Wie Sie Investieren In Commercial Real Estate: Getting Started

Commercial real estate investing stellt einen Pfad zu bauen massive, passive Reichtum. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie investieren in gewerbliche Immobilien.
warum investieren in gewerbliche Immobilien

Key Take-Aways

  • Das Recht, commercial real estate investment könnte als ein asset, stellt Ihr portfolio über die Spitze.
  • Es gibt einige grundlegende Indikatoren zu berücksichtigen, wenn die Beurteilung der Rentabilität der kommerziellen Immobilien-investments.
  • Nicht im Gegensatz zu flips und Großhändlern, sollten Anleger berücksichtigen, commercial real estate-ein wichtiger exit-Strategie.

Haben Sie sich jemals gefragt, was das Geschäft mit gewerblichen Immobilien zu investieren ist?

Es ist kein Geheimnis, dass die kommerzielle Immobilien-Investition stellt einen Pfad zu bauen massive, passive Reichtum. Als eine Natürliche Entwicklung für viele Anleger bietet es einige Vorteile gegenüber Wohn-Investitionen: Höhere Erträge Potenzial, stetigen cash-flow, mehr attraktiven leasing-Verträge und niedriger Leerstand Risiken sind nur einige der Vorteile, die zeitgleich mit diesem Teil der Industrie. Commercial real estate investing ist nicht ohne seine eigenen Hindernisse, jedoch. Während Sie bieten erhebliche Kopf, diese komplexe Unternehmen benötigen Investoren zu tun, Ihre due diligence bei der Suche nach deals; der erste Schritt ist das Verständnis, die ins und outs der, wie Sie funktionieren.

Im Gegensatz zu Wohn-Immobilien, Gewerbe-Investitionen bestehen in der Regel aus dem Kauf Eigenschaften, die ausschließlich für geschäftliche Zwecke verwendet wird, und dann leasing den Raum, um zu sammeln, mieten von jedem Unternehmen, das in den jeweiligen Raum. Diese Eigenschaften werden gemeinhin als Einzelhandels -, Büro -, Industrie-und Wohngebäuden, Lagerhallen, und mixed-use-Gebäude.

Wenn Sie sich Fragen, wie Sie investieren in gewerbliche Immobilien, im folgenden wird Ihnen die Bedeutung der Durchführung von due diligence, einschließlich der Durchführung der Marktforschung, bevor Sie investieren, sowie die vielen Vorteile im Zusammenhang mit commercial real estate investment.

Die Vielen Vorteile Von Kommerziellen Immobilien Investieren

Investitionen in gewerbliche Immobilien kann sehr lohnend sein, sowohl persönlich als auch finanziell. Für viele, das Ziel von Investitionen in gewerbliche Immobilien, ist für die Zukunft Wohlstand und Sicherheit; andere nutzen es für steuerliche Vorteile und eine größere Vielfalt auf Investitionen. Als integraler Bestandteil eines Anleger-Portfolios, commercial real estate bietet eine fülle von Vorteilen für Investoren. Der erste Schritt zum Einstieg in kommerzielle Immobilien-Investition ist zu verstehen, was Vorteile, die Sie enthalten, und wie können Sie möglicherweise profitieren Sie.

Eine kommerzielle redeveloper können, nutzen Sie die folgenden Vorteile:

  • Höhere Einkommen: Das Markenzeichen profitieren von der Investition in gewerbliche Immobilien ist die höhere mögliche Erträge. Im Allgemeinen, gewerblichen Immobilien haben in der Regel eine bessere Rendite, die im Durchschnitt von sechs auf 12 Prozent, während Einfamilienhaus Eigenschaften fetch zwischen einem und vier Prozent. Zweitens, commercial real estate sorgt für einen geringeren Leerstand gefährdet, weil die Eigenschaften verteilen sich über mehrere Einheiten. Zudem Leasing-Verträge sind in der Regel länger als diejenigen, die Sie finden mit Wohnimmobilien.
  • Cash-Flow: Commercial real estate, hat einen entscheidenden Vorteil: eine relativ konsistenten Strom von Einkommen. Was mehr ist, kommerzielle Eigenschaften haben in der Regel viel mehr Mietverträge als Wohn-Vermietung, was bedeutet, dass ein stetiges und Sicheres Einkommen auf monatlicher basis. Schließlich, Gewerbeimmobilien bestehen in der Regel aus mehreren Einheiten, die bedeutet, dass mehrere streams von Einkommen. In einigen Fällen, die Mieter zahlen Betriebskosten für eine Gewerbeimmobilie. Bekannt in der Branche als triple-net-Mietvertrag, dies sind in der Regel die Mieter die Zahlung der Bau-Immobilien-Steuern, Versicherung und Wartungskosten, zusätzlich zur monatlichen Miete.
  • Weniger Wettbewerb: ein Weiterer Vorteil von Gewerbeimmobilien ist es weniger Konkurrenz. Investitionen in Betriebsgebäuden und Einkaufszentren ist ein großes Unterfangen für viele Investoren, da es aus Ihrer ” Komfort-zone mehr als oft nicht. Für erfahrene Investoren, commercial real estate stellt praktikable Möglichkeiten, um Ihre finanziellen Reichtum.
  • Mehr Leasing: Vielleicht die größten Vorteile von Gewerbeimmobilien sind die attraktiven leasing-Verträge. Kommerzielle Gebäude haben in der Regel mehr Mietverträge mit den Mietern als Wohneigentum, das mit einer beeindruckenden Renditen und erhebliche monatliche cash-flow, um Investoren. In vielen Fällen, Mietverträge für gewerbliche Immobilien sind unterzeichnet für mehrere Jahre.

Commercial real estate investing bietet Investoren eine Reihe von Möglichkeiten und Vorteile, die andere investment-Strategien nicht. Sobald die Vorteile von kommerziellen Immobilien investieren werden erkannt, der nächste Schritt ist, zu betrachten, die derzeit die Marktbedingungen.

Die Wahl Der Richtigen Commercial Real Estate Investment

Die Frage “wie investieren in gewerbliche Immobilien” hat nur eine Antwort: mit der gebotenen Sorgfalt. Wie jede Investition beschäftigen, lohnt es sich, Ihre Hausaufgaben machen und due diligence ist ein wichtiger Baustein, um den Erfolg zu sichern in Immobilien. Lernen Sie die ins und outs der gewerblichen Investitionen ist wichtig, sondern auch aktiv zur Markt-Forschung ist noch wichtiger. Im wesentlichen, die Funktion der due diligence ist zu prüfen, die kommerzielle Eigenschaft ist eine tragfähige Investitionsvorhaben-option.

Der erste Schritt als investor ist das Verständnis, dass gewerbliche Immobilien anders bewertet als Wohnimmobilien. Anders als bei Wohnhäusern, Einkommen von Gewerbeimmobilien ist direkt um die nutzbare Fläche und damit der Anleger in der Regel mehr verdienen Einkommen auf Mehrfamilienhäuser. Das heißt, gewerberaummietverträgen sind mehr als wohnraummietverträgen und wird den Weg ebnen für größere cash-flow.

Immobilien Lage ist ein weiteres wichtiges Merkmal für Investoren zu betrachten. Wenn die Lage der Immobilie ist nicht gefragt, mehr als wahrscheinlich, Mieter zu finden wird schwierig sein und führen zu offenen stellen. Anfänger sollten Anleger auch prüfen, die Nachbarschaft, eine mögliche gewerbliche Liegenschaft befindet sich in. Gehen Sie zu der offenen Tür und sprechen den Eigentümern in der Nachbarschaft, Investoren gewinnen ein besseres Verständnis der Immobilie als langfristige Investition.

Der nächste Schritt ist die Analyse Vergleichswerte in der Umgebung, darunter die Erforschung der zukünftigen Entwicklung. Sonst bekannt als “Kompositionen”,” diese Vermögenswerte beziehen sich auf Preise bezahlt, die vor kurzem verkauft Häuser, die ähnlich sind in Lage, Größe und Stil. Analyse der Kompositionen wird helfen, Investoren bestimmen den aktuellen Marktwert einer Immobilie. Eine Faustregel bei der Bestimmung comps wählen Sie eine Eigenschaft, wo die Fläche nicht über 10 Prozent höher oder niedriger als die von der Eigenschaft ausgewertet wird. Dies erlaubt eine möglichst genaue Vergleichswerte möglich.

Der Dritte Schritt ist das Verständnis der common key metric dient zur Bewertung Immobilien. Ob Sie es glauben oder nicht, commercial real estate investing beinhaltet eine Breite Palette von Mathematik -, als auch ein Verständnis der real estate finance. Ein Spieler in der gewerblichen Immobilien, gibt es mehrere Formeln, die Sie kennen sollten.

  • Net Operating Income: Dies ist eine Berechnung, die gleich alle Einnahmen und Kosten aus einer bestimmten Eigenschaft. Konfiguriert werden, bevor Steuern, diese Zahl bietet Investoren eine Vorstellung davon, wie viel Sie machen aus einer Investition abzüglich aller notwendigen betrieblichen Aufwendungen, die erforderlich sind, Kosten für den Betrieb und die Wartung eines Geschäftshauses. Die Kosten bestehen in der Regel Versicherungen, Immobilien-management-Gebühren, Versorgungsunternehmen, Reparaturen und Hausmeister-Gebühren, Versorgungsunternehmen und Grundsteuer.
  • Cap Rate: berechnen Sie den Wert von Einkommen produzieren Eigenschaften, die “cap” — oder Großschreibung-rate — bieten Investoren eine Schätzung der zukünftigen Gewinne oder cash-flow. Dies ist im wesentlichen das Verhältnis von net operating income, property-asset-value.
  • Cash-On-Cash: Verwendet, um zu Messen, commercial real estate, cash-on-cash ist eine Metrik, die Investoren eine Rendite auf Ihre Immobilien-Transaktion. Es ist in der Regel von Investoren, die verlassen sich auf die Finanzierung zum Kauf Ihrer Immobilie. Cash-on-cash-misst die Rendite auf das tatsächliche Bargeld investiert, die eine genaue Analyse der investment performance.

Als ein investor, der Marktforschung ist der Schlüssel zum kommerziellen Erfolg investieren. Obwohl das erlernen dieser Formeln kann verwirrend sein, zu Zeiten, Anleger, die Meister dieser Immobilien zahlen wird deutlich erhöhen Ihre Chancen auf Erfolg. Für diejenigen, die gegenüber kommerziellen Immobilien investieren, die oben genannten Schritte werden sicherstellen, dass die Investoren aussteigen, um guten start.

Wenn Sie bereit sind, einen Stich an gewerbliche Investitionen und sind der Suche nach Tipps, wie Sie finanziert Ihren ersten deal, werfen Sie einen Blick auf den nächsten Teil unserer Serie: Commercial Real Estate-Investitionen: Finanzierungsmöglichkeiten Und Kredite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *