lakh), obwohl der tatsächliche Wertschätzung ist nur 10 Rs lakh. Wenn Sie kaufen eine unter-Konstruktion unabhängige Haus-und resume-Bau, die Kosten, die ihm bei der weiteren Konstruktion auch Anspruch auf Steuerbefreiung nach § 54 des Einkommensteuergesetzes, sagt Kaushik.

In Fällen, In denen Veräußerungsgewinne vorgenommen wurden, durch den Verkauf von land (oder jede asset anderes als ein Haus), die erforderlichen Investitionen für die Abzüge unterschiedlich sind. Voller Abzug ist zulässig (gem. § 54F) in Fällen, in denen die gesamten Verkaufserlöse fliessen in ein neues Haus oder ein neues Haus bauen. Wenn Sie einen Teil des Geldes, den Abzug Anteil des investierten Betrags, um den Verkaufspreis. Das Zeitfenster für Investitionen ist die gleiche wie die für die Wertsteigerung von Wohnimmobilien. Sie sollte nicht mehr als ein Haus vor der Investition. Der Veräußerungsgewinn abgezogen (von den nicht-Haus, Vermögenswerte) wird STEUERPFLICHTIG, wenn Sie kaufen ein neues Haus innerhalb eines Jahres von dem transfer von dem ursprünglichen Vermögenswert oder bauen eine neue ein, die innerhalb von drei Jahren. Wenn das neue Haus ist verkauft, innerhalb von drei Jahren, der Abzug beansprucht werden, zu versteuern sind als langfristige Verstärkung.

Wenn Sie nicht wollen, zu sperren, die den gesamten Erlös in einem Wohn-Eigentum, können Sie investieren den Ertrag in den angegebenen Anleihen.

BANK-KONTEN
Der Kauf oder Bau eines Hauses dauert in der Regel eine lange Zeit. Wenn Sie scheitern, um die Investition vor Einreichung der Steuererklärung für das Geschäftsjahr, können Sie weiterhin in Anspruch nehmen der Abzug, indem das Finanzamt wissen über Ihren plan mithilfe des kapitalertrags Konto Schema (CGAS).

“Ein einzelner kann die Hinterlegung der Veräußerungsgewinn in ein Konto eröffnet unter der Veräußerungsgewinne Konto-Schema mit jeder bank des öffentlichen Sektors, wenn es bisher nicht voll genutzt wurde für den Kauf oder Bau einer neuen Immobilie. Dies hat zu geschehen, bevor die Frist für die Einreichung der Rückkehr”, sagt Kaushik von TaxSpanner.com.

Das eingezahlte Geld kann nur verwendet werden, zu kaufen oder bauen Sie ein Wohnhaus, innerhalb der vorgeschriebenen Zeit-Rahmen. Nichtbeachtung führt zu einer Besteuerung des nicht genutzten Betrag als ” long-term capital gain nach drei Jahren den Verkauf der ersten Eigenschaft.

Es gibt zwei Arten von Kapitalgewinnen Depots-Sparkonten (Typ A) und Termineinlagen (Typ B, kumulative oder noncumulative Interesse Optionen). Kann man die übertragung von Geld von einem zum anderen durch die Zahlung fester Strafen oder Gebühren. Sie können Geld abheben, vom Typ A-Konten, indem Sie eine Erklärung, dass das Geld wird verwendet werden, um zu kaufen oder ein Haus bauen. In einem solchen Fall, verwenden Sie das entnommene Geld innerhalb von 60 Tagen und Ablagerung der nicht genutzten Betrag, wenn überhaupt.

Die Zinsen auf diesen Konten sind die gleichen wie diejenigen, die auf regelmäßige Spar-und Termineinlagen. Sie zu zahlen haben Steuern auf den Zinsen verdient, als ihm in Ihrem Konto, aber es kann nicht zurückgenommen werden. Sie müssen fügen Sie den Beleg über die Einzahlung mit Ihrer Rückkehr. Wenn der eingezahlte Betrag ist nicht in vollem Umfang genutzt werden, zu kaufen/bauen ein neues Haus, der Rest wird behandelt als Veräußerungsgewinn am Ende von drei Jahren ab dem Datum der Verkauf der original-asset.

IN ANLEIHEN INVESTIEREN
Wenn Sie nicht beabsichtigen, investieren in ein Haus, Sie können kaufen Sie angegebenen finanziellen Vermögenswerte. “Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf von langfristigen Vermögenswerten können steuerlich geltend gemacht unter Abschnitt 54EC des Income-Tax Act durch die Investition in benannte Anleihen innerhalb von sechs Monaten nach der übertragung”, sagt Sirwalla.

Diese Anleihen wurden von der Rural Electrification Corporation und die National Highways Authority of India. Die Freistellung ist gleich der Investition oder der Ertrag, je nachdem, was niedriger ist. Wenn Sie transfer oder nehmen Sie ein Darlehen gegen diese Anleihen innerhalb von drei Jahren, die capital gain zu versteuern sind.

Sie können invest ein maximum von Rs 50 lakh während eines Geschäftsjahres in diese Anleihen. Wenn Sie einen Veräußerungsgewinn von mehr als 50 Rs lakh, wo die sechs-Monats-Amtszeit erstreckt sich in ein anderes Haushaltsjahr, die Sie investieren können der Verbleibende Betrag sowie. Jedoch, kann es zu Streitigkeiten. “Investitionen in angegeben (Abschnitt 54EC) Anleihen über zwei Geschäftsjahren wurde ein Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten mit den Finanzbehörden”, sagt Sirwalla.

HERSTELLUNG WACHSTUM
Von 2012-13, langfristige Veräußerungsgewinne aus der Veräußerung von zu Wohnzwecken genutzt werden, steuerfrei, wenn der Verkauf gehen wird investiert, die in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen im produzierenden Sektor. Der Fonds soll verwendet werden, um den Erwerb neuer Maschinen und Anlagen innerhalb von sechs Monaten. Qualifizieren Sie sich für eine Investition vor dem Fälligkeitsdatum der Einreichung der Steuererklärung, vorausgesetzt, dass Ihre Beteiligung oder die Stimmrechte nach Investition mehr als 50%.

WENN GEWINNE, SIND NICHT BESTEUERT
Wenn Sie verkaufen, farm land, Sie müssen nicht zahlen keine Kapitalertragssteuer auf den Gewinn verdient. Die Befreiung gilt nicht, wenn das land ist innerhalb der Grenzen, die einer politischen Körperschaft (Gemeinde, Gemeindeverwaltung, Stadt Ausschuss oder ein cantonment board) mit einer Bevölkerung von 10.000 oder mehr an den Anfang des vorherigen Jahres. Es gilt auch nicht, wenn das Grundstück innerhalb von 8 km von solchen bürgerschaftlichen Grenzen. Wenn Sie Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf von land für landwirtschaftliche Zwecke genutzt (von der assessee oder seine/Ihre Eltern) für mindestens zwei Jahre vor der überweisung, das Geld, das investiert werden kann in jedem land für die Landwirtschaft. Der investierte Betrag wird dann berechtigt zum Vorsteuerabzug. Die Befreiung wird widerrufen, wenn Sie kaufen ein anderes land innerhalb von zwei Jahren den Abzug.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *