Zinsen Steigen: Hier ist s, Wo Halten Sie Ihre Cash

Hier ist was Sie wissen müssen über Banken Ihr Bargeld.
wo investieren Sie Bargeld heute

In diesen vergangenen 10 Jahren haben sich die Zinsen so gering es auch fast egal, was Sie Tat, mit Ihrem Geld. Gab es da einen gewissen Komfort zu, dass Sie nicht haben, um Geld hin und her zwischen Kontrolle und höherer rate Konten, weil Sie bezahlt fast das gleiche. Als bonus, Sie haben nicht zu verfolgen, Geld Markt gibt werden Sie sicher, dass die von deinem Konto gezahlt wurde, war noch immer wettbewerbsfähig, weil Sie alle bezahlt, nur ein Bruchteil über 0 Prozent.

Das hat sich geändert. Die Fed hat bereits begonnen, die Zinsen erhöht, und wird wahrscheinlich die Zinssätze anzuheben weitere drei Viertel der einen Prozentpunkt in diesem Jahr. Schon, Preise sind hoch genug, dass es einen Unterschied macht, wo Sie halten Ihr Bargeld, und dieser Unterschied beginnt zu bekommen signifikant. (Siehe auch: so Profitieren Sie Von Steigenden Zinsen)

Lassen Sie uns nehmen einen Blick auf, wo Sie sein sollten halten Sie Ihr Geld, sowie ein paar Gründe, warum Sie Bargeld benötigen, auf der hand.

Was cash zu halten

Es gibt vier Hauptgründe zu halten Bargeld: Liquidität Guthaben, geplante Kosten, temporäre Beteiligungen, und ein Notfall-Fonds. Die Größe der temporären Betriebe können variieren ziemlich ein bisschen von Zeit zu Zeit, aber die anderen haben ziemlich spezifische Parameter, die es Wert sind, darüber klar.

Liquidität Guthaben

Ihr Einkommen kommt in Blöcken, die nicht exakt auf die Fälligkeiten Ihrer Rechnungen. Liquidität die Guthaben sind das Bargeld, das Sie auf der hand halten zu glatt, so dass Sie bezahlen jede Rechnung, wenn es fällig ist. Dimensionierung der cash-Anforderungen Ihrer Liquidität Guthaben ist einfach: Es ist die Summe aller Rechnungen, die kommen könnten, sind aufgrund der zwischen Einkommen Zahlungen. Sobald Sie wissen, diese Menge, können Sie legen Sie Sie beiseite für, wenn Sie es brauchen.

Geplante Ausgaben

Jeder hat einige Ausgaben, die nicht regelmäßig monatliche Rechnungen, aber dennoch sind im Voraus bekannt. Einige dieser sind regulär, Sie sind nur nicht monatlich: – Steuer-Zahlungen, Versicherungsbeiträge, Studiengebühren Zahlungen, etc. Andere sind unregelmäßig, wie diskretionäre Zahlungen auf Dinge wie zu Hause Verbesserungen, die Flugkosten für Ihren Urlaub, ein Boot kaufen, etc. Regelmäßigen oder unregelmäßigen, ob es eine Kurzfristige Zahlung zu machen, es ist gutes Geld-management zu halten, etwas Bargeld zu bezahlen.

Temporäre Investitionen

Manchmal haben Sie Geld, dass Sie sich entschieden haben, zu investieren, sondern dass Sie nicht bereit sind, zu investieren, noch. Vielleicht wissen Sie nicht genau, wohin das Geld gehen sollte, bis Sie das nächste mal wieder auszugleichen Ihr portfolio. Vielleicht Sie erwarten, dass die Marktbedingungen zu verbessern. Vielleicht sind Sie häufen Geld, um die Mindestanforderungen an die balance von einigen Fonds. Was auch immer der Grund, bis Sie bereit sind, zu investieren, Sie halten das Geld wie Bargeld. (Siehe auch: Wie sich das Risiko Abgeneigt sind, Können In der Börse)

Notfälle

Ihre Notfall-Fonds ist cash beiseite, Griff einer Finanzkrise — ein Verlust des Arbeitsplatzes, eine Rechnung, ein Haus, Reparatur, etc. Dass das Geld auf die hand bedeutet, dass Sie nicht haben zu drehen, um Kreditkarten oder andere Formen der Verschuldung, um durch Ihre not. Experten empfehlen oft ein Notfall-Polster von drei bis sechs Monate im Wert von täglich Lebensunterhalt. Ihre einzigartige situation — wie etwa eine teure Erkrankung oder einen hoch bezahlten job, der wäre schwer zu ersetzen — könnte für einen größeren Fonds. (Siehe auch: 5-Minuten-Finanzen: Starten Sie eine Notfall-Fonds)

Wo halten Sie Ihre cash

In den USA haben wir eine komplexe Geschichte von Regeln in Bezug auf die OBERGRENZEN für die Preise können die Banken bezahlen, spezielle Ausnahmen von diesen Regeln, und freie-Markt-Bemühungen zu bekommen, um um diese Regeln. Es gibt eine Menge von verschiedenen Arten von Institutionen, die über Bargeld und eine Menge von verschiedenen Arten von Konten zur Verfügung, die an einem oder einem anderen dieser Organe.

Unabhängig von der Art der institution, die Sie wählen, müssen Sie noch herausfinden, welche Arten von Konten für die Verwendung für Ihr Geld haben. Hier sind die üblichen verdächtigen.

Girokonten

Für die meisten Menschen ein Girokonto ist Ihre wichtigste Tor in das Bankensystem. Ihr Gehalt direkt hinterlegt in Ihrem Girokonto, und die meisten Ihrer Rechnungen bezahlt sind, aus Ihrem Girokonto.

Zurück in den 1980er und 1990er Jahren, die Banken zu bezahlen hatten, einigermaßen günstigen Zinsen ziehen das Geld für Ihre (hoch profitable) Kreditvergabe. Das wurde weniger und weniger wahr, im 21ten Jahrhundert, bis die Finanzkrise ein Ende zu setzen. In dem moment, Girokonten zahlen, so wenig Interesse, dass Sie könnte genauso gut einfach ignorieren.

Das bedeutet nicht, Sie sollten nicht haben ein Girokonto — es ist nur nicht mehr wo sollten Sie halten Ihre Liquidität Guthaben oder Ihr Geld zur Deckung der geplanten Ausgaben, bis nur ein oder zwei Tage, bevor Sie brauchen, um eine Zahlung zu leisten. (Siehe auch: 9 Häufigsten Fehler, die Sie Machen Mit Ihrem Girokonto)

Aufladbare EC-Karten

Diese sind eine relativ neue Erfindung, geschaffen für Leute, die nicht brauchen (oder nicht schaffen) ein gewöhnliches Girokonto. Wie der name schon sagt, es funktioniert wie eine EC-Karte. Es ist in der Regel begrenzten Zugang zu Geldautomaten und eine Art von bill-Zahlung-Funktion.

Sobald etwas mehr als die fee-Erzeugung Firlefanz für den Banken -, Regel-änderungen, die Sie gemacht hat ziemlich fair für die Verbraucher vor ein paar Jahren. Da diese neuen Regeln in Kraft trat, eine aufladbare EC-Karte war ein angemessener Ort, um halten Sie Ihre cash-Salden wenn die Preise niedrig waren, aber jetzt, dass die Zinsen steigen, Sie sind nur sinnvoll für Menschen, deren Umstände ein Bankkonto unpraktisch.

Sparkonten

Es verwendet zu sein, dass Sie eröffnet ein Sparkonto, noch bevor Sie eröffnet ein Girokonto. Nun ein gewöhnliches Sparkonto ist fast sinnlos. Zumindest bei meiner bank ein Sparkonto zahlt die gleichen winzigen Zinssatz als ein Girokonto, so könnte ich genauso gut lassen mein überschüssiges Bargeld von meinem Girokonto.

Wenn Sie darüber nachdenken, Sparkonten heutzutage, aber Sie sind in der Regel keine Gedanken über ein Sparkonto bei Ihrer Hausbank. Sie denken über eine internet-sparbuch. (Siehe auch: 6 Wichtige Dinge zu Suchen in ein Sparkonto)

Internet-Sparkonten

Dies sind nur normale Sparkonten, außer Sie sind bei einer bank, der bereit ist, zu zahlen bis zu Ihrem Geld zu kommen, und bietet eine komfortable web-Schnittstelle für das verschieben von Geld auf und von Ihrem Girokonto. Das Geld bewegt sich von ACH-transfer, in der Regel in zwei oder drei Tagen. Dies ist schnell genug, um diese Konten sehr nützlich, als ein Ort, halten Sie Ihre Bargeld.

Im Gegensatz zu vielen anderen Arten von finanziellen Konten (wo die Bedingungen variieren in komplexer Weise), die Geschäftsbedingungen der internet-Sparkonten sind in der Regel relativ standard, so dass es leicht für die Sparer zu vergleichen, einem anderen account an und wählen Sie die, die bietet das beste Angebot. (Siehe auch: die 5 Besten Online Savings Accounts)

Geldmarktfonds

Geldmarktfonds sind ein Vermächtnis der 1970er Jahre Zinssatz Vorschriften. Sie bündeln das Geld der Aktionäre, zu investieren in Kurzfristige Wertpapiere, und geben Sie die Rücksendung. Weil Sie nur teilen, was auch immer zurückgeben, die Sie bekommen, Rücksendungen gehen schnell, wenn die Zinsen steigen. (Im Gegensatz zu den Spar-und Tagesgeldkonten, bei denen Banken, die bereits Ihr Geld nicht zu erhöhen Tarife, bis Sie zu haben.)

Obwohl sehr sicher, Investitionen in einen Geldmarkt-Fonds nicht garantiert. In der Tat, eine Geld-Markt-Fonds verloren, genug Geld während der Finanzkrise, dass es nicht in der Lage war, die Investoren ganze. Das veranlasste wichtigsten Akteure auf dem Geldmarkt, um gleichzeitig alle versuchen, aus der Vermögenswerte, der auch nur das geringste Risiko. Im Grunde genommen war die Finanzkrise.

Tagesgeldkonten

Erstellt in den frühen 1980er Jahren als eine sorgfältig geschnitzt-out Ausnahme der Zins-Vorschriften -, Geldmarkt-Konten erstellt wurden, in einer Weise, die nicht Ausschlachten auf dem Girokonto oder Sparkonten (im Grunde, Sie dürfen nur sechs Abhebungen pro Monat und nur drei von diesen werden könnten, indem Sie schauen). Sie hatten Vorteile über eine Geld-Markt-Fonds: Sie bezahlt eine gemeldete rate (anstatt nur, was die Fonds erwirtschaften konnte, in den Markt), Sie waren garantiert auszahlen bei 100 Cent auf den dollar, und Sie hatten FDIC Versicherung. Das ist alles noch wahr. (Siehe auch: Tagesgeld: Ideal für Notfall-Fonds)

Andere Möglichkeiten

Es gibt eine Menge von anderen Orten, die Sie vielleicht halten Bargeld für kurzfristig: Nachfrage beachten-Konten (im Grunde ein IOU von einem großen Finanz-corporation verpackt wie ein internet-Sparkonto), cash-management-Konten (Geld-Fonds oder Tagesgeldkonto eingewickelt, innen ein brokerage-Konto), – CDs und-Schatzanweisungen.

Bottom line

Es macht nicht länger Sinn, nur halten Sie Ihr Geld in Ihrem Girokonto — die einfachste version von cash-management. Nun, dass können Sie verdienen eine Rendite, die mehr als einen Bruchteil über null, ist die Zeit gekommen, zu verwalten Ihr Geld mehr aktiv.

Einfache, aber nicht zu einfach

Die einfachste version von active-management ist einfach zu shift die meisten Ihrer Liquidität Guthaben, für die nahe Zukunft geplanten Aufwendungen und temporäre Investitionen in irgendeine Art von höherer Ertrag Konto.

Nur dazu: Wenn Ihr Gehalt (oder eine andere Geld) kommt in Ihrem Girokonto, übertragen die meisten Ihrer höheren Ertrag Konto. Zwei oder drei Tage, bevor Ihre Rechnungen bezahlt werden müssen, übertragen Sie die notwendige Menge an Geld zurück auf Ihr Girokonto.

Nicht so einfach

Wenn Sie in diese Art der Sache, Sie können als Phantasie, wie Sie wollen.

Wenn Sie Ihre Finanzen sind ausreichend unter Kontrolle, Sie können überspringen Sie den Schritt mit Ihrem Einkommen geben Sie über Ihr Girokonto nur übertragen werden, um Ihre höheren Ertrag Konto. Sie können stattdessen vereinbaren, um Ihre direkte Einzahlung direkt in Ihre high-yield-account. Das bekommt man wenn Ihr auf die höhere Ausbeute, ein paar Tage früher, und möglicherweise reduziert die Zahl der überweisungen, die Sie benötigen, um in der Hälfte.

Insbesondere für Ausgaben mit Fälligkeitsterminen, die sind gut bekannt, aber weiter Weg als diesen Monat, kann es Sinn machen, etwas zu tun, mit CDs oder “Treasury bills”.

Es kann bequemer sein, um Ihre temporären Investitionen näher an, wo die Investitionen stattfinden — vielleicht in einem Geld-Markt-Fonds in der gleichen Familie wie die anderen Investmentfonds halten Sie oder eine mit Ihr Maklerunternehmen.

Die Möglichkeiten sind endlos. Aber die Zeit nur so dass Sie Ihr Geld im Leerlauf in Ihrem Girokonto beendet hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *