Vantage Point Trading, Wie Viel Geld Händler Machen Kann (Aktien, Forex und Futures), Wie Viel Geld Kann ich Als Day-Trader

Wie Viel Geld Kann ich Als Day-Trader? – Hier werden wir uns anschauen, Einkommen Potenzial für Aktien -, forex-und futures-day-Trader
wie viel kann ich investieren

Wie Viel Geld Kann ich Als Day-Trader? – Hier werden wir uns anschauen, Einkommen Potenzial für Aktien -, forex-und futures-day-Trader.

Let ‘ s face it, das ist, was Händler und potenziellen Händlern, die wollen wissen:”Wie viel Geld kann ich als day-trader?” Offensichtlich gibt es eine riesige Bandbreite der Einkommen Potenzial, wenn es um day-Trader. Es ist durchaus möglich, dass einige Leute noch arbeiten müssen, einen anderen job, aber gelingt, ziehen Sie ein wenig Geld aus dem Markt jeden Monat durch day-trading. Es gibt diejenigen, die bequem Leben kann, was Sie machen, day-trading, und da ist der kleine Prozentsatz, der eine Menge. Es gibt auch eine große Gruppe von möchte-gern-Trader, die scheitern wird, und niemals Geld machen.

Wie viel Geld Sie machen, wie ein Daytrader ist im wesentlichen bestimmt durch:

  • Welchem Markt Sie den Handel. Jeder Markt hat andere Vorteile. Die Bestände sind in der Regel die kapitalintensiven asset-Klasse, also, wenn Sie Handel mit anderen asset-Klasse, wie futures oder forex können Sie in der Regel den Handel starten mit weniger Kapital.
  • Wie viel Geld Sie beginnen mit. Wenn Sie den Handel starten mit US $2.000, – Ihr Einkommen Potenzial (in US-Dollar) ist weit weniger als jemand, der beginnt mit $20.000.
  • Wie viel Zeit Sie in Ihrem trading-Ausbildung. Zum erstellen von konsistenten day-trading-Einkommen, wo Sie über eine solide trading-plan und sind in der Lage, es zu realisieren—wird wahrscheinlich ein Jahr dauern oder mehr, wenn Sie, widmen Sie sich ihm voll-Zeit. Wenn Sie nur in der Praxis ein Teil-Zeit, kann es eine Reihe von Jahren zu entwickeln, die echte Konsistenz und erreichen die Art von Renditen, die unten besprochen.

Ihr Einkommen Potenzial ist auch bestimmt durch Ihre Persönlichkeit (sind Sie diszipliniert und geduldig?) und die Strategien, die Sie verwenden. Diese Probleme sind nicht unser Fokus hier. Wenn Sie möchten, dass trading-Strategien, trading-tutorials oder Artikel über trading-Psychologie, die Sie besuchen können Trading Tutorials Seite, oder überprüfen Sie meine Forex-Strategien Guide eBook.

Einkommen Potenzial basiert auch auf der Volatilität im Markt. Die folgenden Szenarien gehen von einer bestimmten Anzahl von trades pro Tag, mit einem gewissen Risiko-und Gewinn-Potenzial. In sehr langsamen Markt-Bedingungen finden Sie möglicherweise weniger trades als diskutiert, aber in der aktiven Markt-Bedingungen können Sie mehr trades. Im Laufe der Zeit, die Durchschnittliche Anzahl der trades gleicht sich aus, aber an einem bestimmten Tag, Woche oder Monat könnten Sie mehr oder weniger Abschlüsse als der Durchschnitt…die wird sich auf die Einnahmen, die Monat.

Nun, wir gehen durch ein paar Szenarien, um die Frage zu beantworten, “Wie viel Geld kann ich als day-trader?

Für alle Szenarien wird davon ausgegangen, dass Sie riskieren Sie niemals mehr als 1% Ihres Kontos auf einem einzigen Handel. Risiko ist der mögliche Verlust bei einem trade, definiert als die Differenz zwischen Einstiegskurs und stop-loss-Preis, multipliziert mit, wie viele Einheiten des Vermögenswerts, die Sie nehmen (sogenannte position, Größe).

Es gibt keinen Grund mehr zu riskieren als 1% Ihres Kontos. Wie ich zeigen werde, auch mit dem halten Risiko gering (1% oder weniger pro trade) Sie können möglicherweise verdienen hohe Renditen.

Die zahlen unten sind rein auf Basis von mathematischen Modellen, und sind nicht dazu gedacht, um anzuzeigen, Sie machen so viel. Die zahlen unten werden verwendet, um zu zeigen, das Potenzial, aber sind nicht dazu gedacht, zu reflektieren typische zurück. Wie bereits im ersten Absatz, die meisten Trader scheitern.

Für alle Szenarien im folgenden werden wir werden mit relativ kleinen Konten, wie das ist, was die meisten day-Trader beginnen. Es ist einfacher, um hohe Prozentsatz monatlicher Renditen auf einem kleineren Konto im Vergleich zu einem größeren Konto. Daher wird es immer schwieriger zu generieren, diese Art von gibt als das Konto wird größer und größer (dies ist ein problem, das Sie alle Hoffnung zu haben!). Das heißt, wie das Konto wächst, Ihre dollar-Einnahmen weiter wachsen, auch wenn Ihr Prozentsatz-Rückkehr stagniert oder sinkt.

Plug unterschiedliche zahlen in den Szenarien unten und sehen Sie verschiedene Möglichkeiten, um den Handel (zum Beispiel, könnten Sie reduzieren die Anzahl der trades und versuchen, für eine viel höhere Belohnung:Risiko-trades). Sehr kleine änderungen können einen großen Einfluss auf die Rentabilität. Für diese Szenarien gehen wir von einem bescheidenen 1.5:1 Lohn-Risiko-Verhältnis, 5 trades pro Tag und einer 50% win-rate.

Wie Viel Geld Kann Ich Verdienen Day Trading Stocks?

Tag den Handel mit Aktien ist die wohl bekannteste day-trading-Markt, aber es ist auch die kapitalintensivste. In den USA müssen Sie mindestens $25.000 in Ihre day-trading-Konto, sonst kann man nicht tauschen (siehe: Wie Viel Geld Brauche ich, um zu einem Day-Trader). Aufenthalt oberhalb dieser Schwelle, finanzieren Sie Ihr Konto mit mehr als $25.000.

Übernehmen Sie den Handel starten mit 30.000 Dollar. Verwenden Sie 4:1 nutzen, die Ihnen 120.000 Dollar in Kaufkraft (4 x 30.000 Dollar). Sie nutzen eine Strategie, macht Sie $0.15 auf Gewinn-trades und Sie verlieren $0.10 auf Verlust-trades. Dies ist etwa 1,5:1 Lohn-Risiko-Verhältnis.

Mit $30.000-Konto, das absolute die meisten können Sie riskieren bei jedem trade ist $300 (1% $30.000). Seit Ihrer stop-loss, $0.10, die Sie nehmen können eine position, die Größe von 3000 Aktien (die Aktien müssen zu Preisen unter $40, um diese position, die Größe, sonst werden Sie nicht genug Kaufkraft). Um diese Arten von Statistiken aus einem Handels -, werden Sie wahrscheinlich benötigen, um mit Aktien handeln, haben anständige Volatilität und viel Volumen (siehe so Finden Sie Volatile Titel für Day-Trading).

Eine gute trading-system gewinnen wird, 50% der Zeit. Sie Durchschnitt 5 trades pro Tag, so dass, wenn Sie haben 20 trading-Tage in einem Monat, Sie machen 100 trades pro Monat.

50 von Ihnen waren profitabel: 50 x $0.15 x 3000 Aktien = $22,500

50 von Ihnen wurden unrentabel: 50 x $0.10 x 3000 Aktien = ( $15,000)

Sie net $7,500, aber Sie haben noch Provisionen und möglicherweise einige andere Gebühren. Während dies ist wahrscheinlich auf die high-end-nehmen Sie Ihre Kosten pro trade ist $20 (Gesamt, in-und out). Ihre provision Kosten: 100 trades x $20 =$2000. Wenn Sie zahlen für Ihre charting – /trading-Plattform, oder exchange-Berechtigungen werden dann die Gebühren werden Hinzugefügt als gut.

Daher, mit einem anständigen Vorrat Tag trading-Strategie, und $30,000 (leveraged 4:1), machen Sie etwa:

$7,500 – $2000 = $5,500/Monat oder rund 18% monatliche Rendite.

Denken Sie daran, Sie sind tatsächlich die Nutzung über $100,000 bis $120,000 in Kaufkraft bei jedem trade (nicht nur 30.000 Dollar). Das ist einfach eine mathematische Formel, und würde erfordern, die Suche nach einem Lager, wo man machen kann diese Belohnung:Risiko-Verhältnis (1:5:1) fünf mal am Tag. Das könnte sich als schwierig erweisen. Auch, Sie sind hoch verschuldet, und es besteht die chance, katastrophale Verlust, wenn eine Aktie wo bewegen sich aggressiv gegen Sie und Ihre stop-loss wurde unwirksam.

Wie Viel Geld Kann Ich Machen, Day-Trading Futures?

Den Handel E-mini S&P 500 futures-Kontrakt sollten Sie mindestens $7.500 in Ihre futures-trading-Konto. Das wird Ihnen erlauben, zu handeln einen Vertrag mit einem angemessenen stop-loss-und immer noch einzige Risiko 1% des Kapitals.

Angenommen, Sie haben $15.000 zu starten Ihr trading-Konto. Wieder riskieren Sie nur 1% Ihres Kapitals, oder $150, die auf jedem einzelnen trade.

Jeder tick die kleinste Bewegung–in einem E-mini S&P-500-Vertrag führt zu einem Verlust/Gewinn von $12.50. Wenn Sie die Gefahr bis zu $150 auf jedem Handel, Sie können also Handel 2 Verträge und Risiko 6 Zecken bei jedem trade für ein Gesamtrisiko von $150 (6 ticks x $und 12,50 € x 2 Verträge). Ihr Risiko ist 6 ticks, und Sie werden versuchen um 9 ticks, wie das ist, eine 1:5: Lohn-Risiko-Verhältnis.

Eine 9 ankreuzen, gewinnen ist $112.5 für jeden einzelnen Vertrag.

6 tick Verlust ist $75 für jeden Vertrag.

Eine gute trading-system gewinnen wird, 50% der Zeit. Angenommen, Sie durchschnittlich 5 trades pro Tag, so dass, wenn Sie haben 20 trading-Tage in einem Monat, Sie machen 100 trades pro Monat.

50 von Ihnen waren profitabel: 50 x $112.50 x 2 Verträge = $11,250

50 von Ihnen wurden unrentabel: 50 x $75 x 2 Verträge = ( $7,500)

Sie machen $3,750, aber Sie haben noch Provisionen und möglicherweise einige andere Gebühren. Ihre Kosten pro trade ist $5/Kontrakt (round-trip). Ihre provision Kosten: 100 trades x 5 $x 2 Verträge = $1000. Wenn Sie zahlen für Ihre charting – /trading-Plattform, oder exchange-Berechtigungen hinzufügen, werden diese Gebühren auch (empfohlen trading-Plattform für futures-Handel ist NinjaTrader).

Daher, mit einem anständigen futures day trading Strategie, und ein $15.000-Konto, können Sie etwa:

$3,750 – $1000 = $2750, – /Monat oder rund 18% monatliche Rendite.

Das ist einfach eine mathematische Formel, und würde erfordern, finden fünf trades pro Tag, die Belohnung:Risiko. Das könnte sich als schwierig erweisen. Auch, Sie sind hoch verschuldet, und es besteht die chance, katastrophale Verlust, wenn ein Markt, wo Sie bewegen sich aggressiv gegen Sie und Ihre stop-loss wurde unwirksam.

Wie Viel Geld Kann Ich Tag Forex Trading?

Forex ist die am wenigsten kapitalintensiven Markt zu handeln. Hebel von 50:1 (höher in einigen Ländern), können Sie Sie öffnen ein Konto für so wenig wie $100. Ich weiß nicht empfehlen diese. Wenn Sie Geld machen möchten, beginnen Sie mit mindestens $3000. Nur Risiko 1% Ihres Kapitals.

Jede pip-Bewegung in den forex-Markt Ergebnisse in einem$10 Gewinn/Verlust, wenn Sie den Handel ein standard-lot (100.000 Währung). Jedem pip mit einem mini-lot (10.000 in Währung) ist im Wert von $1. Jedem pip mit einem Mikro-lot (1.000 Währung) im Wert von $0.10. “Pip Wert” variiert basierend auf das Währungspaar Sie handeln, aber die oben genannten zahlen gelten für den EUR/USD, die die empfohlenen Währungspaar für day-trading.

Angenommen, Ihre Strategie Grenzen Risiko zu 6 Punkten, die Sie versuchen, um 9 pips auf den Sieger (im Durchschnitt) und Sie haben ein $5.000-Konto.

Mit 6 pips Risiko-Sie können den Handel 8.3 mini–lots, das entspricht $49.8 Risiko pro trade. Das ist weniger als Ihr maximales Risiko von 50 $(1% von $5.000). Beachten Sie, wie hochverschuldete diese position ist. Der account hat $5.000 in es, und die position genommen ist $83,000…dass in der Nähe 17:1 leverage. Wenn Sie sich unwohl mit dieser Menge von leverage, die Verringerung der Größe der position.

9 pip gewinnen ist $9 für jedes mini-lot.

6 pip Verlust ist $6 für jede mini-lot.

Eine gute trading-system gewinnen wird, 50% der Zeit. Sie durchschnittlich 5 trades pro Tag, so dass, wenn Sie haben 20 trading-Tage in einem Monat, Sie machen 100 trades.

50 von Ihnen waren profitabel: 50 x $9 x 8,3 mini lots= $3735

50 von Ihnen wurden unrentabel: 50 x $6 x 8,3 mini lots= ( $2490)

Wenn day-trading forex, verwenden Sie ein ECN-broker. ECN-Broker bieten die engsten spreads, was wiederum macht es leichter, Ihre Ziele zu erreichen. Kommissionen mit einem guten ECN-broker ausführen $zwischen 0,2 und 0,5 $für jeden roundtrip Handel pro mini-lot. Deshalb, der Kommission die Kosten sind 100 trades x 8.3 Mikro-lots x $0.5 = $415.

Daher, mit einem anständigen forex day-trading-Strategie und ein $5.000-Konto, können Sie etwa:

$1245 – $415= $830, – /Monat oder 17% monatliche Rendite.

Ihre position, die Größe ist 8.3 mini-lots, die $83,000. Deshalb, um zu erreichen, dass die Rückgabe erfordert mindestens 17:1 leverage. Ihre Rendite auf Ihr eingesetztes Kapital ist sehr hoch, aber Ihre Rückkehr auf die Kaufkraft (83,000) ist ein bescheidener 1% monatliche Rendite. Leverage ist sehr mächtig, und die macht hier den Unterschied.

Das ist einfach eine mathematische Formel, und würde erfordern, finden fünf trades pro Tag, die Belohnung:Risiko. Das könnte sich als schwierig erweisen. Auch, Sie sind hoch verschuldet, und es besteht die chance, katastrophale Verlust, wenn ein Markt, wo Sie bewegen sich aggressiv gegen Sie und Ihre stop-loss wurde unwirksam.

Wie Viel Geld Kann ich Als Day-Trader – Letzte Wort

Alle Szenarien und Einkommen Potenzial, vorausgesetzt, Sie sind einer der wenigen day-Trader, die dieses Niveau erreicht und Leben können und von den Märkten. Am Anfang des Artikels hieß es, dass eine große Gruppe von day-Trader scheitern…nur etwa 4% der Menschen, die versuchen, day-trading wird sogar profitabel sein. Die sehr profitable Händler sind ein kleiner Prozentsatz.

Jeder Markt verwendet verschiedene Kapitalien, also denke nicht, dass ein Markt ist besser als die andere ausschließlich auf der Grundlage der dollar-Renditen. Der große Unterschied ist einfach, dass sich zu engagieren in Aktien, die Sie am meisten brauchen Kapital, und Sie müssen die am wenigsten für die ersten Schritte mit forex. Futures-trading fällt in die Mitte. Alle sind große und profitable Märkte, wenn Sie eine Strategie finden, die Ihnen erlaubt, zu replizieren, die stats oben diskutiert. Die genauen zahlen sind nicht wichtig…zum Beispiel ein $0.12 stop-loss-und ein $0.18 Ziel. Mit einer 50% win-rate, ein Durchschnitt von 1,5: Lohn-Risiko-Verhältnis und 5 trades pro Tag die oben aufgeführte Ergebnisse repliziert werden können. Eine höhere win-rate und/oder eine höhere Belohnung:Risiko-und die Ergebnisse könnten besser sein. Haben schlechtere stats, und die Ergebnisse werden schlechter.

Beachten Sie, dass Sie nicht ständig Verbindung Ihr Konto bei diese gibt. Die meisten day-Trader Handel mit einem Satz-Betrag des Kapitals und der Abzug aller Gewinne, die über diesen Betrag jeden Monat. Um zu verstehen, warum, bitte Lesen Sie, Warum Day-Trader Machen Große Renditen, Sind Aber keine Millionäre. Es enthält wichtige Informationen zum verwalten von Erwartungen und Vermögensaufbau.

Die Szenarien sind so eingerichtet, dass Sie gewinnen nur ein bisschen mehr, als Sie verlieren, und Ihre Gewinn-trades sind nur etwas größer als die Verlust-trades. In der realen Welt, das ist in der Regel, wie day-trading geht.

Das problem ist, dass die meisten Händler nicht umgehen kann verlieren 40 bis 50% der Zeit. Sie denken, dass Sie etwas falsch machen und immer ein Wechsel-Strategien. Diese ständige flip-Flop von Strategien, die Ergebnisse zu verlieren, auch öfter.

Disziplin aufrechtzuerhalten, halten Sie Ihre Gewinne etwas größer als die Verluste, und sich bemühen, zu gewinnen 50%+ Ihrer trades. Tun Sie dies, und Sie können sich für die kleinen Ränge der erfolgreichen Trader.

Gewinnen 50% der Zeit ist nicht so einfach, es klingt aber, und Sie möglicherweise nicht in der Lage zu finden, 5 gültige trades pro Tag in allen Marktbedingungen, wie in den Beispielen. Erwarten, dass die Varianz in der Sie Ihr Einkommen von Monat zu Monat.

Von Cory Mitchell, CMT

Über 300 Seiten von Forex-basics und 20+ Forex-Strategien zu profitieren, die im 24-Stunden-am-Tag-Forex-Markt. Dies ist nicht nur ein eBook-es ist ein Kurs bauen Sie Ihre trading-Fähigkeiten Schritt für Schritt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *