Wie Sie Investieren in Dividenden-Aktien – 4 Experten Verraten Lieblings-Strategien

4 Experten, die auf Dividende zu Investieren, Teilen Ihre Lieblings-Tipps & Beratung auf Einkommen aus Dividenden. 4 Perspektiven zu Helfen, Sie Bauen eine Strategie.
Beratung,Dividende investieren Tipps,Strategie,Dividenden,featured

4 Experten, die auf Dividende zu Investieren, Teilen Ihre Lieblings-Tipps & Beratung auf Einkommen aus Dividenden. 4 Perspektiven zu Helfen, Sie Bauen eine Strategie.

Es scheint, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, zu investieren, und das gilt für die Dividende investieren. Hier haben wir 4 verschiedene Ansichten & Einsichten aus der Finanz-Professor der, Trader, Investoren und Financial Advisor.

Experte: Professor Alexander S. Lowry – Master of Science in Financial Analysis bei Gordon College

Alle Dividenden-Aktien teilen eine große gemeinsamkeit: Ihre Fähigkeit, um einen Gewinn zu erzielen. Achten Sie auf die Geschichte und die Sicherheit dieser Unternehmen Dividendenzahlungen und das Potenzial für diese Zahlungen zu wachsen, und der steigende Wohlstand kommt dann von selbst.

Wenn es um Dividenden-Aktien, die wichtigsten zahlen zu berücksichtigen sind die Marktkapitalisierung– oder der Wert von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien – sowie bewertungskennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis, Kurs-Buchwert-Verhältnis und Kurs-cash-flow-Verhältnis. Ich bevorzuge größere Unternehmen mit niedriger Metrik relativ zu den Märkten.

Aktien Einkommen in form einer Dividende. Denken Sie daran, Sie besitzen eine Aktie des Unternehmens. Wenn das Geschäft macht genug Geld, Sie können wählen, zu belohnen die Aktionäre mit einer Dividendenzahlung.

Natürlich, viele Aktien zahlen keine Dividende. Stattdessen halten Sie die Gewinne und reinvestieren es in der Branche.

Bei der Suche nach Einkommen in Dividenden-Aktien, überlegen, wie sicher die Dividende ist. Big blue-chip-Aktien selten verringern Ihre Dividenden, aber wenn Sie es tun, es ist gesehen als Zeichen von Schwäche… und der Aktienkurs oft stürzt.

Um zu vermeiden, gefangen mit einer Dividende cutter, Blick auf Dinge wie die Ausschüttungsquote – der Prozentsatz des Ergebnisses ist, dass eine Aktie zahlt Dividenden. Als Faustregel gilt, ich mag, um zu sehen, Unternehmen werden in dieser Kategorie erhalten Sie eine payout-ratio von weniger als 50%. Das bietet genug Raum zum atmen für das überleben der Gesellschaft eine wirtschaftliche Rezession oder einem Einbruch im Umsatz, ohne Senkung seiner Dividende.

Wie jedes Einkommen, Investitionen, die Rendite einer Aktie berechnet sich aus dem jährlichen Einkommen (Dividende, in diesem Fall) geteilt durch den aktuellen Aktienkurs. So eine Aktie, die trades für $25 und zahlt $1 im jährlichen Dividenden bietet eine 4 – % – Ausbeute.

Biographie: Professor Alexander S. Lowry – Master of Science in Financial Analysis bei Gordon College

Ich bin ein professor für Finanzen sowie als Berater und Mitglied des Verwaltungsrats für fintech und Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor. Was bedeutet, ich bin verwandelt, die Beschleunigung und die Beratung von Unternehmen, Studierenden, ich bin die Aufklärung arbeiten wollen. Als CEO Berater, ich mentor CEOs und Boards, die abbiegen wollen Strategie in Aktion. Derzeit mit 20+ früh-und mittleren Markt Unternehmen.

Experte: Mike Scanlin – Covered Call Trader & CEO BornToSell.com

Mein bester Tipp ist, um zu schreiben in-the-money (ITM) abgedeckt fordert large-cap, blue chip-Aktien, die ex-Dividende-Datum, bevor Sie die option Ablaufdatum. Auf diese Weise erhalten Sie die Dividende plus der Optionsprämie und, da es ITM, Sie haben eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie gerufen sind entfernt (so können Sie berechnen, Ihre Summe zurück, bevor Sie selbst den Handel).

Es ist möglich, werden Sie aufgerufen entfernt, am Tag vor dem ex-Dividende-Datum (frühzeitige Ausübung), aber da Sie schrieb ein ITM-option und hoffen für eine Zuordnung am Ende sowieso, das einzige, was Sie verlieren, ist die Dividende. Die kann oder kann nicht eine große Sache sein, je nach (1) ist der ex-Dividende-Datum ist der Nähe die Möglichkeit, das Ablaufdatum, und (2) ist die Höhe der Dividende wurde ein großer Teil der Summe zurück, die Sie erwartet hatten. Wenn der stock aufgerufen wird, entfernt früh Sie können nicht kümmern, weil Sie gesammelt haben alle die Möglichkeit, premium-Teil der zurück früher, als Sie erwartet hatten.

Hier ist ein Beispiel: SCHNELL ist bei 50.72 jetzt. Es hat eine 37-cent-Dividende ex-Dividende-Datum Apr, 24. Sie verkaufen einen 50-strike call-option, die erlischt, Mai 18 (über einen Monat) für $1.50. Also, lasst uns sagen, Sie kaufen 100 Aktien für $5072 und dann verkaufen Sie den call für $150. Ihr break-even-Punkt so weit ist, einen Aktienkurs von 49.22 auf Ablauf Tag (nicht einschließlich der Dividende).

Jetzt, am April 23 (Tag vor ex-Dividende) der options-Inhaber hat zu entscheiden, ob er das machen will frühzeitigen Ausübung, (so dass er erfassen kann, die Dividende). Seine Entscheidung basiert auf, wie viel Zeit Sie premium bleibt die call-option, weil er verliert alle verbleibenden Zeit premium, wenn er übungen. Wenn er die übungen dann Sie bezahlt werden $50 pro Aktie für Ihr Lager, aber nicht die Dividende.

Wenn er nicht trainieren vor dem ex-Dividende-Datum, dann bekommst du die Dividende von 37 Cent-das senkt Ihre break-even-Punkt von 49.22 zu 48.85. Dann wird nach Ablauf Tag, wenn die Aktie über $50 option zugeordnet werden und Sie erhalten $50/Aktie.

Im ersten Szenario (frühzeitige Ausübung) Sie machen $78 Gewinn (5000, die für die Zuordnung minus 4922 net debit), die 1.58% in einem Monat (von 19% auf Jahresbasis).

Im zweiten Szenario (zugeordnet nach Ablauf) Sie $115 Gewinn (da hast du die Dividende), die bei 2,23% in einem Monat (28% annualisiert).

Es gibt immer das Risiko, dass die option nicht zugewiesen ist und die Aktie unter Ihrem break-even (48.85) nach Ablauf Tag. In diesem Fall würde, wäre eine Buchverlust. Verkaufen Sie einen weiteren Anruf gegen die Aktie in den folgenden Monaten, um zu versuchen ein schalten Sie es in einen profitablen Handel.

Biografie: Mike Scanlin – Covered Call Trader & CEO BornToSell.com

Mike Scanlin wurde Handel abgedeckt fordert seit 37 Jahren, und wurde CEO von Born Zu Verkaufen (https://www.borntosell.com) seit 2009.

Er ist ein aktiver investor und hat den Großteil seines eigenen Geldes investiert in covered calls. Er ist ein gefragter Autor und Redner auf den Gegenstand der erfassten Anrufe.

Experte: Barry D. Moore CFTe – Gründer LiberatedStockTrader.com

Die meisten Leute verstehen die Grundlagen der Dividende investieren. Aber ich schlage vor, wenn die Einrichtung Ihre Dividenden-investing-Strategie, werfen Sie einen Blick auf zwei Dinge, die werden selten erwähnt.

Erstens verstehen mit Bevorzugten Aktien für die Dividende.

Für ein Einkommen Investor, Sie sind auf der Suche für eine Investition, präsentiert einen besseren Gewinn, treasury oder corporate bonds, oder ein Girokonto/Tagesgeldkonto. Aber, Sie wollen auch die Sicherheit, eine Investition ähnlich wie ein treasury oder corporate Bonds.

Auch aufgrund der Tatsache, dass die Vorzugsaktien müssen fallen Dividenden, wenn unbezahlte und rechtmäßig ausgezahlt werden, bevor die reguläre Aktionäre erhalten Ihre Dividenden, die Sie weiter oben in der Hackordnung und haben ein erhöhtes element der Sicherheit

Sie müssen verstehen, dass die Vorzugsaktien, die Preise sind auch stabiler als Sie schwanken um den par-Wert.

Aber Vorsicht, dass die preferred stock ist nicht unbedingt eine gute option, wenn die inflation hoch ist, oder wenn Sie auch suchen, profitieren von den langfristig steigenden Aktienkurs.

Zweitens, betrachten Sie die Einnahme Vorteil einer Dividende Reinvestment Plan (DRIP).

Wenn Sie sich ernsthaft für ein einzelnes Unternehmen für Ihre Investitionen, die Sie glauben, die Zukunft ist toll für Sie und Sie wollen mit Ihrem Erfolg zu helfen, bauen Sie Ihr Vermögen, könnten Sie überlegen, ob Wiederanlage der Dividenden-Pläne.

Stattdessen erhalten eine vierteljährliche Dividende aus dem Unternehmen, können Sie wählen, ob die Dividende reinvestiert in einen TROPF. Dies bedeutet, dass die Dividenden-Zahlung, die Sie erhalten würden, werden verwendet, um durch mehr Anteile an diesem Unternehmen. Sie sind auch nicht einfach beschränkt auf die Dividenden-investiert, um die Extrakosten kaufen, die Aktien, können Sie auch direkt kaufen zusätzliche Aktien, die durch die TROPF-account.

Wenn Sie festgestellt haben, eine TROPF mit einem Unternehmen, die es verwaltet eigenen Plan, dann die reinvestierten Dividenden werden normalerweise kaufen die Aktien mit Null provision, da es keinen broker fungiert als Mittelsmann, daher keine Maklergebühr.

Ein weiterer Vorteil von einigen Tropfen ist, dass Sie ermöglichen es Ihnen, Aktien zu kaufen zu einem ermäßigten Preis. Sie kann sehr unterschiedlich sein, ich habe einige Pläne bieten bis zu 8% Rabatt. Und, habe ich erwähnt, Null Courtage

Biographie: Barry D. Moore CFTe

Barry ist ein IFTA-Zertifiziert Market Analyst mit 20 Jahren Erfahrung investieren, Autor & Investment-Blogger. Frühere Leben zählen holding key Führungspositionen in Strategischen I. T. & Business-Modell-Entwicklung für das Silicon Valley der Globalen Konzerne.

Experte: John C. Brandy – Finanzberater – OM Generationen

Zunächst, ich glaube in Mehreren Einkommensquellen (MSI) – die könnte auch diesen Ansatz als eine der Quellen. Mit dieser Quelle, das sich auf traditionelle Anlagen, Dividenden-Zahler sind attraktiv, weil Sie effektiv zu bezahlen Sie zu spielen.

Ein Gleichgewicht zu finden, bezüglich dessen, was zumutbar ist, jedoch, wie die Unternehmen bekannt, um bezahlen einem nicht vertretbaren hohen Dividende, um die Aufmerksamkeit von Investoren, die nicht normalerweise betrachten die Investition.

Das entscheidende Wort, das es nicht tragbar ist. Wenn ein Unternehmen einen aufgestauten Schulden der alten Dividenden, könnten ein Hindernis zu hoch, zu überwinden.

Ich mache beides regelmäßige und Vorzugsaktien. Hohe Qualität Vorzugsaktien können füllen Sie für municipal bonds, wenn die letztere bietet unannehmbar niedrigen Zinsen wie jetzt. Das richtige ist, ist abhängig von den Kunden, aber beide haben Ihren Platz.

Meine Lieblings-Tipp für andere Investoren zu halten, ist es egal, was Los ist
auf, nur Schießen Sie alle Einwände und es wieder tun.

Biografie: John C Brandy – Independent Financial Consultant

John C Brandy ist ein Finanzberater, der mit seinen eigenen Dienst nach einem Dutzend Jahren bei einer regionalen Vermittlung und lokalen wealth-management-Firma. Er ist Certified Financial Erzieher (CFEd®) und weiß, er kann Sie unterrichten, um finanziell erfolgreich zu sein, ohne hohe Kosten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *