Warum Kaufen Wir In den Ideen: Wie Sie Andere Überzeugen von Unserer Gedanken – Der Buffer-Blog

Warum Kaufen Wir In den Ideen: Wie Überzeugen Sie Andere von Unseren Gedanken Oct 23, 2012 Zuletzt aktualisiert: Apr 4, 2016 6 Minuten zu Lesen Dies ist ein Gastbeitrag von Iris Shoor, co-Gründer und VP Produkt-und
wie überzeugen Sie jemanden, um zu investieren in Ihrem Unternehmen

Oct 23, 2012 Zuletzt aktualisiert: Apr 4, 2016 6 Minuten zu Lesen

Dies ist ein Gastbeitrag von Iris Shoor, co-Gründer und Vice President Produkt und marketing bei Takipi, mehr über Iris am unteren Rand der post.

Wenn Sie denken, jeder von uns hat unterschiedliche natürlichen und erworbenen Fähigkeiten. Einige von uns neue Sprachen lernen schnell, einige sind mehr soziale als andere, während einige erinnern sich an das Gesicht von jeder person, die Sie gestoßen. Diese stärken bestimmen, wie wir denken und Entscheidungen zu treffen. Ja, das liegt wohl auf der Hand – unterschiedliche Menschen denken unterschiedlich.

Und doch sind die Folgen dieser nicht mehr mächtig: Es bedeutet, dass Menschen interpretieren, was Sie sagen, in unterschiedlicher Weise, basierend auf der Art, wie Sie denken. Zu anders ausgedrückt: das wichtigste ist nicht, was Sie sagen – es ist das, was andere hören. Eine Wahrheit, die Dale Carnegie wusste, vor langer Zeit:

“Es gibt nur einen Weg… um jemanden, etwas zu tun. Und das ist, indem Sie die andere person will es tun”

Die Kommunikation mit den Menschen um uns herum und verwalten, um Sie zu überzeugen, ist eine tägliche Herausforderung. Nun, hier ist ein Interessantes paradox – während der Suche, um andere davon zu überzeugen, setzen wir auf unsere eigenen Werkzeuge des Denkens und stärken. Es spielt keine Rolle, wenn Sie versuchen zu überreden, Ihre manager zu erlassen, eine neue Idee oder Ihre Tochter im Teenageralter nehmen die Schule ernster zu nehmen. Wenn wir brauchen, um andere zu überzeugen, die meisten von uns auf das konzentrieren, was wir am besten können – einige sind sehr eloquent, andere geben gute Beispiele.

Wechseln Sie jetzt Stühle mit Ihre Zuhörer und sich selbst Fragen, was seine oder Ihre Stärke. Sicher, Sie berücksichtigen, was Ihnen wichtig ist, aber – wie zu verstehen, wie Sie wirklich denken?

Machen Sie das beste aus diesem zu Lesen, wählen jemanden, mit den Sie arbeiten, zu Leben oder verbringen Sie Zeit mit. Versuchen Sie, sich diese person in verschiedenen Kategorien denken. Sie werden feststellen, dass Sie werde in der Lage sein, besser zu verstehen, Ihre Art zu denken.

Individuelles denken vs. Gruppe denken – Sie denken über revolutionäre Ideen in der Dusche?

Denken Sie zurück für eine zweite, wo haben die meisten von Ihrem eureka-Momente auftreten? Selbst in der Dusche, saß still an Ihrem Schreibtisch oder zu Fuß? Oder vielleicht mit anderen Menschen, brainstorming mit Ihren Teamkollegen?

Zu identifizieren, ob man denkt gut allein oder als Teil einer Gruppe zu sein, wird entdecken, wie die person trifft Entscheidungen, und wenn er am meisten produktiv. Brauchen Sie, um ein Gespräch mit ihm oder Ihr zu entfachen, Ihre besten Ideen, oder vielleicht ist es besser, geben Sie Ihnen einfach einige Zeit durch sich selbst?

Schnell zu erkennen, wenn jemand denkt, besser einzeln oder in einer Gruppe, ich habe zwei einfache Fragen stellen:

  1. In der high school/ Hochschule – haben Sie bevorzugen das Studium selbst oder in einer Gruppe?
  2. 2. Nach einem langen und anstrengenden Tag bei der Arbeit, wie Sie es vorziehen, sich zu entspannen – durch das Lesen eines Buches selbst oder Freunde treffen?

Finden Sie heraus, dass die meisten Menschen Antworten innerhalb von einem Wimpernschlag.

Wie kommunizieren besser nach der Identifizierung des einzelnen / der Gruppe zu denken-

  • Wählen Sie Ihre Präsentation Strategie – Einzelne Denker brauchen einige Zeit durch sich selbst zu verdauen und eine neue Idee haben, schicken Sie Vorschläge per e-mail oder bringen Sie eine neue Idee, und dann geben Sie Ihnen ein wenig Zeit, um darüber nachzudenken. Gruppe von Denkern reagieren viel besser, wenn Sie sprechen über eine neue Idee – so starten Sie ein echtes Gespräch und geben Ihnen Gelegenheit, die Stimme Ihre Gedanken. Bei der Gruppe von Denkern zu Fragen um über etwas zu reden, Sie sind tatsächlich Fragen, die Sie zum Brainstorming mit Ihnen zu helfen, eine Lösung zu finden, mit Gespräch.
  • Verwenden Sie mit bedacht treffen – Treffen sind ein großartiger Ort für eine Gruppe von Denkern, um sich auszudrücken, aber nicht so sehr einzelne Denker. Um die besten Ergebnisse aus jeder,, versuchen, zu erhöhen, die wichtigsten Fragen vor den treffen selbst, so dass die einzelnen Denker haben Zeit, sich mit es mit Ihren eigenen tools.

In diesem faszinierenden Artikel über den Aufstieg der Neuen Gruppendenken, Susan Cain beschäftigt sich mit der Frage, wie die Gesellschaft fördert die Arbeit in Gruppen, während die meisten Menschen sind produktiver, wenn Sie alleine arbeiten :

“Zu unterscheiden, was den Programmierern bei der top-performing-Unternehmen war nicht mehr Erfahrung oder eine bessere Bezahlung. Es war, wie viel Privatsphäre, persönlicher Arbeitsbereich und die Freiheit von Unterbrechung, die Sie genossen. 62 Prozent der best-Performer sagte, dass Ihr Arbeitsbereich ausreichend private verglichen mit nur 19 Prozent der worst Performer”

“Bild” – Auditorische vs. Visuelle denken

Sie denken meistens in Worten oder Bildern? Wenn Sie beobachten, wie ein neues Produkt (wie, sagen wir das neue iOS 6) Sie Lesen über ihn zuerst, oder Euch direkt zu den Bildern?

In Werbe-Kampagnen, bei denen Menschen zu überzeugen, ist alles, Sie sehen immer beide Sprachen gemeinsam – stark-Kopie, die hand in hand geht mit einem interessanten Bild. Einige werden sich erinnern, was Sie gelesen haben, andere werden sich daran erinnern, was Sie gesehen haben. Die Segmentierung zwischen diesen Kategorien kamen ursprünglich vom Forscher erkunden die verschiedenen Lernstile zu verbessern-die Möglichkeiten, die Schüler lernen durch das Verständnis, wie verschiedene Köpfe arbeiten.

Wie zu erkennen, wenn jemand denkt, in eine auditive oder visuelle Art und Weise? Ich in der Regel Fragen die Leute zu beschreiben, die einem bestimmten Ereignis wie die Letzte party, die Sie besucht oder die schlechteste Flug waren Sie auf. Bald werden Sie feststellen, dass einige Namen von Personen und Orten, Zeiten und Sätze, während andere beschreiben, ein Bild – die Größe des Raumes, der Farben und wie Menschen aussahen. Beachten Sie die verschiedenen Verben, die Sie verwenden. Auditive Denker wird Häufig mit Verben wie hören, Zuhören, erklären. Visuelle Denker sind viel eher um eine situation zu beschreiben, mithilfe, sehen, schauen, beobachten. Finden Sie heraus, welcher Kategorie Sie gehören hier.

Zu überzeugen, besser zu verstehen auditive vs. visuelle denken

  • Verwenden Sie beide Sprachen – Wenn ich pitch eine neue Idee, ähnlich wie in der Werbung, ich versuche, die balance zwischen text und visuellen. Es kann eine E-Mail mit einem SCHRIFTLICHEN Vorschlag und einen screenshot, oder eine Folie mit einer wichtigen message, ergänzt durch Bild, für die gleiche Idee.
  • Erstellen Sie ein visual mit Worten – das gleiche gilt, wenn man über eine Idee. Sie don ‘ T haben in der Regel genug Zeit zur Vorbereitung einer visuellen, sondern bauen Sie es mit Worten. Erstellen Sie ein lebendiges Bild in jemandes Kopf – die Zeit der Tag, die location, die Farben, ist eine der besten Möglichkeiten, um eine visuelle Denker erinnern und zu verstehen, Ihre Ideen.
  • Geben visuelle Denker etwas zu doodle auf – ich habe bemerkt, dass je größer die whiteboards, die wir verwenden, in Besprechungen, desto besser ist das Ergebnis. Ich habe immer Papiere bei sich haben, ein whiteboard oder ein iPad praktisch, wenn brainstorming mit anderen. An einem Punkt haben wir ersetzt alle Tabellen im Büro zu Glas, die kritzelte auf. Dieser kleine Schritt hat zugenommen, jeder Produktivität. Hier ist ein Interessantes Ergebnis basiert auf der Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Angewandte Kognitive Psychologie: “Motive gegeben doodlen Aufgabe beim hören ein dumpfes Telefon Nachricht hatte ein 29% höherer recall im Vergleich zu Ihren nicht-doodlen Kollegen”.

Dieses Bild entstand in meinem Büro in dieser Woche :

“Hörst du mich?” Talker vs. Hörer

Im Gegensatz zu anderen, es ist viel einfacher, dieses Muster zu erkennen von außen. Versuchen Sie, Leute zu Fragen, wo Sie passen – die häufigste Antwort ist “both”. Reden vs. Hörgewohnheiten beeinflussen unseren Gemütszustand während der Kommunikation und ändern, wie man aufnimmt, was andere sagen. Wenn Sie sprechen, manche finden es sehr leicht, sich zu konzentrieren, während andere mehr herausgefordert durch das denken Ihrer Antwort, wie Sie sprechen. Während es klingt wie Zuhörer sind das beste Publikum, Sie haben Ihre Nachteile, wie gut Sie neigen dazu, sich zu viel auf das, was Sie zu sagen haben, anstatt Ihre eigenen feedback.

  • Halten Sie den Sprecher in der Mitte, während Sie sprechen versuchen Sie nicht zu widerstehen Schwätzer, tun Sie wirklich Kampf zu halten, Ihre Konzentration, wie Sie sprechen. Schwätzer finden es leichter zu hören, wenn Sie Sie in Ihren flow. Starten Sie die Absätze durch zu sagen – “auf der Grundlage der Frage, die Sie gebeten, vor” oder “das ist eine Frage, die ich kennen, die Sie interessant finden”.
  • Verwenden Sie das schreiben anstatt zu sprechen – Es könnte länger dauern, aber manchmal ist es einfacher, zu äußern, Ihre Ideen schriftlich bei der Kommunikation mit dem Talker. Die meisten von Ihnen gefällt es besser als gut. Es ist ein sicherer Weg zu haben, Sie gehen über alles, was Sie zu sagen haben in einer kohärenten Ordnung.
  • Fragen Hörer Fragen, die Sie beantworten müssen – zu ermuntern, ein Gespräch mit den Zuhörern versuchen, Fragen zu stellen, die mit keinen einfachen Ausweg. Zum Beispiel, anstatt zu Fragen “haben Sie Bedenken?”, wo sind Sie wahrscheinlich, um eine standard – “Nein”, versuchen Sie zu Fragen “, wenn Sie zu wählen hätten, eine Sache, die Sie besorgt sind oder nicht, was würde es sein?”. Es kann auch in die andere Richtung – “was hat dir am besten gefallen an der Idee?”.


Versuchen Sie einige dieser Techniken heute. Schenken Sie eine Stunde, um herauszufinden, Sachen, die Sie selbst, fügen Sie einige Farben und lebendige Bilder, um eine Beschreibung oder Fragen Sie einen Zuhörer, was ihm oder Ihr Lieblings-Teil.

Über den Autor:

Iris Shoor ist co-Gründer bei Takipi, wo Sie suchen, um zu verbessern, wie die Entwickler arbeiten in der cloud. Zuvor, Iris war co-Gründer bei VisualTao, die erworben wurde durch Autodesk. Sie können Folgen Sie Ihr auf Twitter @irisshoor und schlug Ihr jederzeit, Sie ist eine super nette person.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *